handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Lagertechnik>

Berger modernisiert Getränkelager: Nachschub für den großen Durst

Berger modernisiert GetränkelagerNachschub für den großen Durst

Berger hat den Auftrag zur Modernisierung des 2G-plus-Zentrallagers erhalten und errichtet in Kürze Durchlauf- und Palettenregale. Das Auftragsvolumen liegt im mittleren sechsstelligen Bereich.

2G+ Zentrallager_Gefako_Durchlauflager mit Kommissioniertunnel

Getränke müssen im Einzelhandel stets vorrätig sein. Die 2G-plus-Zentrallager in Stuttgart-Weilimdorf dient als logistische Getränkeplattform unter anderem für die süddeutsche Getränke-Fachgroßhandels-Kooperation Gefako. Im 2G-plus-Zentrallager in Weilimdorf ist allzeit ein riesiges Sortiment an Getränken vorrätig und abholbereit.

Bisher wird in Weilimdorf vorwiegend mit Blocklagerung gearbeitet, indem Getränkekisten sortenrein übereinander gestapelt wurden. Berger stellt sich der Herausforderung, modernisiert die Logisitk in einem eng getakteten Zeitplan und im laufenden Betrieb. Die Abholprozesse der Getränkefachhändler dürfen dabei nicht beeinträchtigt werden. Das Zentrallager ist nicht nur eine Basis für Standardgetränke, sondern hält auch Bierspezialitäten und Spirituosen zur Abholung bereit.

Anzeige
Weitere Beiträge zuLagertechnikKommissionierung

In der rund 2.500 Quadratmeter großen Halle werden sechs Durchlaufregalblöcke und 24 Palettenregalzeilen mit einer Höhe von sechs Metern integriert. Zwei der Durchlaufregalblöcke haben einen Kommissioniertunnel und bilden das Kernstück der Umgestaltung. Darin werden für die Feinverteilung vorgesehene Artikel gelagert und für die Abholungen kommissioniert. „Die Paletten-Durchlaufregale ermöglichen die Lagerung nach dem First-in-first-out –Prinzip“, erklärt Projektleiter Stephan Dalheimer von Berger, „die Ladeeinheiten rücken bei Entnahme durch den Gabelstapler selbständig nach. Dies erleichtert die Kommissionierung und macht Durchlaufregale zum geeigneten Regaltyp für die Getränkeindustrie.“ bw

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Lenze RBG

Automatisierungslösung für moderne...Sicher durch die Gassen düsen

Für höhere Anlagenperformance, reduzierte Inbetriebnahmezeiten und geringeren Energieverbrauch  hat Lenze ein Lösungspaket für RGBs entwickelt. Die Automatisierungslösung besteht aus intelligenter Hard- und Software, hat ausgefeilte Safety-Funktionen auf und erhöht die Verfügbarkeit der Anlage.

…mehr
Palettier- und Kommissionier-Arbeitsplatz

Fast Pick StationErgonomisches Picken

Der Palettier- und Kommissionier-Arbeitsplatz Fast-Pick-Station von Winkel besteht aus einem Kommissioniertisch auf einer Plattform, einem darunterliegenden Schacht sowie einem darin integrierten Folienstretcher.

…mehr
Toyota Übernahme Vanderlande

Absichtserklärung unterzeichnetToyota wird Vanderlande kaufen

Toyota Industries Corporation (TICO) unterzeichnete eine Absichtserklärung, Vanderlande vom derzeitigen Besitzer NPM Capital zu kaufen. Vanderlande wird seine Eigenständigkeit behalten. Der Kauf bedarf der formellen Zustimmung der Behörden. Der Abschluss wird für das zweite Quartal 2017 erwartet.

…mehr
Geberit Logistikzentrum Lager

Geberit nimmt Logistikzentrum in BetriebMehr Platz für Rohre

Geberit hat das bestehende Logistikzentrum im süddeutschen Pfullendorf erweitert und den neuen Teil jetzt in Betrieb genommen. Mit der Erweiterung wurden auch ein Konzept für die Lagerung von bis zu sechs Meter langen Rohren realisiert sowie neue automatisierte Lagerbereiche und Arbeitsplatztypen geschaffen.

…mehr
Lager- und Ordnungssysteme

AufbewahrungsserieÜbersichtliche Ablage

Mit der Aufbewahrungsserie Dima bietet Dinzl eine Lösung zur übersichtlichen und kommerziellen Lagerung von Kleinteilen, Werkzeugen und Maschinen. Die Dima-Serie besteht aus zwei maßgeblichen Lager- und Ordnungssystemen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige