handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Lineartechnik>

R+K-Baukasten schafft Übersicht: Ordnung muss sein – auch bei Kabeln

Bosch Rexroth verbessert TransfersystemOptimierung durch neue Komponenten

Bosch Rexroth_TS_2plus_Heavy_Duty

Bosch Rexroth bietet mit neuen Heavy-Duty-Komponenten für das TS 2plus nun ein durchgängig einsetzbares Transfersystem bis 240 Kilogramm.

…mehr

R+K-Baukasten schafft ÜbersichtOrdnung muss sein – auch bei Kabeln

Das Kabelkanalsystem aus dem Blocan-Profilbaukasten von RK Rose+Krieger macht eine geordnete Kabelführung leichter. Ein einfach zu öffnender Deckel und flexible Montage- beziehungsweise Trennstege erleichtern die Belegung des Kanals und sorgen für Ordnung. Die Kabelkanalprofile aus eloxiertem Aluminium stehen in drei verschiedenen Baugrößen zur Verfügung und lassen sich wahlweise an Wände befestigen oder direkt an den Aluminiumprofilen aus der Blocan-Serie von RK Rose+Krieger montieren.

RK BLOCAN-Kabelführungen

Die Kabelführung bietet ausreichend Platz für alle Arten von Bild-, Daten-, Audio-, Steuerungs- oder Stromkabel sowie Schläuchen. Die gedeckelten Kabelkanäle aus Aluminium sind in den Baugrößen 40, 40 mal 80, 80 mal 40 und 80 mal 80 wahlweise als sechs Meter lange Stange oder als maßgenauer Zuschnitt lieferbar. Auf Wunsch versieht RK Rose+Krieger die Kabelführungsprofile zusätzlich mit Bohrungen für die Befestigung.

Kabelkanal mit leicht zu öffnendem Deckel

Der Deckel des Kabelkanals lässt sich wahlweise nach oben abnehmen oder über einen Drehpunkt über die Längsseite des Kanals auf bis zu 90 Grad aufklappen. Optional einlegbare Federstreifen halten ihn dabei in jeder gewünschten Position, ohne die Belegung des Kanals mit Kabeln zu behindern. Wird der Kabelkanal waagerecht montiert (Wandmontage), bleibt der nach unten geöffnete Deckel horizontal stehen und lässt sich als Ablage für die Vorkonfektionierung von Kabeln und Schläuchen nutzen.

Anzeige
Weitere Beiträge zuElektrotechnik

Flexible Montage- beziehungsweise Trennstege aus Kunststoff erleichterten die Überkopfmontage. Eingesteckt in den Kabelkanal verhindern sie das Herausfallen bereits installierter Leitungen oder dienen der Trennung von Schläuchen, Signalleitungen oder Stromkabeln. Entscheidend: Die Stege können jederzeit geöffnet werden, um weitere Installationen vorzunehmen.

Auf Wunsch ebenfalls erhältlich ist ein Potentialausgleich, der, eingebracht in die Nut des Aluminiumprofils, über eine Blechschraube im Deckel des Kabelkanals eine elektrisch leitende Verbindung herstellt. bw

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

RK DuolineClean Linearachsen Reinraum

RK besteht Test bei FraunhoferLineareinheiten im Reinraum

Die spindel- und zahnriemengetriebene RK Duoline Clean-Lineareinheiten mit oder ohne Unterdruckanschluss in den gängigen Baugrößen 60 und 80 wurden nach EN ISO 14644-1 getestet und erhielten die Zertifizierung für Reinräume.

…mehr
Hubsäule

HubsäulenDer Arbeitsplatz hebt ab

Mit dem Multilift II telescope bringt Rose+Krieger eine Teleskopvariante der elektrischen Hubsäule Multilift II auf den Markt. Das flache Hubsystem überzeugt mit Hubkräften bis 3.000 Newton.

…mehr
RK Powerlift M elektrische Hubsäule

RK spendiert der Hubsäule mehr KraftPowerlift lässt seine Muskeln spielen

Die elektrisch verfahrbare Hubsäule RK Powerlift M ist nun auch in einer 3.000 Newton-Variante verfügbar.

…mehr
Sepa Schaltschrankkühlung

Sepa lüftet den SchaltschrankKlima nach Wunsch

Als Spezialist für Lösungen rund um die Elektronikkühlung bietet Sepa Europe neben DC- und AC-Lüftern auch entsprechende Filterlüftereinheiten für die Schaltschrankkühlung an.

…mehr
E|Drive-Center

Elektrische AntriebeForschen im Spannungsfeld

Elektrische Antriebstechnik. Elektromaschinenbau 2.0 – Automatisierung im Spannungsfeld zwischen kundenspezifischer Fertigung und Großserienmontage: Forscher in Nürnberg befassen sich Antriebskonzepten und zugehörigen Produktionstechnologien.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen