handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Lagertechnik>

Systemintegration - Offene Strukturen

SystemintegrationOffene Strukturen

Industrie 4.0, Internet der Dinge oder Smart Factory: Der digitale Wandel in Logistik und Produktion hat viele Namen. Doch noch existieren kaum Standards für die konkrete Umsetzung. Mit Unitechnik sollen sich die Anforderungen von Logistik 4.0 mit umfassenden IT- und Automatisierungskonzepten erfüllen lassen.

intralogistische Gesamtlösungen

Der Systemintegrator realisiert für seine Kunden intralogistische Gesamtlösungen und stellt mit offenen Softwarestrukturen und effizienter Leit- und Steuerungstechnik die Weichen für eine vernetzte und digitale Logistik.  bw

Halle 1, Stand G21

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Diagnosesystem für Roboter von Preccon und Teconsult

Teconsult und Preccon mit Roboter-DiagnoseErholung für den Roboter

Teconsult Precision Robotics und Preccon Robotics haben gemeinsam das Diagnose-System IMS für Roboterzellen entwickelt.

…mehr
Simulations-Rundflüge

Tarakos verbessert eigene SimulationRundflüge durch die Fabrik

Im Bereich Logistics IT der Cemat präsentiert Tarakos aus Magdeburg den neuen taraVRbuilder 2016.

…mehr
Harting Mica

Harting ruft zum Netzwerk-TreffenEinfacher Einstieg in Industrie 4.0

Die Open Computing Plattform Mica von Harting bekommt sein eigenes kollaboratives Netzwerk.

…mehr
vitronic_vipac_dws_conveyables

Vitronic optimiert Prozesse auf der CematDigitale Wertschöpfung im Lager

Die digitale Vernetzung in der Logistik ist auf dem Vormarsch. Damit lassen sich Prozesse optimieren und gezielt auswerten.

…mehr
Mitsubishi_Electric_HMI2016_Schlauchbeutel_Detail

Mitsubishi beweist Verpackungs-Know-howMaschinen kommunizieren untereinander

Mitsubishi Electric verweist auf sein Engineering-Know-how mit einer Schlauchbeutel-Verpackungsapplikation.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen