handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Ident und Sicherheit>

Optische Datenübertragungs-Lichtschranke

Atlantic Zeiser bringt Digiline VersaParalleles Serialisieren auf mehreren Maschinen

Atlantic Zeiser -Pharma-Packaging-LSC

Die zwei großen aktuellen Herausforderungen im Bereich der Pharma-Verpackung – Serialisierung und Late Stage Customization – lassen sich jetzt erstmals mit einer einzigen Systemlösung realisieren.

…mehr

Optische Datenübertragungs-LichtschrankeOrtsunabhängige Ferndiagnose

Optische Datenübertragungs-Lichtschranke DDLS 500. Die DDLS 500 macht es möglich, Daten industrieller Netzwerke von bewegten Anlagenteilen in der Fördertechnik wie Regalbediengeräte, Portalkranbrücken oder Verschiebewagen kabellos und damit ohne Störeinflüsse über große Distanzen zu übertragen.

sep
sep
sep
sep
Optische Datenübertragungs-Lichtschranke

Eine Weltneuheit, so meldet Leuze electronic: Mit der optischen Datenübertragungs-Lichtschranke DDLS 500 lassen sich per Ferndiagnose mittels integriertem Webserver alle relevanten Daten weltweit abrufen. Die DDLS 500 mit Leistungsdaten wie 100 Mbit pro Sekunde Realtime-Übertragung bis zu einer Entfernung von 200 Meter überzeugt auch durch ihre einfache Handhabbarkeit bei Inbetriebnahme und Justage. Dank integriertem Webserver können Spezialisten weltweit, wo auch immer sich ihr Schreibtisch befindet, alle Informationen abrufen, die für die Analyse von Fehlermeldungen einer Maschine oder Anlage erforderlich sind. Spezialisten müssen, um diese wieder möglichst schnell in Gang zu setzen, nicht mehr weite Wege in Kauf nehmen und die Diagnose persönlich vor Ort durchführen, sondern können aus der Ferne Wartungsarbeiten initiieren und das Wartungspersonal entsprechend begleiten und unterstützen.

Anzeige

Vor allem im Zuge der zunehmenden Internationalisierung von Unternehmen ist die Möglichkeit der Ferndiagnose via Webserver eine erhebliche Zeit- und Geldersparnis. Zur Überwachung der Verfügbarkeit und der Leistungsreserven wird der Empfangspegel konstant überwacht. So kann frühzeitig vor einem drohenden Ausfall beispielsweise durch übermäßige Verschmutzung gewarnt werden. Neben den Empfangspegel-LED im Bedienfeld steht die Vor-Ausfallmeldung auch als Signal zur Verfügung. Alle Warnmeldungen, die ein Aussetzen der Übertragung ankündigen könnten, werden rechtzeitig angezeigt und in der Version DDLS 548i als Profinetteilnehmer  mittels Prozessdaten aktiv an die Steuerung übertragen. Zur schnellen und einfachen Vor-Ort-Diagnose hat die DDLS 500 eine weithin sichtbare Status-LED zur Anzeige von Warnungen und Fehlern, welche Wartung und Diagnose weiter vereinfachen.

Laser kommuniziert bidirektional
Überall dort, wo kabelgebundene Systeme zur Kommunikation an ihre Grenzen stoßen, übertragen Datenübertragungs-Lichtschranken die Daten industrieller Netzwerke kontaktlos und verschleißfrei mittels nicht sichtbarem, infrarotem Laserlicht. Dazu stehen sich zwei Geräte gegenüber, wobei ein Gerät üblicherweise stationär montiert ist und das gegenüberliegende Gerät auf einem bewegten Anlagenteil mitfährt. Der infrarote Laser kommuniziert bidirektional. Unterstützt und übertragen werden alle gängigen Ethernet-Protokolle wie Profinet, Ethernet IP, Ethercat, Ethernet TCP/IP oder Ethernet UDP realtime bis zu einer Entfernung von 200 Metern. Typische Einsatzbereiche sind Hub- und Fahrachsen in Regalbediengeräten sowie Verschiebewagen in der Fördertechnik, Portalbrücken und Hallenkräne.

Performance durch modularen Aufbau
Durch den modularen Grundaufbau können die Geräte flexibel und je nach Anforderung bedarfsgerecht gewählt und mit dem Basismodell kombiniert werden. Somit leisten die Geräte stets genau das, was benötigt wird, informiert Leuze. Die Anpassungsmöglichkeit an Applikationen beginnt bereits mit der Auswahl der Reichweite: Die DDLS 500 gibt es für Distanzen von 0,1 bis 200 Meter. Somit sind die Geräte nicht nur für kurze Entfernungen, sondern auch räumlich ausgedehnte Anlagen geeignet. Optional wählbar ist eine Laserausrichthilfe, die sich gerade für längere Strecken anbietet. Sie projiziert vier gut sichtbare Laserpunkte parallel zur optischen Achse nach unten auf den Boden, wodurch das horizontale Justieren sehr einfach und intuitiv wird. Ein weiteres nützliches Funktionsmodul ist eine integrierbare Geräte- und Frontscheibenheizung, die immer dann zum Einsatz kommt, wenn das Produkt in Tiefkühllagern oder im Außenbereich eingesetzt wird.

DDLS 500 mit Ferndiagnosemöglichkeit

Einfache Montage und Ausrichtung
Zur Basisausstattung einer DDLS 500 gehört eine vormontierte Befestigungsplatte mit federgelagerten Taumelelementen, mit der das Gerät unkompliziert montiert und ausgerichtet werden kann. Der Einrichter dreht so lange an der Justageschraube, bis die vier blinkenden Punkte jeweils im gleichen Abstand zur Fahrschiene oder Anlage ausgerichtet sind. Die vertikale Ausrichtung erfolgt mittels integrierter Wasserwaage und ebenfalls durch Drehen einer zweiten Justageschraube. Ein Laserspot markiert dann gut sichtbar den Zielpunkt, an dem das gegenüberliegende Gerät zu montieren ist. Dank dem patentierten Single-handed-Adjustment-Verfahren (SHA) ist die präzise Ausrichtung des Daten-Lichtstrahls durch eine einzige Person möglich. Die Feinjustage im SHA-Verfahren wird durch eine selbsterklärende Überwachung des Empfangspegels im Bedienfeld an der Gehäusefront unterstützt.  pb

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Unitechnik Turck Lager

Wartung und Service im Turck-LogistikzentrumPräventiv gewartet ist schneller kommissioniert

Das europäische Zentrallager von Turck beliefert Kunden weltweit und muss störungsfrei laufen. Dazu trägt die regelmäßige präventive Wartung von Unitechnik bei. Der Systemintegrator hat bereits ein Retrofit an der Anlage durchgeführt und Turck konnte die Kommissionierleistung um mehr als 60 Prozent steigern. 

…mehr
Hochregallager

LagerinstandhaltungInstandhaltung mit Herausforderung

Telogs wacht über Warenverteilzentrum von Viessmann. Wenn es um Heiz-, Kälte- und Klimatechnik geht, bietet Viessmann für jede Anforderung eine Lösung. Auf dem Weg von der Fertigung zum Bauherren machen die meisten Artikel im Warenverteilzentrum in Allendorf Station.

…mehr
Flexco PI Flexlifter Gurtlifter

Ergonomischer Flexco-GurtheberFörderbänder leicht in die Höhe liften

Um an Förderbändern Wartungsarbeiten ergonomisch durchzuführen, hat Flexco eine Vorrichtung entwickelt: Mit dem Flexlifter können Mitarbeiter das gespannte Band auf der Anlage ohne körperliche Anstrengung in die erforderliche Höhe hieven. Der Gurtheber lässt sich mit bis zu drei Tonnen belasten und ist in drei Größen erhältlich.

…mehr
EZP1-Kopfabstreifer Flexco

EZP1-Kopfabstreifer von FlexcoEine saubere Sache mit dem Müll

Ein EZP1-Kopfabstreifer von Flexco reduziert den Materialrücktrag bei einer Londoner Abfallrecycling-Anlage, das minimiert den Reinigungsaufwand und somit teure Maschinenstillstände.

…mehr
Cold Jet-Kunststoff-Reinigung

Trockeneisreinigung mit...Weniger Luft. Weniger Eis. Mehr Abdeckung.

Cold Jet präsentiert auf der Intec in Leipzig seine patentierte Trockeneis-Mikropartikel-Technologie. Diese Technologie bietet tiefgehende Sauberkeit für viele Anwendungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige