handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Förderbänder mit KunststoffgliedernFördern mit System

Förderbänder mit Kunststoffgliedern: Fördern mit System

Auch kleine Ideen können beim Fördern die Funktion verbessern. Das beweist die Firma Trio-Technik mit ihrem neuen Programm von Förderbändern mit Kunststoffgliederbändern. Zum Produktionsprogramm des Unternehmens gehören gerade Förderbänder, Steilförderbänder, Winkel- und Z-Förderbänder sowie Bunker- und Tauchbeckenförderbänder. Depot-, Puffer und Separierstationen ergänzen das Angebot. Die Z- oder Winkelförderbänder von Trio-Technik haben eine zentrische Gurtführung auf der Gurtunterseite, die ein seitliches Wandern und damit ein Aufreiben des Gurtes an den Kanten verhindert. Im Gegensatz zu geraden Förderbändern haben Winkel- und Z-Förderbänder seitliche Leitschienen über die gesamte Förderlänge, um das Herabfallen von Teilen zu verhindern. Je nach Bauart kann der Neigungswinkel des Förderbandes von 25 bis 55 Grad an die Produktionsbedingungen angepasst werden. Da sich bei einer Variation des Neigungswinkels auch die Gurtlängung verändert, muss diese kompensiert werden. Dies geschieht bei den hier vorgestellten Bändern automatisch durch federvorgespannte Umlenkwellen. Besonders gerade Förderbänder dienen oftmals als Basis für Puffer und Depotstationen. Diese Produktpuffer haben die Aufgabe, eine definierte Menge von Teilen aufzunehmen und automatisch zu puffern, ohne dass dabei der Produktionszyklus unterbrochen wird. So ist es möglich, den diskontinuierlichen Produktionsprozess in einen kontinuierlichen Teilestrom zu überführen. Diese Anlagen sind so ausgelegt, dass für eine definierte Zeitstrecke kein Bedienpersonal für die Teileentsorgung oder die Bereitstellung von Gebinden vorgehalten werden muss. Für diese sehr speziell auf den Kunden zugeschnittenen Lösungen bietet das Unternehmen seine Anlagenberatung und ein breites Produktspektrum an. up

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kommissionierung mit Hilfe halbautomatischer Handlingkräne

BlechlagerAutonom kommissioniert der Roboter

Metalllager in Norwegen. Astrup AS hat geschafft, wovon andere träumen. In Oslo hat der norwegische Händler die Voraussetzungen geschaffen, um seine Kunden in Skandinavien schnell und effizient mit Metall- und Nicht-Metall-Produkten zu versorgen.

…mehr
Eisbär Eis Hochregallager

Warehousemanagementsystem bei Eisbär EisKühler Kopf im Materialfluss

Eis schmeckt auch Winter - um die steigende Nachfrage zu erfüllen, baute Eisbär Eis eine neue, vollautomatische Produktionslinie. Alle Aufgaben der Lagerverwaltung; Materialflusssteuerung oder Versandabwicklung übernimmt das Warehousemanagementsystem Pro Store von Team.

…mehr
Turmlagersystem Kasto Ecostore

Turmlagersystem Kasto EcostoreWenn es in die Höhe gehen soll

Kasto zeigt auf der Intec 2017 Produkte rund um das Sägen und Lagern von Metall, darunter das kompakte Lagersystem Kasto Ecostore zur Aufbewahrung von flächigen Gütern in unterschiedlichen Formaten oder die automatische Bandsäge Kasto Win zur Bearbeitung von Vollmaterialien, Rohren und Profilen.

…mehr
Viastore Eisele Shuttle System

Shuttle-System von ViastoreAuf Schienen von Regal zu Regal

Eisele Pneumatics, Metallverarbeitungsunternehmen und Anbieter von Anschlusskomponenten, hat Viastore mit der Automatisierung seiner Lagerprozesse beauftragt. Die Fertigstellung des automatischen Behälterlagers ist für März 2018 geplant.

…mehr
Egemin Audi TechDay

Egemin beim Audi-Techday Smart FactoryAudi stapelt bald fahrerlos

Das Thema Smart Factory beschäftigt derzeit die Industriewelt. Und so fand auch der Techday bei Audi in Ingolstadt unter diesem Motto statt. Projekte mit intelligenten Technologien zur Effizienzsteigerung in Produktion und Logistik standen im Fokus des Innovationstages.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen