handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Lineartechnik>

Linearmotortische - Dynamisch zu Tisch

Bosch Rexroth verbessert TransfersystemOptimierung durch neue Komponenten

Bosch Rexroth_TS_2plus_Heavy_Duty

Bosch Rexroth bietet mit neuen Heavy-Duty-Komponenten für das TS 2plus nun ein durchgängig einsetzbares Transfersystem bis 240 Kilogramm.

…mehr

LinearmotortischeDynamisch zu Tisch

Die Linearmotortische der Serie Planar DLA von Aerotech zeigen hohe Dynamik und außergewöhnliche geometrische Eigenschaften bei gleichzeitig flacher Bauweise.

Linearmotortisch

Die Tische sind geeignet für diverse Anwendungen – etwa die beidseitige LED-Waferbearbeitung, bei der es auf eine hohe Dynamik und Geradheit im Mikrometerbereich ankommt, oder die quasi-statische optische Messtechnik, bei der eine hohe Genauigkeit und präzise geometrische Eigenschaften erforderlich sind. Die XY-Bauweise des Planar DLA ist für Anwendungen optimiert, bei denen es auf Ebenheit und Geradheit ankommt. Hochpräzise Rollenlager, präzise bearbeitete Oberflächen und berührungslose, direkt angetriebene Linearmotoren, die die Bewegung im Steifigkeitszentrum der Achsen ausführen ergeben einen XY-Tisch mit einer Geradheit bis plus/minus 0,5 Mikrometer und einer Ebenheit bis plus/minus 1,25 Mikrometer.

Aerotech hat die Bauelemente des Tisches unter dem Aspekt hoher Dynamik und Steifigkeit konstruiert. Der Tisch erzielt hohe Servobandbreiten bei Maximierung der freien Apertur und Minimierung der Bauhöhe. Er kann Geschwindigkeiten von zwei Meter pro Sekunde und Beschleunigungen von zwei g erzielen. Kern des Planar DLA ist die Direktantriebstechnologie von Aerotech; sie sorgt für mehr Performance im Vergleich zu spindelangetriebenen Systemen. Denn nur die berührungslose Direktantriebstechnologie ermöglicht diese hohen Geschwindigkeiten und genaue Positionierung sowie den wartungsfreien Betrieb und lange Betriebszeiten. Alle Tische sind mit einem oder zwei Motoren pro Achse erhältlich, sodass sich jede Achse für die Anwendung und den spezifischen Prozess optimieren lässt.  pb

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

SEW-Antriebseinheit_MGF..1-DSM

Antriebseinheit in Baugröße 1Für kleine Drehmomente

SEW hat das Portfolio seiner Produktfamilie des mechatronischen Antriebssystems Movigear ergänzt. Die neue Baugröße 1 der Antriebseinheit MGF..-DSM deckt den Bereich kleiner Drehmomente von 10 bis 100 Newtonmeter ab. 

…mehr
Lenze-Steuerungstopologie

Servo-Antriebssystem mit integrierter...Automatisierung ohne Brüche

Lenze hat sein Portfolio um ein neues Servo-Antriebssystem mit integrierter Steuerung ergänzt. Damit stehen durchgängig skalierbare Lösungen für das kleinste Maschinenmodul mit nur einer Bewegungsachse bis hin zu komplexen Multi-Achssystemen zur Verfügung. So kann der OEM ohne Systembruch flexibel auf jeden Anwendungsfall reagieren. 

…mehr
Rulmeca-Trommelmotor

Asynchroner TrommelmotorMehr Power für die Fördertechnik

Rulmeca hat die Nennleistung seiner Trommelmotoren der 80LS-Serie mit 80 Millimeter Mantelrohrdurchmesser von bislang maximal 120 Watt auf maximal 160 Watt gesteigert. Diese hohe Leistung sei bislang einzigartig. 

…mehr
Jenny Science Elax

Jenny Science D-Süd gegründetJenny Science baut Vertrieb in Süddeutschland aus

Die in der industriellen Automatisierung tätige Schweizer Firma JennyScience und der bisherige Vertriebspartner Fullmo haben gemeinsam die JennyScience D-Süd gegründet. 

…mehr
Sicherheitstraining mit Servotechnik

Sicherheitstraining mit ServotechnikFür alle Fälle gewappnet

Flugbegleiter trainieren an Türtrainern von TFC mit Baumüller-Servotechnik.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige