handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Service> Know-how
131 Einträge
Seite [1 von 7]
Weiter zu Seite
Greifen in beengter Umgebung

HandhabungstechnikWie greif´ ich das?

Im Gegensatz zum Menschen, der mit geschickten Händen über ausgesprochene Universalwerkzeuge verfügt, benötigt man in der Automatisierungstechnik besondere Greifzeuge. Der Einsatz immer besserer Handhabungstechnik erweitert sich seit Jahren stürmisch.

…mehr
Kommunikationstruktur

AntriebstechnikInternet der Dinge IoT

Mit der Einführung der Teil-/Automatisierung in den vergangenen 70ern trennten sich Arbeitnehmer in Spezialisten und austauschbare Bedien- und Hilfskräfte. IoT beziehungsweise Industrie 4.0 künden vom nächsten revolutionären Umbruch.

…mehr
Griffflächen

MontagetechnikAnforderungen prägen Werkstückform

Je größer der wirtschaftliche Druck, desto mehr wird automatisiert. Die technischen Möglichkeiten dazu sind gut. Da liegt die Messlatte bezüglich automatisierungsgerechter Gestaltung der Produkte höher als bisher.

…mehr
Schaltanlage

AntriebstechnikEnergieverteilung mit Mittelspannung MS

Die MS-Ebene übernimmt die regionale Verteilung über zentrale Knotenpunkt-Umspannstationen an NS-/Ortsnetzstationen. Größere Einrichtungen wie Fabriken, Logistikzentren, Krankenhäuser erhalten meist eine MS-Station, Hochleistungsverbraucher eine SLS.

…mehr
Fügekopf

HandhabungFeinpositionieren – wie geht’s?

Stets treten beim Positionieren eines Greifers relativ zum zu greifenden Teil beziehungsweise des gegriffenen Teils relativ zu seiner Aufnahme (Spannfutter, Werkstückträger, Montagebasisteil) Achsenabweichungen (Posefehler) auf.

…mehr
Modulares Halbleiterschütz

AntriebstechnikElektronik ertüchtigt Elektromechanik

Schaltgeräte (Schütze, Schalter, Relais etc.) bestimmen funktionelle Eigenschaften von Anlagen und Maschinen, aber auch den Schutzumfang für Personen (Fehlerstrom) und Anlagen (Überbeanspruchung durch Strom, Spannung, Wärme etc.

…mehr
Zustandserfassung mit Sensor

HandhabungMit Gefühl geht’s besser

Ein Lebewesen ist nur existenzfähig, wenn es auf Umwelteinflüsse ausreichend reagieren kann. Dazu verfügt es über eine große Anzahl von Rezeptoren der verschiedensten Art.

…mehr
Synchronmotor

AntriebstechnikHöhere Antriebseffizienz

Circa 65 Prozent des industriellen Stromverbrauchs entfallen auf elektrische Antriebe. Ihr Beitrag zur Erfüllung des EU-Umweltziels ist erheblich.

…mehr
Zuteiler

HandhabungFlachgut – wie vereinzeln?

Nicht alle Teile, die in der Fertigung automatisch zugeführt werden müssen, machen bezüglich ihrer Handhabungsfähigkeit eine „gute Figur“. Dazu gehören auch leichte biegsame Flachstücke, besonders wenn sie eine figurelle Außenkontur besitzen.

…mehr
LED-Straßenenbeleuchtung

LED-TechnologieLeuchtdioden für Lichtsysteme auf dem Vormarsch

Ihre Bedeutung unterstreicht, dass Licht ca. 20 Prozent der gesamten Energie verbraucht. Thermische Quellen, Halogen-, Nieder-/Hochdruckentladungslampen (auch ESL) verlieren an Bedeutung.

…mehr
Peripherie

HandhabungFunktionelle Subsysteme

Kein Produktionsautomat und kein Roboter kommt ohne ein problemangepasstes Umfeld aus. Das betrifft in erster Linie die Bereitstellung der Arbeitsgegenstände, im Weiteren auch Werkzeuge und Prüfgeräte.

…mehr
Werkstückleitsystem

HandhabungDurchgängiger Werkstückfluss

Bewegen ohne Umwege. In der Fertigungsindustrie ist der Zwang zur weiteren Rationalisierung und Produktionssteigerung eine ständig aktuelle Aufgabe, um Wachstum zu sichern.

…mehr
Hierarchie der industriellen Produktion

Industrie nutzt EthernetSerielle Datenübertragung

Die serielle Datenübertragung ist für Automatisierung, Antriebs-, Regelungstechnik. Service etc. unverzichtbares Rückgrat. Busse verbinden in einer hierarchischen Struktur alle Teilnehmer vertikal wie horizontal, um Einzel- und Gesamtfunktion im notwendigen Zeitrahmen flexibel, störunempfindlich, sicher und zuverlässig zu gewährleisten.

…mehr
Industrielle Revolutionen

Industrie 4.0Produktionswelt von morgen

Gegenwärtig bestimmen abhängige Steuerungen mit Sensoren die Produktion. Ausgewählte Informationen erreichen in der Anlage die Leitebene. Kenntnisse zum Verschleiß, seiner Prävention, zu Qualitätsparametern, zur benötigten Energie etc.

…mehr
Deckenlaufwerk

Heben und bewegen mit dem BalancerWenn Lasten schweben

Mehr als ein Hebezeug und weniger als ein Universalroboter – so präsentieren sich die manuell nach Sicht geführten Manipulatoren, die wir auch als Ausgleichsheber oder eben als Balancer bezeichnen.

…mehr
Motorlager

Antriebe, Steuerungen, KomponentenVerschleißfreie Magnetlager

Um Relativbewegungen zwischen Maschinenelementen zu beherrschen, werden bei rotierenden Systemen/Wellen Kugel- oder Gleitlager eingesetzt. Hochtourige Maschinen müssen ggf. mit einem nebelartigen Öl-Pressluft-Gemisch geschmiert werden.

…mehr
Durchgangskontrolle

Optoelektronik für die HandhabungstechnikGute Sicht mit Licht

Technische Augen sind heute in einer Maschine etwas Alltägliches und sie sind zu unverzichtbaren Komponenten in automatisierten Fertigungsabläufen überhaupt geworden.

…mehr
HTSL-Motoraufbau

SupraleitungStromfluss ohne Widerstand

Die elektrische Leitfähigkeit von Werkstoffen bestimmt ihre Eigenschaft als Leiter, Halbleiter, Isolator (Nichtleiter). Der sie charakterisierende, spezifische Widerstand r bzw. der dazu reziproken Leitwert ist temperaturabhängig.

…mehr
Radialgreifer

Wie kann man Werkstücke anpacken?Greifer versus Werkerhände

Greifen ist bei den Arbeitswissenschaftlern ein Bewegungselement, bei dem durch Schließen der Finger ein Arbeitsgegenstand erfasst wird. Der Werker kontrolliert das Objekt. 

…mehr
Box für Innenraum

AntriebstechnikElektromobilität benötigt Ladeinfrastruktur

Elektroautos sind umweltfreundlich und praktikabel, für Fuhrparkflotten von Logistik-/Serviceunternehmen geradezu prädestiniert. Im wasserkraftreichen Zukunftslabor Norwegen N ist ihr Preis wegen zahlreicher Zusatzvorteile für den Nutzer günstig.

…mehr
131 Einträge
Seite [1 von 7]
Weiter zu Seite
Anzeige

Pick-by-Watch

Pick-by-Watch, eine Logistiksoftware für Industrie 4.0, integriert Smartwatches, Smartphones und Tablets in den gesamten Prozess der Kommissionierung, und sorgt so für eine schnelle und effiziente Abwicklung des gesamten Arbeitsablaufs.

Mediadaten 2017

Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Video – Welche Daten sind zum Auslegen eines Stoßdämpfers nötig?


Hier stellt Ihnen das Unternehmen ACE Stossdämpfer Gesellschaft mit beschränkter Haftung das Produkt der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Highlight der Woche oder direkt bei: www.ace-ace.de

Anzeige

handling auf Facebook und Twitter

Neue Stellenanzeigen

handling Newsletter

Handling Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus Handhabungstechnik, Fabrikautomation und Intralogistik.

Produktkataloge zum Blättern

E-Kataloge bei handling


Hier finden Sie aktuelle E-Kataloge von Herstellern aus Handhabungstechnik, Fabrikautomation und Intralogistik.
Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

SCOPE Ticker

handling Ausgabe Dezember 2016

handling Ausgabe Dezember 2016


Aus dem aktuellen Heftinhalt