handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Material Handling>

Großgabeln Big Forks - Heavy-Metal-Gabeln

Ehrenurkunde für MoscaAusgezeichnet vorbereitet für Industrie 4.0

Mosca Presiverleihung

Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg für Mosca: Im Rahmen des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ wurden die Umreifungsspezialisten aus Waldbrunn von Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet und werden nun in den Kompetenzatlas des Landes Baden-Württemberg aufgenommen.

…mehr

Großgabeln Big ForksHeavy-Metal-Gabeln

Die Großgabeln von Vetter, die Big Forks, können mit Tragfähigkeiten bis zu 120 Tonnen und höher, Querschnitten von über 350 mal 150 Millimetern und Blattlängen von mehr als 4.000 Millimetern im Containerhandling, in Steinbrüchen oder in der Schwerindustrie eingesetzt werden.

Fertigungslinie für Groß-Gabelzinken

Der Gabelzinkenhersteller fertigt die Schwergewichte auf einer neuen und weltweit einzigartigen Fertigungslinie für Groß-Gabelzinken und bietet optional die Verwendung von Hochleistungsstahl VQ1300 an. Dieser Stahl mit kontrolliertem Reinheitsgrad sei titanstabilisiert und besonders verschleißarm, so das Unternehmen. Die vollautomatische Fertigungslinie für Big Forks sei auf die individuellen Anforderungen der Gabelzinkenproduktion ausgelegt.

Die Gabelzinken werden nach dem Prinzip des Stauch-Biege-Verfahrens hergestellt, einem genau auf die Erfordernisse abgestimmten Schmiedeverfahren. Damit lassen sich engere Toleranzen realisieren, und eine Gabel ist wie die andere – aufgrund bester Reproduzierbarkeit. Zudem ermögliche dieses Verfahren die Ausformung des Optima-Gabel-Knicks mit zusätzlicher Verschleißzone für eine geringere Durchbiegung und optimale Spannungsverteilung. Dies sorge für hohe Sicherheit und verlängert die Lebensdauer der Gabeln. as

Anzeige

Halle 8, Stand B71

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Scherenhubtischwagen

ScherenhubtischeOptimal zuführen

Bartels stellt Scherenhubtische und Montagewagen vor, deren Einsatzfelder vielfältig sind: als verfahrbare oder stationäre Verladetische an Verladerampen, Montage- oder Anlagentische, zur Verwendung in automatischen Produktionsanlagen und Lagerbereichen.

…mehr
Varioline packaging system

Material HandlingMaximum of versatility

Varioline. Krones presents packaging combinations from a single source. The basic idea involved is that a single machine replaces up to six conventional individual machines linked by conveyors.

…mehr
Hubtex Produktionshalle

Hubtex auf Erfolgskurs4.0-fähige Sonderfahrzeuge sind Verkaufsschlager

Hubtex verzeichnet eine weiter steigende Nachfrage besonders im Bereich der Sonderfahrzeuge mit Industrie-4.0-fähiger Ausstattung. Die neu gebaute Produktionshalle sei bereits sechs Monate nach ihrer Eröffnung weit über den Erwartungen ausgelastet.

…mehr
Still iGo Routenzug Lager

iGo-Familie von StillIntelligente Routenzüge versorgen die Produktion automatisch

Die iGo-Familie von Still hat ein neues Mitglied: eine automatisierte Routenzuglösung. Mit dieser will das Unternehmen zeigen, wie in Zukunft eine intelligente Versorgung der Produktion mit Routenzügen realisiert werden kann. 

…mehr
FraunhoferIML Emili

Fraunhofer IML stellt interaktives FTF vorDiese Kiste reagiert auf Gesten

Mit Emili präsentiert das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML ein interaktives Fahrerloses Transportfahrzeug für die Intralogistik. Es ist über Gesten steuerbar und hat die Größe eines Kleinladungsträgers mit ein- und ausfahrbarem Fahrwerk.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige