handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Lagertechnik>

Gefahrstofflager boomen bei Schäflein: Anfragen aus ganz Europa

Gefahrstofflager boomen bei SchäfleinAnfragen aus ganz Europa

Der Schweinfurter Logistiker Schäflein baut seine Sparte Gefahrstofflogistik weiter aus und schafft damit kurzfristig Kapazität für das weitere Wachstum.

Gefahrstoffhalle bei Schäflein Logistics

„Erst Anfang 2015 haben wir ein nagelneues Gefahrstofflager mit 8.000 Quadratmetern in Röthlein in Betrieb genommen. Schon heute sind wir voll bis unters Dach“, so Achim Schäflein, Geschäftsführer der Schäflein Logistics. In Röthlein lagert Schäflein Pflanzenschutzmittel und Dünger, Schmierstoffe und Spezialbenzine, sowie giftiges und hochentzündliches Material. Das Lager selbst erfüllt bereits die Anforderungen der neuen TRGS 510.

„Die Gefahrstoff-Logistik ist ein sensibler Bereich. Eine geeignete Halle ist Grundvoraussetzung, viel wichtiger ist aber die Kompetenz – eine robuste Organisation, unsere hochentwickelten IT-Systeme und das langjährige Know-how unserer Leute“, erklärt Schäflein. Anfragen bekommt das Unternehmen inzwischen aus ganz Europa. Kurzfristig konnten jüngst 2.000 Quadratmeter mit einer weiteren Gefahrstoffhalle realisiert werden, ein Neubau mit weiteren 10.000 Quadratmeter und Gefahrstoffeignung ist bis Ende des Jahres geplant. bw

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Gefahrstofflager: Gefahrstofflagerung: Scannen und funken

GefahrstofflagerGefahrstofflagerung: Scannen und funken

Fernsteuerung bei Gefahrstofflagerung realisiert: In Norderstedt bei Hamburg wurde das neu gebaute Logistikzentrum der Schülke und Mayr GmbH in Betrieb genommen. Gemeinsam mit Leogistics realisierte der Konzern auf Basis der SAP LES WM Komponente des SAP ERP eine Lösung, die eine funkgesteuerte Ein- und Auslagerung der Paletten ermöglicht.…mehr
Igel Demonstrator

Frühwarnsystem im GefahrstofflagerIntelligenz macht autonom

Die Handhabung und Lagerung von Gefahrstoffen wie giftigen Chemikalien sind beispielsweise in produzierenden Unternehmen mit enormen Risiken verbunden. Das Centrum Industrial IT (CIIT) entwickelte dazu nun ein sensorbasiertes Frühwarnsystem.

…mehr
Energiesparpaket für Regalbediengerät im Gefahrgutlager: Eine ganz schlaue Lösung

Energiesparpaket für Regalbediengerät im...Eine ganz schlaue Lösung

Das Pharma- und Chemieunternehmen Merck hat 2014 ein Gefahrgutlager modernisiert. Nun sei es das sicherste Gefahrgutlager Europas. Dass es obendrein 20 Prozent weniger Energie verbraucht als vorher resultiert aus der Zwischenkreiskopplung, realisiert mit Komponenten von SEW-Eurodrive.

…mehr

Fördertechnik und IntralogistikErfolgsfaktor Logistik

Die Zukunft der Intralogistik und ihre Märkte – das sind die Schwerpunkte des VDMA-Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik auf der Cemat in Hannover. Vom 31. Mai bis 3. Juni 2016 erhalten interessierte Fachbesucher im VDMA-Pavillon in exklusiven Talkrunden Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte im Bereich Intralogistik sowie in ausgewählte Märkte.

…mehr
TGW STINGRAY Shuttle-Lager für Richard Wolf

TGW realisiert Automatiklager für Richard WolfPlatz, Wege und Zeit gespart

Von mehreren, kleinen Lägern zu einem konsolidierten Logistikzentrum in Knittlingen: Richard Wolf hat den Schritt in die automatisierte Logistik mit TGW.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen