handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Ident und Sicherheit>

Leitungen und Rechteckstecker - Leiten und stecken

Atlantic Zeiser bringt Digiline VersaParalleles Serialisieren auf mehreren Maschinen

Atlantic Zeiser -Pharma-Packaging-LSC

Die zwei großen aktuellen Herausforderungen im Bereich der Pharma-Verpackung – Serialisierung und Late Stage Customization – lassen sich jetzt erstmals mit einer einzigen Systemlösung realisieren.

…mehr

Leitungen und RechtecksteckerLeiten und stecken

Neuheiten gibt es im Etherline-Portfolio von Lapp. Bei den Datenleitungen für die Fabrikautomation zeigt das Unternehmen zwei neue Leitungen mit schnellen zehn GBit pro Sekunde nach dem Cat.7-Standard.

Rechteckstecker mit Multirahmen

Eine Variante ist Profinet-konform und besonders für bewegte Anwendungen mit Torsion geeignet. Sie sei sehr langlebig und halte bis zu fünf Millionen Zyklen mit Verdrillungen von plus/minus 180 Grad pro Meter aus, so der Hersteller. Die zweite neue Variante ist eine flexible Ethernet-Leitung, die 6,4 Millimeter dick ist und sich damit für den Einbau in Schaltschränken eignet, wo Platz Mangelware ist.

Ein weiteres Highlight am Lapp-Stand, so das Unternehmen, seien die modularen Rechteckstecker mit Multirahmen Epic MH, die beliebige Steckermodule für Energie, Signale und Daten aufnehmen. Durch die gemischte Bestückung sei das System flexibel und außerdem kompatibel mit dem Marktstandard. Beim Unitronic-Sortiment gibt es ebenfalls Zuwachs: Eine neue Can-Bus-Leitung ist gedacht für Aufbauten von Nutzfahrzeugen, etwa von Feuerwehrfahrzeugen, Tiefladern oder Räumfahrzeugen. Die Leitung ist temperaturbeständig (minus 40 bis 105 Grad Celsius) und robust: Sie trotzt Öl, Benzin, Diesel, Schmierstoffen, UV-Licht und natürlich Wind und Wetter. as

Anzeige

Halle 11, Stand C03

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Igus Ibow

Winkeladapter von IgusMit der Leitung einfach um die Ecke

Zur schnellen und einfachen Abwinklung von Steckverbindern hat Igus den Ibow entwickelt. Der Winkeladapter lässt sich entweder direkt bei der Montage oder nachträglich bei bestehenden Konstruktionen installieren. Um Betriebssicherheit zu gewährleisten, muss der Stecker dabei nicht von der Leitung entfernt werden.

…mehr
Binder M12 X-kodierte Flanschdosen Verbindungsleitung und Adapter

Binder erweitert das Programm17 Neuheiten zur Automatisierung

Im Bereich Rundsteckverbinder sieht sich Binder als einer der Marktführer und möchte diese Position weiter ausbauen.

…mehr
Luetze-M12-Stecker-Cat6A

Lütze zeigt zweiteiligen SteckverbinderDer Adermanager erleichtert die Konfektionierung

Automationsspezialist Lütze stellt zur SPS einen neuen M12 Premium-Steckverbinder für Cat. 6Avor.

…mehr
Ölflex-Connect-Servo von Lapp

Servoleitungen: Ölflex-Connect-ServoLapp-Kabel: Besonders gut abgeschirmt

Sie verbinden Steuerung und Antrieb: Servoleitungen. Die mehradrigen Kabel samt Stecker – so genannte Servokonfektionen – übertragen hohe Leistungen und sind in Maschinen, die Servoantriebe nutzen, verbaut. Lapp hat mit Ölflex Connect Servo die Konfektionierung von Servoleitungen auf eine neue Stufe gehoben.

…mehr
Primärkreissteckverbinder

PrimärkreissteckverbinderStecker für Roboter

Namhafte Automobilhersteller setzen auf den Primärkreissteckverbinder Robifix von Multi-Contact für den Einsatz an allen relevanten Roboterschnittstellen, an manuellen und stationären Schweißzangen sowie an automatischen Werkzeugwechslern.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige