handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

LagermodernisierungDie Lager- modernisierung

Lagermodernisierung: Die Lager- modernisierung

kann durchaus eine Alternative zur kompletten Neuanschaffung sein, weil sie möglicherweise Zeit und Kosten spart. Die Gründe für solche Maßnahmen sind unterschiedlich. Zum einen besteht bei Lagersystemen der 70er und 80er Jahre oft Modernisierungsbedarf bei den mechatronischen Komponenten und in der Steuerungstechnik. Zum anderen ist durch veränderte Geschäftsprozesse die Lagerleistung anzupassen. Außerdem wird immer wieder wegen der Schnelllebigkeit des Geschäfts eine Lagermodernisierung einem Neubau vorgezogen. Dematic in Offenbach bietet ein breites Spektrum an Modernisierungsmaßnahmen an. Ihr Ziel - die Verbesserung der Verfügbarkeit und die Leistungsoptimierung - kann über schnellere Regalbediengeräte oder ein Upgrading ihrer Steuerung erreicht werden. Je nach Vorgehensweise handelt es sich um eine Bottom-Up- oder Top-Down- Modernisierung. Beim Bottom-Up werden einzelne Komponenten ausgetauscht, wie Fahrgetriebe oder Lastaufnahmemittel des Regalbediengerätes. Die Top-Down-Modernisierung findet auf der IT-Ebene statt. Kleinere Modernisierungsmaßnahmen erfolgen mit Umrüst-Kits aus vorentwickelten Lösungen. Für die Steuerungs-Modernisierung werden ortsfeste Steuerungen verwendet, mit denen sich mehrere Regalbediengeräte gleichzeitig fahren lassen. Den Bedarf für Modernisierung in Deutschland schätzt man übrigens bei Dematic auf 1.500 bis 1.750 Regalbediengeräte. Das Unternehmen hält für die unterschiedlichsten Branchen geeignete Lösungskonzepte bereit. rd

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bestandsmanagement-Software

Bestandsmanagement-SoftwareDas Lager im Blick

Remira hat seine Bestandsmanagement-Software Logomate überarbeitet. Das neue Produkt ist in den Ausführungen smart, silver und gold für unterschiedliche Leistungsanforderungen erhältlich.

…mehr
Das Produktions- und Logistikzentrum von Gebrüder Müller Apparatebau: Die Liefertermintreue wurde nun deutlich erhöht, und die Fehlerquote zeigt klare Tendenz nach unten. 	(Foto: Viastore)

Intralogistik als SystemDas ganze System betrachten

Intralogistik. Industrieunternehmen müssen logistische Prozesse ganzheitlich betrachten, planen und kontrollieren. Intralogistikexperte Viastore entwickelt hierfür sys­temische Lösungen.

…mehr
Stopa Seeger Blechteilelager

Stopa verlängert Automatiklager bei SeegerMehr Effizienz im Blechlager

Durch die Entscheidung, das Stopa-Universal-Automatiklager verlängern zu lassen, hat Seeger Lasertechnik die Kapazität ausgebaut und die Effizienz erhöht. Außerdem hat das Unternehmen die die Möglichkeit genutzt, eine Laserschneidanlage automatisch an das Blechlager anzubinden.

…mehr
Warehouse Management System

Warehouse Management SystemAuf neuem Level

Viastore Software hat ihrem etablierten Warehouse Management System (WMS) Viadat ein umfangreiches Upgrade verpasst. Viadat 9.0 hat nun ein neues User Interface, das sich einfach konfigurieren und intuitiv bedienen lässt, betont der Anbieter.

…mehr
IGZ Pick by Motion

Gestengesteuerte KommissionierungKeine Fehlgriffe mehr

IGZ präsentiert auf der Logimat neue Features aus dem Bereich der gestengesteuerten Kommissionierung mit dem patentierten Pick-by-Motion-Verfahren sowie Technologien aus der Welt virtueller Inbetriebnahme und Lagervisualisierung mit VR-Technik.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige