handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Lineartechnik>

Führungssysteme - Für Lineares, Ovales und Kleines

Bosch Rexroth verbessert TransfersystemOptimierung durch neue Komponenten

Bosch Rexroth_TS_2plus_Heavy_Duty

Bosch Rexroth bietet mit neuen Heavy-Duty-Komponenten für das TS 2plus nun ein durchgängig einsetzbares Transfersystem bis 240 Kilogramm.

…mehr

FührungssystemeFür Lineares, Ovales und Kleines

Als Experte für Linearführungen präsentiert das britische Unternehmen Hepcomotion sein Führungssystem für das Beckhoff XTS (Extended Transport System). Diese Lösung verwendet Hepcomotions PRT2- und 1-Trak-Führungssysteme mit Beckhoffs linearem XTS-Transportsystem und eignet sich für XTS-Anwendungen mit komplexen Bewegungsprofilen und hohen Anforderungen an die Langlebigkeit.

Führungssystem

Die Kombination zweier fortschrittlicher Technologien der Marktführer Beckhoff und Hepcomotion habe das Potenzial, althergebrachte Herstellungsprozesse in vielen Fertigungsstätten zu revolutionieren, so das Unternehmen. Das System kann für unterschiedliche Anwendungen eingesetzt werden, zum Beispiel für einen Linienverteiler mit variabler Geschwindigkeit, der willkürlich positionierte Produkte auf verschiedene Spuren abführt, oder ein beidseitiges System für eine Kompaktanwendung mit multiplen Bewegungsprofilen. Auch das 1-Trak-System selbst wird präsentiert. Es ist eine Lösung, die bei der Entwicklung zweidimensionaler Schienensysteme viel Freiheit lässt, vor allem bei begrenzten Platzverhältnissen, da raumsparende Kurven mit engem Radius möglich sind. Hepcomotions angetriebenes Ovalsystem DTS2 für Anwendungen im Lebensmittel- oder Verpackungsbereich mit hoher Positioniergenauigkeit ist ebenfalls zu sehen.

Anzeige

Das DTS2-System kommt häufig bei der Hochgeschwindigkeitsautomatisierung von Montagevorgängen zum Einsatz, beispielsweise in der Verpackungs-, Automobil-, Elektronik- und Pharmaindustrie. Außerdem wird Hepcomotion sein Kernprodukt GV3 zeigen. GV3 wurde für Automatisierungs- und Linearanwendungen entwickelt und ist für den Einsatz in unterschiedlichen Bedingungen geeignet – vom Reinraum bis hin zu rauen Umgebungen. Es ermöglicht Geschwindigkeiten bis acht Meter pro Sekunde. GV3 eignet sich insbesondere für hochpräzise Anwendungen in Medizin und Wissenschaft. as

Intec, Halle 3, Stand G37

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

MetraLabs Tory TÜV Thüringen

Roboter von MetralabsAuf Herz und Steuerung vom TÜV geprüft

Tory ist der erste vollautonome Inventurroboter, der im Einzelhandel eingesetzt wird. Er muss dabei die gleichen technischen Sicherheitsanforderungen erfüllen wie andere Maschinen auch. 

…mehr
Messeverbund Intec 2017 und Z

Gewinner des Intec-Preises 2017 verkündetHerausragende Lösungen für die Fertigungstechnik

Im Rahmen der Messegala der Intec und Z 2017 wurden am Abend des ersten Messetags die Gewinner des Intec-Preises 2017 verkündet.

…mehr
SAMAG MFZ-Generation

Bearbeitungszentrum von SamagDas Werkstück definiert die Maschine

Auf der Intec präsentiert Samag die jüngste Generation ihrer mehrspindligen horizontalen Bearbeitungszentren im modularen Baukastenprinzip. Mit ihrem “Fit 2 Part“-Konzept haben die Saalfelder ihre MFZ-Baureihe mit innovativer Technologie verbessert.

…mehr
Kunzmann-BA1350_Palettenwechsler

Weiler und Kunzmann auf der IntecDrehen und Fräsen in Ausbildung und Serie

Die Partner Weiler und Kunzmann präsentieren auf einem Gemeinschaftsstand auf der Intec ihre Präzisions-Drehmaschinen und Bearbeitungszentren für Ausbildung, Einzelteil- und Serienfertigung.

…mehr
Schunk Tendo Slim 4ax

Greifer und SpannmittelBeim Equipment schlummert Potenzial

Auf der Intec zeigt Schunk im Bereich der Werkzeugspannung Tendo Slim 4ax, das weltweit erste Hydro-Dehnspannfutter mit genormter Warmschrumpfkontur und in der Drehtechnik das Leichtbau-Kraftspannfutter Rota NCE, das eine hohe Belastbarkeit mit einem Minimum an Gewicht kombiniert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige