handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Lagertechnik>

Berger modernisiert Getränkelager: Nachschub für den großen Durst

Anzeige - Produkt der WochePerfekte Intralogistik für Lager und Versand

Anzeige - Produkt der Woche: <a href="http://welcome.item24.com/musterpaket-intralogistik-v2?utm_form=DE-IN&utm_campaign=intralogistik&utm_source=handling&utm_medium=beitrag" target="_blank">Perfekte Intralogistik für Lager und Versand</a>

In logistischen Prozessen entscheidet vor allem Zuverlässigkeit. Eine zuverlässige Intralogistik optimiert Ihren gesamten Materialfluss. Mit dem Profilrohrsystem D30 hat item ein flexibles Mittel im Sinne der schlanken Produktion geschaffen. Sichern Sie sich jetzt das D30-Musterpaket mit den wichtigsten Bauteilen zum Ausprobieren. Musterpaket herunterladen

…mehr

Berger modernisiert GetränkelagerNachschub für den großen Durst

Berger hat den Auftrag zur Modernisierung des 2G-plus-Zentrallagers erhalten und errichtet in Kürze Durchlauf- und Palettenregale. Das Auftragsvolumen liegt im mittleren sechsstelligen Bereich.

2G+ Zentrallager_Gefako_Durchlauflager mit Kommissioniertunnel

Getränke müssen im Einzelhandel stets vorrätig sein. Die 2G-plus-Zentrallager in Stuttgart-Weilimdorf dient als logistische Getränkeplattform unter anderem für die süddeutsche Getränke-Fachgroßhandels-Kooperation Gefako. Im 2G-plus-Zentrallager in Weilimdorf ist allzeit ein riesiges Sortiment an Getränken vorrätig und abholbereit.

Bisher wird in Weilimdorf vorwiegend mit Blocklagerung gearbeitet, indem Getränkekisten sortenrein übereinander gestapelt wurden. Berger stellt sich der Herausforderung, modernisiert die Logisitk in einem eng getakteten Zeitplan und im laufenden Betrieb. Die Abholprozesse der Getränkefachhändler dürfen dabei nicht beeinträchtigt werden. Das Zentrallager ist nicht nur eine Basis für Standardgetränke, sondern hält auch Bierspezialitäten und Spirituosen zur Abholung bereit.

Anzeige
Weitere Beiträge zuLagertechnikKommissionierung

In der rund 2.500 Quadratmeter großen Halle werden sechs Durchlaufregalblöcke und 24 Palettenregalzeilen mit einer Höhe von sechs Metern integriert. Zwei der Durchlaufregalblöcke haben einen Kommissioniertunnel und bilden das Kernstück der Umgestaltung. Darin werden für die Feinverteilung vorgesehene Artikel gelagert und für die Abholungen kommissioniert. „Die Paletten-Durchlaufregale ermöglichen die Lagerung nach dem First-in-first-out –Prinzip“, erklärt Projektleiter Stephan Dalheimer von Berger, „die Ladeeinheiten rücken bei Entnahme durch den Gabelstapler selbständig nach. Dies erleichtert die Kommissionierung und macht Durchlaufregale zum geeigneten Regaltyp für die Getränkeindustrie.“ bw

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Konecranes_Kliewe Einträgerbrückenkrane

Einträgerbrückenkrane von KonecranesEffiziente Transportprozesse mit Hebekraft

Kliewe, Spezialist im Anlagen- und Rohrleitungsbau setzt beim Neubau des Hauptsitzes sowie der Erweiterung der Produktionsstätten auf Krantechnologie von Konecranes.

…mehr
Bito Miavit Proflow active

Bito installiert Palettendurchlaufregal bei...Richtiger Durchlauf bei der Tiernahrung

Der Tiernahrungs-Hersteller Miavit hat in Essen bei Oldenburg ein neues Verteilzentrum errichtet. Bito-Lagertechnik lieferte dafür ein Palettendurchlaufregal vom Typ Proflow active, das statt üblicher Bremsrollen intelligente, motorisch angetriebene Rollen hat, die die Palette im Kanal selbstständig abbremsen. 

…mehr
Treppenmodul

LaufstegeLaufsteg für alle

Für effizientere Arbeitsabläufe und gleichzeitig mehr Arbeitssicherheit in der Produktion, im Lager und in der Instandsetzung wollen die Laufstege von Günzburger Steigtechnik sorgen. Der Hersteller bietet seine Laufsteganlagen in Modulbauweise und im Baukastensystem an.

…mehr
Viastore-Wassermann

Produktionsversorgungslager von ViastoreMehr Leistung im Lager

Im Rahmen der Standorterweiterung von Wassermann Dental-Maschinen wird Viastore ein zentrales Produktionsversorgungslager realisieren und in den bestehenden Betrieb integrieren. 

…mehr
Voice-Technologien

Sprachgesteuerte KommissionierungStets freie Hand

Smartwatches, digitale Fitness-Armbänder oder andere tragbare Technologien – Wearables – gehören zunehmend zum Alltag. Auch Mitarbeiter in Distributionszentren erwarten eine nahtlose Bedienbarkeit und Leistung der genutzten Technik im Job, die schon aus dem Alltag bekannt ist.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige