handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Lineartechnik> Noch wenige Tage: Innovative Applikationen gesucht

Bosch Rexroth verbessert TransfersystemOptimierung durch neue Komponenten

Bosch Rexroth_TS_2plus_Heavy_Duty

Bosch Rexroth bietet mit neuen Heavy-Duty-Komponenten für das TS 2plus nun ein durchgängig einsetzbares Transfersystem bis 240 Kilogramm.

…mehr

Manus WettbewerbNoch wenige Tage: Innovative Applikationen gesucht

Manus Wettbewerb: Noch wenige Tage: Innovative Applikationen gesucht

Der Kunststoff-Entwickler und Gleitlagerspezialist Igus aus Köln hat den dritten Wettbewerb für Kunststoff-Gleitlager-Anwendungen eingeläutet. Der Wettbewerb „manus“ ist eine Gemeinschaftsinitiative mit wissenschaftlichen Partnern, zum Beispiel dem Institut für Verbundwerkstoffe in Kaiserslautern. Auch in den USA, Brasilien, China, Großbritannien, Irland und Italien lief der Wettbewerb bereits mit großem Erfolg. Gesucht werden wieder Anwendungen auf der Basis schmiermittel- und wartungsfreier Polymerlager-Anwendungen, die zu technischen Verbesserungen und Kostensenkungen führten. Teilnehmen ist ganz einfach: Zur Bewertung benötigt die Jury eine kurze Beschreibung der Anwendung beziehungsweise der vorausgegangenen Problemstellung, dazu ein Foto oder eine Skizze mit der Beschreibung der Lösung und Nennung der Lagerart. Teilnahmeberechtigt sind Anwender mit Vollkunststoff-Gleitlagern und Kunststoff-Compounds, nicht jedoch Applikationen mit nur beschichteten Lagern. Dem Gewinner winken 5.000 Euro Preisgeld, der Zweitplatzierte erhält 2.500 Euro und der Drittplatzierte 1.000 Euro. Die Teilnahmeunterlagen gibt es online unter <www.manus-wettbewerb.de>. Das manus-Koordinationsbüro gibt gern weitere Auskünfte. Es ist telefonisch oder per E-Mail zu erreichen (manus@igus.de). Einsendeschluss ist der 28. Februar 2007. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Hannover Messe vom 16. bis 20. April 2007 statt. (pb)

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bahr-Lastenlift

Bahr ModultechnikEin Lift für 400 Kilogramm Lasten

Auf der Hannover Messe präsentiert Bahr Modultechnik neue Linearachsen und Sonderlösungen und zeigt erstmals einen Lastenlift, der Gewichte bis 400 Kilogramm in einem Hubbereich von 1.800 Millimeter senkrecht verfahren kann.

…mehr
Holztor

IndustriegasfederMit der richtigen Feder rollt’s

Die Einsatzfelder von Industriegasfedern haben sich für das Senken und Heben schwerer Lasten stetig erweitert. Aber auch Standardmodelle können bei Klappen, Hauben, Deckeln und anderen Vorrichtungen unterstützen - so am Eingang einer Flüchtlingsunterkunft.

…mehr
item Machining Tool Profilfinder

Machining Tool von ItemProfile online konfigurieren und bestellen

Mit wenigen Klicks zum richtigen Profil: Mit dem Machining Tool bietet Item eine Lösung, die Anwendern in kurzer Zeit ein exakt auf ihre Anforderungen zugeschnittenes Profil liefert. Der Online-Konfigurator ermöglicht außerdem eine genaue Definition der Anschlussbearbeitungen, auch die gesamte Projektdokumentation erfolgt automatisch. 

…mehr
Wälzlagerdiagnose

Smart EcosystemVom Sensor bis in die Cloud

Digitale Infrastruktur für 4.0. Mit sensorisierten Komponenten und cloudbasierten Services können Maschinenhersteller und -betreiber das Internet der Dinge konkret anwenden. 

…mehr
Festo Handling Guide Online

Handling Online Guide von FestoIn wenigen Minuten zum passenden Handlingsystem

Ob Einachssystem, 2D- oder 3D-Portal – mit dem Handling Guide Online können Konstrukteure und Ingenieure in Rekordzeit das passende einbaufertige Handhabungssystem von Festo erstellen. Die Konfigurations- und Bestell-Software liefert auch Inbetriebnahme-Dateien.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige