handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Atlantic Zeiser bringt Digiline VersaParalleles Serialisieren auf mehreren Maschinen

Atlantic Zeiser -Pharma-Packaging-LSC

Die zwei großen aktuellen Herausforderungen im Bereich der Pharma-Verpackung – Serialisierung und Late Stage Customization – lassen sich jetzt erstmals mit einer einzigen Systemlösung realisieren.

…mehr

TSC wird 25Drucken bis 2,5 Meter

Als eines der ersten Unternehmen erkannte der taiwanesische Halbleiterhersteller TSC bereits 1991das Potenzial von Auto-ID-Lösungen für die Industrie – und gründete eine eigene Thermodruckersparte.

Aktuelle Produktfamilie von TSC

Aus diesen Anfängen entwickelte sich im Lauf der Jahre ein Global Player, der heute zu den Top-5-Herstellern von Thermodirekt- und Thermotransferdruckern zählt. Mehr als drei Millionen Geräte hat TSC bislang über sein qualifiziertes Netzwerk von Partnern, Distributoren und Resellern in über 90 Ländern verkauft.

Kontinuierlich entwickelt und fertigt TSC seitdem in eigenen, DIN EN ISO 9001 und 14001 zertifizierten Fabriken Thermodrucker aller Größenklassen und für alle Branchen. Bereits vier Jahre nach der Gründung wurde der erste Thermodirektdrucker TDP-522 unter eigener Marke produziert, gefolgt von dem ersten Thermotransferdrucker TTP-242 in 1996. Weitere Meilensteine waren die Entwicklung eines 3 ips Thermodruckers, der 300 dpi Serie TTP-342 sowie des ersten Acht-Zoll-Industriedruckers TTP-248M in 2001. Knapp vier Jahre später beeindruckte TSC die Branche dann mit dem mobilen Allrounder M23 und 2006 mit dem TTP-2410M, dem ersten 10 ips Hochleistungs-Industriedrucker, der sich zum absoluten Bestseller entwickeln sollte.

Anzeige

Heute bietet TSC eines der umfassendes und, differenziertes Portfolios für die AIDC-Branche – und damit aus eigener Sicht für jeden Bedarf den passenden Barcode-Etikettendrucker. Knapp 30 Modelle sind alleine im Desktopsegment im Sortiment, rund 25 sind es bei den Industriedruckern. Zu Letzteren zählen auch zwei sechs-Zoll- sowie zwei Acht-Zoll-Thermotransferdrucker, die breite Quercodes erzeugen können, ohne dass das Bild gedreht werden muss. Sie eignen sich vor allem für den Druck großformatiger Beleg- und Marketingetiketten sowie Warnhinweisen. Und sie verbessern die Kennzeichnungsprozesse in Industrie, Logistik, Transport, Gesundheitswesen und im Öffentlichen Sektor. Durch die jederzeit lesbaren Etiketten erhöhen sich Effizienz, Sicherheit und Transparenz in der gesamten Wertschöpfungskette.

Die Bandbreite der verfügbaren Modelle umfasst derzeit Geräte mit Druckgeschwindigkeiten von zwei bis 14 ips, Drucklängen von bis zu 25.400 Millimeter und Druckbreiten bis 219,5 Millimeter. Auch bei den Speicherkapazitäten hat TSC die Latte hoch gelegt – die neuen MT-Modelle beispielsweise erreichen 512 MB Flash und 256 MB SDRAM, die kompakte TX200 Serie 128 MB Flash und 128 MB SDRAM Speicher. bw

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Thermotransferdrucker

ThermotransferdruckerLeistung soll überzeugen

Die vier flexibel einsetzbaren Vier-Zoll-Thermotransferdrucker der TC Serie bedrucken Etiketten, Schilder und Belege mit einer Druckgeschwindigkeit bis 152 Millimeter pro Sekunde.

…mehr
TTP-2410MT Industriedrucker

IndustriedruckerDrucker heizt pixelgenau

Mit neuester Druckkopf-Technologie, einem schnelleren Prozessor und dem farbigen 4,3-Zoll-LCD-Touch-Panel mit sechs übersichtlichen Buttons ist die TTP-2410MT-Industriedrucker-Serie das signifikanteste Upgrade des bewährten TTP-2410M.

…mehr
TTP-2610MT von TSC Auto ID

TSC mit Upgrades bekannter DruckerserienDrucker schrumpfen Kassenschlangen

TSC Auto ID packt schon mal für die Fachpack und lässt bereist einen ersten Blick auf Lösungen rund um das Thema Kennzeichnen und Etikettieren zu.

…mehr
Induktivsensor

InduktivsensorenKeine Kollision

Konsumgüterhersteller fordern Automatisierung und Maschinensteuerung, um Montagefehler zu beseitigen und die Effizienz zu steigern.

…mehr
Paintscan

OberflächeninspektionKritischer Blick auf den Lack

Automatische Inline-Oberflächeninspektion lackierter Karossen. Stetig steigende Stückzahlen und die hohen Anforderungen an die Lackqualität stellen Automobilhersteller vor neue Herausforderungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen