handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Gleitleisten für RollenkettenFür mehr Druck

Überall dort, wo Paletten, Pakete oder Kunststoffbehälter mit hoher Geschwindigkeit auf langen Wegen durch Lagerhallen zu transportieren sind, sind Kunststoffgleitleisten eine gute Wahl zur Führung der Rollenketten. Für einen verschleiß- und geräuscharmen Betrieb der zu führenden Rollenketten verwenden viele Hersteller automatisierter Förder- und Lageranlagen Kunststoffgleitleisten mit geringen Reibungskoeffizienten und hoher chemischer Beständigkeit. Als gängigstes Gleitleistenmaterial ist UHMW-Polyethylen im Einsatz: Dieser Werkstoff hat ein gutes Gleitverhalten, einen geringen Reibwiderstand, geringen Verschleiß und ist auch für die Lebensmittelindustrie zugelassen. Einziger Nachteil: die geringe Druckfestigkeit dieses Standardwerkstoffs. Bei hohen Belastungen entsteht ein Walkeffekt in der Kunststoffleiste, der zu Ausbrüchen bis hin zum Wegschmelzen der Gleitleiste führen kann. Faigle hat deshalb für hohe Druckbelastungen auf Dauer die Spezialentwicklung PAS 60 X, PAS 60 X modifiziert sowie PAS 80 X als ideale Basiswerkstoffe für die Gleitleisten vorgestellt. Dieses mit Trockenschmierstoff ergänzte Polyamid ist zusätzlich mit Glaskugeln, Glasfasern und Kohlefasern in verschiedenen Zusammensetzungen modifiziert, um die Druckfestigkeit und Steifheit nochmals zu erhöhen. Auch die Kriterien für Gleiteigenschaften, Reibwiderstand, Verschleiß und Dimensionsstabilität sind hier erfüllt. pb

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Aluminium-Trägersystem: Leicht zu handeln

Aluminium-TrägersystemLeicht zu handeln

Für leichtes Teilehandling empfiehlt LK Mechanik sein Werkstück-Trägersystem aus Aluminium. Es eignet sich für die Aufnahme von kleinen und mittelgroßen Bauteilen. Durch das Material einerseits und die spezielle Konstruktion andererseits ist dieses Trägersystem erheblich leichter als andere und ermöglicht ein sicheres, obendrein energiesparendes Teilehandling.

…mehr
Sonderkugellager: Für leichte Brisen

SonderkugellagerFür leichte Brisen

Geräte zur Messung der Durchflussmenge von Flüssigkeiten und Gasen oder zur Messung von Windgeschwindigkeiten, sogenannte Anemometer, benötigen besonders reibungsarme Kugellager. Das Unternehmen GRW Gebrüder Reinfurt in Rimpar bietet für diese anspruchsvolle Anwendung ein Sonderkugellager mit einem speziellen Käfig, das die Anforderungen in Bezug auf das Anlauf- und dynamische Reibmoment sowie die zeitliche Stabilität des geringen Reibmoments erfüllt.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsKone-Supplier-Award für faigle Kunststoffe

Mit dem Supplier-Excellence-Award gewann Faigle Kunststoffe im Mai 2008 die begehrte Auszeichnung des finnischen Herstellers für Aufzüge, Rolltreppen und automatische Türen.

…mehr
Kunststoff ersetzt Metall bei Rollenachsen: Doppelt sparen geht

Kunststoff ersetzt Metall bei RollenachsenDoppelt sparen geht

Technische Kunststoffe sind leichter und günstiger als Metalle und oft eine Alternative. Ein Beispiel sind die Rollenachsen von Faigle aus Hightech-Kunststoff für Förderanlagen in der Intralogistik.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Eiffelturm Bosch Rexroth saniert Aufzug

Rexroth saniert Aufzüge im EiffelturmFast so, wie das Original

Bosch Rexroth, Systempartner für die Modernisierung von Antriebs- und Steuerungstechnik in historischen Einrichtungen, erneuerte die Hydraulik des Aufzugs im Westpfeiler des Eiffelturms.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen