handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

KransystemeKit als Grundlage

Der Elektrokettenzug Chainster sowie das Komponentenpaket Crane Kit für den effizienten Kranbau sind bereits feste Größen in den Messeauftritten von SWF Krantechnik. Neu im Programm ist das Crane Kit Blackline mit dem auf das Wesentliche reduzierten Elektroseilzug Nova Blackline. Dieser ist im direkten Vergleich zum Elektroseilzug Nova am Stand zu sehen.

Crane Kit Blackline

Das Blackline-Konzept deckt den Kranbereich ab, bei dem es um eine robuste Hebelösung geht. Mit Traglasten von zwei bis 12,5 Tonnen bietet Blackline für einen großen Teil der Standardanwendungen die passende Grundlage. Qualitativ hochwertige Bauteile und leistungsstarke Antriebe runden das Krankonzept ab.

Wenn es beim Lastenhandling jedoch um spezielle Anwendungen oder größere Traglasten bis 250 Tonnen geht, hat SWF auch hierfür passende Komponenten. Vor allem die neuen Crane-Intelligence-Funktionen für Brückenkrane steigern in den verschiedensten Einsatzbereichen neben der Sicherheit auch die Produktivität. Crane Intelligence erleichtert selbst erfahrenen Kranführern die Bedienung des Krans im täglichen Betrieb und sorgt vor allem für ein schnelles und sicheres Arbeiten. Zum Beispiel wird mittels der Lastpendeldämpfung Sway Control das Aufpendeln der angehängten Last beim Starten und Stoppen des Krans elektronisch unterbunden.

Anzeige
Weitere Beiträge zuMaterial Handling

Eine weitere Funktion ist die Synchronisation von bis zu vier identischen Hubwerken auf einer Kranbrücke. Mittels Lichtwellenleiterverbindung oder Canbus-Verbindung zwischen den Frequenzumrichtern der Hebezeuge wird permanent der Gleichlauf der Hubmotoren überwacht und somit ein synchrones Heben und Senken auch bei unsymmetrischer Last ermöglicht. bw

Halle 9,Stand A03

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Logistics Hall of Fame Ehrung für Gerhard Schaefer

Gerhard Schäfer in der Logistics Hall of FameEhrung als einziger Intralogistiker

13 Persönlichkeiten aus Transport, Intralogistik, IT und Versicherung zogen im November 2016 in die Logistics Hall of Fame der berühmtesten Logistiker der Welt ein – als einziger Intralogistiker Gerhard Schäfer.

…mehr
Transportroboter

TransportroboterFür den KLT-Transport

Insystems hat das „proAnt“-System entwickelt, mit dem individuelle Transportroboter für Lasten von 30 bis 1.000 Kilogramm speziell auf Kundenanforderungen hin konstruiert werden können.

…mehr
Prallbett

PrallbettGebremster Fall

Die Aufprallenergie in der Ladezone ist eine häufige Ursache für den Materialverlust an Förderanlagen. Um dies zu vermeiden, liefert Flexco Prallbetten, die die Fallgeschwindigkeit des Förderguts abbremsen.

…mehr
Hubkippgerät

Hub-/KippgerätEil- und Schleichgang

Hubkippgeräte verbessern die Ergonomie am Arbeitsplatz. Eine dosierte Schüttgutentleerung bei Behältern bis zu 40 kg bieten die Lösungen von RAP. Durch Tippbetrieb kann die Behälteraufnahme zum Beladen in jeder Höhe angehalten werden.

…mehr
Quergurtsorter

VersandlogistikWeihnachtsmann auf Bestellung

Neue Trends bestimmen die Logistik des Online-Handels. Für den wachsenden Online-Handel hat das Lieferversprechen einen hohen Stellenwert. Kunden erwarten ihre bestellte Ware pünktlich. Beumer unterstützt Versandhändler und -dienstleister mit Sortier- und Fördertechnik.

…mehr

Anzeige - Produkt der Woche

Perfekte Intralogistik für Lager und Versand

Hier stellt Ihnen die item Industrietechnik GmbH das Produkt der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Produkt der Woche.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen