handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Hahn+Kolb bringt erneuerten WerkzeugscannerHartschaumformen in sieben Tagen

Auf der Logimat präsentiert Hahn+Kolb einen Werkzeug-Scanner der neuesten Generation als Messehighlight.

Hahn Kolb Mobiler Werkzeugscanner

Die Suche nach dem richtigen Werkzeug gehört zu den großen Zeitfallen im Produktionsprozess. Abhilfe schaffen Hartschaumeinlagen nach Maß, die sich Anwender direkt selbst entwerfen können. Möglich macht das der Werkzeug-Scanner von Hahn+Kolb. „Wir entwickeln unsere Scanner kontinuierlich fort, damit produzierende Unternehmen noch einfacher und schneller zu mehr Ordnung in der Werkzeugschublade kommen.“ Das jüngste Mitglied der Scanner-Familie hat einen USB-Anschluss, über den die Daten via Plug&Play vom Scanner beim Kunden vor Ort direkt an Hahn+Kolb übertragen werden. Innerhalb von sieben Tagen nach der Bestellung hält der Anwender seine selbst entworfene Einlage in Händen. bw

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Dehnspannfutter

Hydro-DehnspannfutterSchneller Wechsel

Um kurze oder schwere Zerspanungswerkzeuge schnell ein- und auszuspannen, bietet Hahn+Kolb zwei Hydro-Dehnspannfutter der Marke Atorn mit Steil- beziehungsweise Hohlschaftkegel und schlanker Kontur.

…mehr
Härteprüfgeräte

HärteprüferDas ist die Härte

Mit den neuen Härteprüfern Q150 RCS und Q60 RCS von Qness lässt sich im Rockwell-Verfahren innerhalb von zwei Sekunden die Härte eines Werkstoffs ermitteln, teilt Hahn+Kolb im Vorfeld der Control mit.

…mehr
Systemarbeitsplätze: Schlank produzieren

SystemarbeitsplätzeSchlank produzieren

Der Fokus des Systemlieferanten Hahn + Kolb liegt auf der intelligenten Gestaltung von Arbeitsplätzen und der Optimierung von Produktionsabläufen. Im Bereich etriebseinrichtungen kommt die Weltneuheit Clip-O-Flex. Das Einhängesystem verbindet Design mit einfacher Handhabung.

…mehr
Pick-by-Vision

DatenbrilleWelten verschmelzen

Team befasst sich anlässlich der Cemat mit Trends zum Aufbau innovativer Logistik-4.0-Systeme. Zum Thema Pick-by-Vision wird es auf dem Stand des Paderborner IT-Unternehmens praxisnahe Vorführungen mit der Datenbrille geben.

…mehr
IPR Kraftmomentensensor-Schnittstelle

IPR entwickelt KraftsensorMechanismen für die Kraftregelung aktivieren

Als richtungsweisend betrachtet IPR den Kraft-Momenten-Sensor F6D mit Multifunktionsschnittstelle für die Industrie 4.0, der gemeinsam mit Doll Engineering entwickelt wurde.

…mehr

Neue Stellenanzeigen