handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Ident und Sicherheit>

RFID-Transponder - Mit mehr Speicher

Neue Ultraschallsensoren bei TurckKurze Blindzonen

Turck Ultraschallsensoren im Ex-Bereich

Turck erweitert die High-End-Serie seiner RUU-Ultraschallsensoren mit 3GD-Modellen für den Einsatz in den Ex-Zonen 2 und 22.

…mehr

RFID-TransponderMit mehr Speicher

Siemens erweiterte seine RFID-Produktfamilie Simatic RF600 um neue Transponder mit deutlich größerem Speicher sowie um ein kompaktes mobiles Schreib-/Lesegerät. Mit einer Kapazität von vier Kilobyte (kB) ermöglichen die UHF-RFID-Datenträger RF622T und RF622L die Speicherung größerer Datenmengen auf markierten (getaggten) Objekten sowie den schnellen Zugriff darauf.

RFID-Transponder

Damit eignen sie sich insbesondere für den Einsatz in dezentralen Strukturen, etwa im Bereich Produktionssteuerung, Asset Management oder Intralogistik. Die verwendete Fram-Speichertechnik (Ferroelectric Random Access Memory) der Transponder Simatic RF622T und RF622L sorgt für eine hohe Schreibgeschwindigkeit und ermöglicht eine unbegrenzte Anzahl an Schreibzyklen. Simatic RF622L ist als kostengünstiges Smart Label zur dauerhaften Kennzeichnung von Produkten geeignet.

Zudem brachte Siemens mit dem Simatic RF650M ein neues mobiles Handlesegerät auf den Markt. Anwender können damit eine hohe Anzahl von Transpondern in einer Reichweite von bis zu drei Metern erfassen. Das Gerät ist insbesondere für Logistik- und Service-Anwendungen konzipiert. bw

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

RFID-System Simatic RF200: Kleine Reader ganz groß

RFID-System Simatic RF200Kleine Reader ganz groß

Neue Systeme vereinfachen den RFID-Einsatz in der Produktion
Immer mehr unterschiedliche Produktvarianten zu immer geringeren Kosten herstellen: Dank Radio Frequency Identification (RFID) können Fertigungsbetriebe dieses scheinbare Dilemma lösen und vollautomatisch bis zur Losgröße eins produzieren.
…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Link-Master für den Controller: Parameter übertragen

Link-Master für den ControllerParameter übertragen

Für ihre Simatic S7-1200-Controller hat die Siemens-Division Industry Automation einen neuen IO-Link-Master gemäß aktueller IO-Link-Spezifikation V1.1 entwickelt.

…mehr
News: Siemens trennt sich vom Schneckengetriebe

NewsSiemens trennt sich vom Schneckengetriebe

Die so genannte Cavex-Technologie zählt nicht mehr zu den Kern-Portfolio-Elementen der zur Division Drive Technologies bei Siemens. Der Bereich wurde an eine eigens gegründete Gesellschaft verkauft, die von ehemaligen Mitarbeitern geführt wird.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Festo ESIMA Energiedatenerfassung

Festo-Energiemanagement mit SensorenEnergiedaten günstiger erfassen

Im Forschungsprojekt ESIMA hat Festo ein Konzept für ein Energiemanagement auf Basis einfach zu installierender Sensorik erarbeitet.

…mehr
Sensor PS30 von Sick

Sick bringt EtikettensensorTasten und schauen

Der neue Sensor PS30 von Sick ist ein tastender, optoelektronischer Sensor zur schnellen und präzisen Positionsbestimmung und Anwesenheitskontrolle von Etiketten, Verpackungsmaterial oder Tuben.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen