handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Lineartechnik>

Stoßdämpfer - Dämpfer unter Wasser

Bosch Rexroth verbessert TransfersystemOptimierung durch neue Komponenten

Bosch Rexroth_TS_2plus_Heavy_Duty

Bosch Rexroth bietet mit neuen Heavy-Duty-Komponenten für das TS 2plus nun ein durchgängig einsetzbares Transfersystem bis 240 Kilogramm.

…mehr

StoßdämpferDämpfer unter Wasser

Bei Bohrinseln ist eine möglichst biegsame Pipeline zum Bohrlochkopf eine flexible und im Notfall schnell trennbare Verbindung. Reißt diese Verbindung ab oder kann sie bei Gefahren wie Unwettern nicht schnell genug getrennt werden, sind unvorhersehbare, oft gravierende Folgen kaum zu vermeiden.

Industriestoßdämpfer

Die Firma Subsea Technologies in Schottland hat mit dem so genannten XR-Konnektor die Sicherheit an dieser neuralgischen Stelle erhöht; in dieser Konstruktion sind Industriestoßdämpfer der Magnum-Serie von ACE aus Langenfeld verbaut. Die Verbindung zwischen Bohrloch und Pipeline ist keine klassische „Männchen-Weibchen-Steckverbindung“, sondern beruht auf einem sich gegenüberliegenden System, mit dem beim Entkoppeln der Ölleitung dem maximalen Steigungswinkel fast keine Grenzen gesetzt sind – was Vorteile hat bei Unwettern, Kollisionen oder anderen Havarien. Die Magnum-Industriestoßdämpfer sind dank des massiven Korpus, der Dichtungstechnik und der gehärteten Führungslager für Langlebigkeit selbst unter schwierigsten Bedingungen bekannt – auch unter Wasser.

Anzeige
Weitere Beiträge zuStoßdämpferLineartechnik

Im Falle eines kontrollierten oder eines notfallbasierten Freilassens kann viel Energie in die Zwingen geleitet werden, um ein Abreißen der Leitung vom Konnektor oder vom Bohrkopf zu verhindern. Die selbsteinstellenden ACE-Dämpfer haben dabei die Aufgabe, diese Energie so sanft zu absorbieren, dass an den XR-Konnektoren und anderem sich davor oder dahinter befindlichen Equipment keine Schäden entstehen können. Die Tatsache, dass ein Magnum bei einem Hub von gerade einmal 50 Millimeter bis zu 1.700 Newton pro Hub und eine effektive Masse bis zu 21.200 Kilogramm aufnehmen kann, macht deutlich, welch große Kräfte am Meeresgrund wirken. Die Reaktionszeit ist verblüffend kurz: gerade einmal 0,12 Sekunden. pb

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Rührstation mit Fassglocke

IndustriegasfederZuverlässiger Glocken-Stopp

Die Anforderungen an Fassrührstationen für Gießharze sind hoch. Scheugenpflug arbeitet nicht mit Standardkomponenten und hebt die Verarbeitung von Vergussmaterialien auf ein neues Niveau – mit Industriegasfedern von ACE.

…mehr
Industriegasfedern ACE NEWTONLINE GS15-GS40 mit Zubehör

ACE liftet Scheugenpflug-TechnikGleichbleibendes Niveau

Scheugenpflug hebt die Verarbeitung von Vergussmaterialien auf ein neues Niveau – auch weil das Niveau der Hebeeinheitder Fassrührstation bei Druckabfall dank Industriegasfedern von ACE gleich bleibt.

…mehr
Pneumatische Schwenkeinheit

Pneumatische SchwenkeinheitAusfälle vorher erkennen

Eine pneumatische Schwenkeinheit zur Erkennung des Stoßdämpferausfalls stellt Friedemann Wagner vor. Hydraulische Stoßdämpfer sind in der Handhabungstechnik gängige Bauteile zur Absorption von Energien sowie zum Abbremsen hoher Linear- oder Drehgeschwindigkeiten.

…mehr
Flächenmotor

Stoßdämpfer in FlächenmotorMehr Performance in Werkzeugmaschinen

Sicherheitsstoßdämpfer schützen Flächenmotor. Vier Sicherheitsstoßdämpfer von ACE schützen die Endlagen eines direktangetriebenen Flächenmotors, der am IFW im produktionstechnischen Zentrum der Leibniz Universität Hannover entwickelt worden ist.

…mehr
Sitzkomfort durch Gasfedern

Blockierbare GasfedernKomfort für jeden Sitz

Die kundenspezifisch angepassten Gasfedern von Suspa ermöglichen eine komfortable Verstellung unter anderem für Passagier- und Fahrersitze oder Lenksäulen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen