handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Lagertechnik>

Sport Thieme nutzt Lagerführung von E+P: Von der Liste zum MDE-Picking

Sport Thieme nutzt Lagerführung von E+PVon der Liste zum MDE-Picking

Zur Optimierung seiner Lagerprozesse setzt Sport-Thieme, einer der großen europäischen Versandhändler für Sportgeräte, auf LFS.wms. Das Lagerführungssystem von Ehrhardt + Partner (E+P)soll für eine verbesserte Wegeführung sorgen und mit einer kundenspezifischen Versandartenermittlung die Kosten optimieren.

Sport-Thieme Grasleben-Heidwinkel

Sport-Thieme ist ein sportliches Schwergewicht: Mehr als 90.000 aktive Kunden versorgt das Familienunternehmen mit Sportgeräten und -zubehör. Im 14.000 Quadratmeter großen Zentrallager in Grasleben-Heidwinkel sowie in einem 6.000 Quadratmeter großen Außenlager bevorraten die Sportexperten auf 18.000 Lagerplätzen rund 8.000 Artikel aus unterschiedlichsten Bereichen. Um bei der Vielzahl von Artikeln und Bestellungen eine durchgehende Bestandssicherheit zu erreichen, suchte Sport-Thieme eine Lagerverwaltungssoftware zur Optimierung der Abläufe. Das neue System sollte ohne Einschränkung der Lieferfähigkeit implementiert und in Betrieb genommen werden. Mit der Einführung von LFS.wms erfolgte auch eine Modernisierung der Kommissionierung. Multi-Order-Picking mit MDE-Geräten löste das belegorientierte Verfahren mit Papierlisten ab. „Ehrhardt + Partner hat uns mit LFS.wms eine Software geliefert, die unsere speziellen kundenspezifischen Anforderungen bereits in der Standardversion erfüllt“, erklärt Willem Requardt, Projektmanager bei Sport-Thieme. „Mit dem Lagerführungssystem erzielen wir eine deutliche Effizienzsteigerung in all unseren Prozessen.“

Anzeige

Für jedes Produkt den passenden Platz

Sport-Thieme Packstraße

Die Produktvielfalt von Sport-Thieme bildet LFS.wms transparent ab. Egal ob Kleinstteile, wie Tischtennisbälle oder überdimensionale Turngeräte – in der Software sind alle Produkte mit Eigenschaften, wie ihrer Stapelfähigkeit oder Schachtelungen erfasst. So findet LFS.wms für jeden Artikel den passenden Platz im Lager. Die Wegeführung bei Aus-, Ein- oder Umlagerungen ist von der Logistiksoftware optimiert und skalierbar. Sport-Thieme bearbeitet damit bis zu 180.000 Aufträge im Jahr. Jeden Tag werden mit der Software bis zu 6.000 Picks durchgeführt.

Integrierte Versandartenoptimierung

Für Sport-Thieme hat E+P eine Versandartenermittlung in bisher einzigartiger Tiefe entwickelt. Diese prüft und entscheidet auf Basis diverser Kriterien wie Gewicht, Abmessungen und Sperrigkeit zwischen Speditions- und KEP-Versand. Dabei werden auch Transportrestriktionen und Kostenstrukturen berücksichtigt. Über ein integriertes Modul kommuniziert Sport-Thieme direkt mit den wichtigsten Speditionen. LFS erzeugt darüber hinaus alle notwendigen Lieferpapiere und Labels. Bereits kurz nach der Implementierung erreichte Sport-Thieme mit LFS hohe Produktivwerte. Für die Zukunft plant das Unternehmen die Anbindung weiterer Standorte sowie weitere Modernisierungen. bw

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Bonfiglioli-iBMD

Bonfiglioli bringt kompakten AntriebEin Drittel Platzersparnis

Bonfiglioli’s neuer Antrieb aus einem Guss ist kompakt und komplett. iBMD ist der Name des neusten Produkts.

…mehr
Sieber Transport mit E+P LFS

Sieber Transport mit LFSLieferketten intelligent optimieren

Um bei einer Vielzahl von Mandanten, Standorten und logistischen Dienstleistungen auf Kundenbedürfnisse individuell eingehen zu können, vertraut die Sieber Transport auf die aktuelle Version 8 des Supply-Chain-Execution-Systems LFS.

…mehr
Geis nutzt LFS von E+P

Logistiker Geis nutzt jetzt LFS von E+PProzesse auf allen Smart Devices

Der Logistikdienstleister Geis setzt ab sofort auf die Version 8 des Lagerführungssystems LFS von Ehrhardt + Partner (E+P).

…mehr
Staplerleitsystem

3D-StaplerleitsystemKeine Falschlieferungen

Das Staplerleitsystem Identplus von Identpro überwacht automatisch Transportaufträge hinsichtlich korrekter Ware und Zielort. Das Scannen von Barcodes durch Staplerfahrer entfällt.

…mehr
Ehrhardt Partner LFS analytics

Predictive AnalyticsLager optimieren: Wissen, was im Trend ist

Trends vorhersagen, Platzbelegungen im Lager optimieren und versteckte Potenziale aufdecken: Mit LFS analytics von Ehrhardt + Partner lassen sich die in der Logistik anfallenden Datenmengen effizient nutzbar machen. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige