handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Bosch Rexroth verbessert TransfersystemOptimierung durch neue Komponenten

Bosch Rexroth_TS_2plus_Heavy_Duty

Bosch Rexroth bietet mit neuen Heavy-Duty-Komponenten für das TS 2plus nun ein durchgängig einsetzbares Transfersystem bis 240 Kilogramm.

…mehr

Gelenkwellen ZAKein Spiel

Gelenkwellen ZA: Kein Spiel

Gelenkwellen mit dem Modellnamen ZA aus dem Hause R + W aus Klingenberg machen die spiel- und verdrehsteife Überbrückung größerer Achsabstände möglich. Die Längen der Wellen sind variabel zwischen 0,2 und sechs Metern. Sie können axiale, laterale und angulare Wellenverlagerungen ausgleichen. Die Montage der Zwischenachse erfolgt über Kupplungen in Halbschalenbauweise oder durch Herausnehmen des Zwischenrohres. Durch eine spezielle Abstützung des Metallbalges kann auf eine Zwischenlagerung der Welle verzichtet werden. Je nach Länge sind Drehzahlen bis 8.000 Newtonmeter pro Minute realisierbar. Ein spezielles Berechnungsprogramm ermöglicht die Simulation der Anwendung unter Berücksichtigung aller Parameter. Es wird ein Wellendurchmesserbereich von zehn bis 100 Millimeter abgedeckt. Diese Produktreihe ist laut Hersteller verschleiß- und wartungsfrei. pb

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: R+W: Dichter in der Leistung

NewsR+W: Dichter in der Leistung

Der Kupplungshersteller R+W Antriebselemente entwickelt seine bereits 2010 auf den Markt gebrachte Leichtbau-Elastomersicherheitskupplung, Modell SLE, weiter. Die damalige Weltneuheit im Bereich der Sicherheitskupplungen ist nun auch als freischaltende Ausführung für hohe Ausrastdrehzahlen erhältlich.

…mehr
R+W Schwerlastkupplung ST1 - Serie 2 + 5

R+W erweitert Serie der SchwerlastkupplungenSuperschnelle Schaltung ist auch stark

Der Kupplungshersteller R+W erweitert seine Modellreihe der Schwerlast-Sicherheitskupplungen mit formschlüssiger Passfedernut-Anbindung (ST1) um die Serien 2 und 5.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kabelschlepp Easy_Guide_System

Easy Guide System von KabelschleppEnergieführungen für den Kranbau

Mit Easy Guide System hat Kabelschlepp ein neues Kanal-System zum Führen von Energieketten entwickelt, das sich für Standardkrane eignet. Bei Hallenkranen mit Energieketten kann auf lose herabhängende Festoon-Schlaufen verzichtet werden.

…mehr
Pneumatikzylinder

PneumatikzylinderEinsatz im Extremen

Auch von starker Verschmutzung, Dauerfrost bis minus 40 Grad Celsius oder sehr hohen Temperaturen lässt sich der doppeltwirkende Pneumatikzylinder XL von Airtec nicht beeindrucken.

…mehr
Nadellager

StandardlagerHigh Performance auf der Bahn

Standardlager in X-life-Qualität. Wenn das konstruktiv und produktionstechnisch Machbare aus einer Lagerung „herausgeholt“ werden muss oder bestehende Tragzahlen nicht mehr ausreichen, bietet Schaeffler Standardlager mit optimierter Innenkonstruktion.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige