handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Lagertechnik> Das dynamische Kommissioniersystem,

Dynamisches KomissioniersystemDas dynamische Kommissioniersystem,

Dynamisches Komissioniersystem: Das dynamische Kommissioniersystem,

von dem hier die Rede ist, wird zwar zur Verteilung von Drogerieartikeln eingesetzt. Da es jedoch im industriellen Bereich vergleichbare Voraussetzungen gibt, bieten sich auch hier seine Vorteile an. Der Schwerpunkt dieses Systems liegt in der dynamischen Bereitstellung der Lagerbehälter im Zusammenhang mit der räumlichen Verschmelzung des Lagers mit der Kommissionierzone. Die mit Terminals ausgestatteten Kommissionierplätze befinden sich direkt im automatischen Kleinteilelager und sind auf zwei Ebenen in Gassen angeordnet. An 18 Pickplätzen wird auf 3.150 Kommissionierkanäle zugegriffen. Vier automatische Regalbediengeräte füllen die Kanäle mit Lagerbehältern, wobei die Belegung von der Lagerverwaltung jeweils neu bestimmt wird. In der Pickfront befinden sich also nur Behälter im Zugriff, die aktuell benötigt werden. Alles andere geht ins Kleinteilelager zurück. Die Konsolidierung der Aufträge übernimmt ein Order Consolidation Buffer, der Platz für knapp 3.000 Behälter bietet.rd

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bestandsmanagement-Software

Bestandsmanagement-SoftwareDas Lager im Blick

Remira hat seine Bestandsmanagement-Software Logomate überarbeitet. Das neue Produkt ist in den Ausführungen smart, silver und gold für unterschiedliche Leistungsanforderungen erhältlich.

…mehr
Das Produktions- und Logistikzentrum von Gebrüder Müller Apparatebau: Die Liefertermintreue wurde nun deutlich erhöht, und die Fehlerquote zeigt klare Tendenz nach unten. 	(Foto: Viastore)

Intralogistik als SystemDas ganze System betrachten

Intralogistik. Industrieunternehmen müssen logistische Prozesse ganzheitlich betrachten, planen und kontrollieren. Intralogistikexperte Viastore entwickelt hierfür sys­temische Lösungen.

…mehr
Stopa Seeger Blechteilelager

Stopa verlängert Automatiklager bei SeegerMehr Effizienz im Blechlager

Durch die Entscheidung, das Stopa-Universal-Automatiklager verlängern zu lassen, hat Seeger Lasertechnik die Kapazität ausgebaut und die Effizienz erhöht. Außerdem hat das Unternehmen die die Möglichkeit genutzt, eine Laserschneidanlage automatisch an das Blechlager anzubinden.

…mehr
Warehouse Management System

Warehouse Management SystemAuf neuem Level

Viastore Software hat ihrem etablierten Warehouse Management System (WMS) Viadat ein umfangreiches Upgrade verpasst. Viadat 9.0 hat nun ein neues User Interface, das sich einfach konfigurieren und intuitiv bedienen lässt, betont der Anbieter.

…mehr
IGZ Pick by Motion

Gestengesteuerte KommissionierungKeine Fehlgriffe mehr

IGZ präsentiert auf der Logimat neue Features aus dem Bereich der gestengesteuerten Kommissionierung mit dem patentierten Pick-by-Motion-Verfahren sowie Technologien aus der Welt virtueller Inbetriebnahme und Lagervisualisierung mit VR-Technik.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige