handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Lagertechnik>

SSI Schäfer mit Systemlösungen für die Intralogistik auf der Logimat

SSI Schäfer auf der LogimatEine runde Logistik-Sache

SSI Schäfer zeigt auf der Logimat neue modulare Softwarelösungen, weiterentwickelte Versionen des Lagerlifts Logimat und des Einebenen-Shuttle-Systems Cuby. Außerdem zeigt das Unternehmen, wie es seine Vertriebsstruktur umgestellt hat.

SSI Schäfer Cuby-System

Seit Anfang 2017 wird die Software- und IT-Kompetenz von SSI Schäfer in dem neu gegründeten Unternehmen SSI Schäfer IT Solutions gebündelt und ausgebaut. Mehr als 1.000 Experten arbeiten daran, intralogistische Abläufe zu analysieren, zu optimieren und zu visualisieren. Passend zur strategischen Ausrichtung werden am IT-Stand des Unternehmens auf der Logimat 2017 die modularen wie auch integrierbaren Softwarelösungen Wamas, Wamas Go sowie SAP EWM und LES vorgestellt. Außerdem präsentieren die IT-Experten Konzepte zur Analyse von KPIs und Dashboards zur Echtzeitvisualisierung erfolgsrelevanter Daten.

SSI Schäfer Lagerlift LogiMat

SSI Schäfer deckt mit seiner Leistungsstärke die gesamte Wertschöpfungskette der Intralogistik ab und entwickelt automatisierte Gesamtlösungen in der jeweiligen Branche des Kunden. Der Geschäftsbereich SSI Schäfer Automation hat eine neue Vertriebsstruktur: Mit einer neuen, konsequenten Marktsektoren-Ausrichtungkönnen individuelle Leistungsportfolios für jeden Kunden geplant werden. Dargestellt am SSI-Schäfer-Hauptstandwird die neue Branchen- und Kundenfokussierung in Form eines Branchenwürfels: Hier werden spezifische Referenzprojekte vorgestellt, die die Experten umgesetzt haben.

Anzeige
SSI Schäfer Wamas

Live als Produktexponat zu erleben sind technologisch weiterentwickelte Versionen des Lagerlifts Logimat sowie des Einebenen-Shuttle-Systems Cuby. Ein weiterer produktbezogener Schwerpunkt des Messestandes liegt auf der innovativen Software-Plattform Logivision.Sie mache die Beratung, Planung und Realisierung von Logistikanlagen noch effizienter, so der Hersteller. Das interaktive Frameworkbietet zahlreiche Werkzeuge für eine ganzheitliche Projektbetrachtung mit belastbaren Analysedaten und durchgängig vernetztem Projektverlauf. as

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Übergabeeinheit

Fahrerlose TransportsystemeEmsig wie ein Wiesel

Rund eine Millionen Sendungen im Jahr bewältigt SSi-Schäfer mit seinem FTS. Bei der Automation der innerbetrieblichen Transporte setzt Bachmann Forming auf fahrerlose Transportfahrzeuge.

…mehr
Logistics Hall of Fame Ehrung für Gerhard Schaefer

Gerhard Schäfer in der Logistics Hall of FameEhrung als einziger Intralogistiker

13 Persönlichkeiten aus Transport, Intralogistik, IT und Versicherung zogen im November 2016 in die Logistics Hall of Fame der berühmtesten Logistiker der Welt ein – als einziger Intralogistiker Gerhard Schäfer.

…mehr
das Prinzip der doppelttiefen Lagerung

AutomatiklagerProduktion im gesicherten Prozess

Automatischer Produktionspuffer für Metallbauer. Für H. Schickling Maschinenbau hat SSI Schäfer ein Automatiklager direkt in die Fertigungs- und Montageprozesse integriert.

…mehr
Palettier- und Kommissionier-Arbeitsplatz

Fast Pick StationErgonomisches Picken

Der Palettier- und Kommissionier-Arbeitsplatz Fast-Pick-Station von Winkel besteht aus einem Kommissioniertisch auf einer Plattform, einem darunterliegenden Schacht sowie einem darin integrierten Folienstretcher.

…mehr
Systemboxen

SystemboxenAlles in Boxen

Auer hat seine Produktpalette für Transport und Logistik erweitert, darunter fallen die untereinander kombinierbaren und aufeinander abgestimmten Systemboxen, Schraubdosen sowie die für Herbst 2017 geplante, outdoor-taugliche Schutzkoffer-Serie.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige