handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Logistik>

Standpunkt zum Schwerpunkt: E-Commerce erfordert Umdenken

Schwerpunkt LogiMATStandpunkt zum Schwerpunkt: E-Commerce erfordert Umdenken

Der Aufstieg des E-Commerce hat die Lagerlogistik, Lageristen sowie eingesetzten Technologien an die Belastungsgrenze geführt. Es ist ein Umdenken erforderlich. Für einen exzellenten Service müssen Warenlager und Supply Chain optimiert werden.

Marcel Kars

Unternehmen benötigen Transparenz, der Kunde verlangt Sichtbarkeit: Er will jederzeit den genauen Status einer Bestellung nachverfolgen können. Mit der Nutzung von Identifikations- und Ortungstechnologien wie Barcodes und RFID verbessern Unternehmen die Effizienz entlang der gesamten Supply Chain. Die entscheidet am Ende über Erfolg und Misserfolg.

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Stahllogistik Holzwickede

Schäflein-Logistik für WiederholtStahllogistik ist noch nicht das Ende

Anfang Mai übernahm der Logistikdienstleister Schäflein die Stahllogistik als Inhouse-Lösung für einen der führenden Hersteller von Präzisionsstahlrohrenden.

…mehr
Joachim Krage

VersorgungslogistikEs zieht nach Berlin

Viele Unternehmen zieht es nach Berlin. Und damit steigt die Nachfrage nach logistischen Dienstleistungen. Krage Potsdam sieht darin ein enormes Wachstumspotenzial. Das Wachstum will die Spedition Krage mitgestalten.

…mehr
Schumacher Packaging Wellpappe Transportverpackungen

Schumacher zeigte Pappe-LösungenWelle macht Paletten leichter

Die Schumacher Packaging Gruppe, familiengeführter Hersteller für papierbasierte Verpackungslösungen, präsentiert die patentierte Weltneuheit CargoProtop aus der neuen Produktreihe CargoProfil.

…mehr
Informatiker-Trio vom Hasso-Plattner-Institut

TourenplanungEin Filter gegen Störungen

Transportplanung mit vernetzter Software Synfioo. Viel Arbeitszeit geht bei der Tourenplanung für die Recherche nach Transportstörungen im Verkehr verloren. Das erledigt jetzt eine prämierte Planungssoftware des HPI.

…mehr
Zustellungskooperation

ZustellungskooperationKooperation vertieft

DB Schenker und die GLS Gruppe starten in Deutschland ihre vereinbarte Partnerschaft. Neben der Erschließung neuer Kunden im B2B-Bereich ergeben sich durch den E-Commerce auch Potenziale für B2C-Kunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen