handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Logistik>

Standpunkt zum Schwerpunkt: E-Commerce erfordert Umdenken

Schwerpunkt LogiMATStandpunkt zum Schwerpunkt: E-Commerce erfordert Umdenken

Der Aufstieg des E-Commerce hat die Lagerlogistik, Lageristen sowie eingesetzten Technologien an die Belastungsgrenze geführt. Es ist ein Umdenken erforderlich. Für einen exzellenten Service müssen Warenlager und Supply Chain optimiert werden.

Marcel Kars

Unternehmen benötigen Transparenz, der Kunde verlangt Sichtbarkeit: Er will jederzeit den genauen Status einer Bestellung nachverfolgen können. Mit der Nutzung von Identifikations- und Ortungstechnologien wie Barcodes und RFID verbessern Unternehmen die Effizienz entlang der gesamten Supply Chain. Die entscheidet am Ende über Erfolg und Misserfolg.

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

E-Tray-Sorter

EntladestationEntladen im Pulk

In Zeiten des E-Commerce werden effiziente Materialflüsse immer wichtiger. Denn bei dem stetig wachsenden Online-Handel hat das Lieferversprechen des Anbieters einen hohen Stellenwert.

…mehr
Schuon Lager Empfingen

Neue Leichtbauhallen bei SchuonFläche für Autoteile

Für den Ausbau eines Bestandskundengeschäfts in der Automobilindustrie hat der Logistikdienstleister Alfred Schuon seine Lagerkapazitäten erneut erweitert.

…mehr
Beutelverpackung

VersandbeutelGroße Teile im Beutel

Für den Produktversand bietet APS ein neues System für die Beutelverpackung großer Versandartikel. Die in Hannover präsentierte AB 850S verarbeitet Versandtaschen mit einer vom Wettbewerb nicht lieferbaren Breite bis 550 Millimeter.

…mehr
Logistikanlage

StandortentwicklungBauland wird erschlossen

P3 Logistic Parks, Eigentümer, Entwickler und Verwalter europäischer Logistikimmobilien, hat 107.000 Quadratmeter Bauland in Gottfrieding bei Dingolfing in Niederbayern gekauft.

…mehr
virtuelle Welten

IntralogistikmesseDigitalisierung bringt neuen Schub

Cemat mit Blick auf vernetzter Logistik. Mit dem Leitthema „Smart Supply Chain Solutions“ geht die Cemat vom 31. Mai bis zum 3. Juni 2016 in Hannover ins Rennen und fokussiert die digitalisierte und vernetzte Wertschöpfungskette.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen