handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Ident und Sicherheit>

Fernwartungslösung - Weltweit im Griff

Neue Ultraschallsensoren bei TurckKurze Blindzonen

Turck Ultraschallsensoren im Ex-Bereich

Turck erweitert die High-End-Serie seiner RUU-Ultraschallsensoren mit 3GD-Modellen für den Einsatz in den Ex-Zonen 2 und 22.

…mehr

FernwartungslösungWeltweit im Griff

Mit der Fernwartungslösung von B&R lassen sich Maschinen und Anlagen diagnostizieren und warten. Die Lösung stehe im Einklang mit gängigen IT- und Sicherheitsrichtlinien und ermögliche Einsparungen bei geringen Investitionskosten, so der Hersteller.

Fernwartungslösung

Servicetechniker können von jedem Ort der Welt auf Maschinen zugreifen. Dazu wird eine zertifikatgesicherte und verschlüsselte VPN-Verbindung zwischen dem Sitemanager an der Maschine und einem Gateway hergestellt, das typischerweise im Service-Center des Maschinenbauers steht. Dort sind sämtliche Zugriffsberechtigungen für bis zu 10.000 Maschinen hinterlegt. Ein umfangreiches Maschinen-Pool-Management lässt sich einfach einrichten. Der Sitemanager hat integrierte digitale Ein- und Ausgänge, so kann zum Beispiel ein Schlüsselschalter angeschlossen werden, um Wartungszugriffe erst nach Betätigung des Schalters zuzulassen.

Vor unerwünschten Zugriffen Dritter schützt eine integrierte Firewall. Um Sicherheitskonflikte mit werksseitigen Firewalls zu vermeiden, läuft die Kommunikation in das Internet über firewallverträgliche, verschlüsselte Web-Protokolle; es müssen keine zusätzlichen Ports geöffnet werden. Über die VPN-Verbindung lassen sich alle Wartungs- und Diagnosefunktionen nutzen. Der Sitemanager wird über die Automatisierungssoftware Automation Studio parametriert und ist damit für die Serienproduktion oder Nachrüstung von Maschinen geeignet. Wo eine Anbindung über LAN oder WLAN nicht möglich oder erwünscht ist, kann die VPN-Verbindung via GPRS- und UMTS-Mobilfunk aufgebaut werden. pb

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Automatica Trendthema IBV

Bildverarbeitung: Smart Kameras liegen im...Aufnehmen und auswerten

Die industrielle Bildverarbeitung (IBV) freut sich über Umsatzsteigerungen im zweistelligen Bereich freuen. Die Automatica zeigt die Neu- und Weiterentwicklungen in der IBV-Branche.

…mehr
Mobilfunkverbindung

Mobilfunk-InternetanbindungMobilfunk für Industrie 4.0

Umsetzung von IoT binnen kurzer Zeit. Für die Realisierung vollständiger IoT-Lösungen ist neben geeigneter Hardware eine zuverlässige globale Connectivity Voraussetzung.

…mehr
Industrieroboter

SoftwareversionsmanagementIm Notfall hilft das Disaster-Recovery

Intelligente Datenmanagementsysteme wie Versiondog unterstützen Anwender bei der Nachvollziehbarkeit und sicheren Validierung von Optimierungen und Anpassungen bei Produktionsprozessen.

…mehr
B&R Transporttechnologie

B&R erneuert Transport-TechnikEchtzeit-Synchronisation gefragt

Die Transport-Technologie von B&R basiert auf 14-jähriger Erfahrung im industriellen Einsatz. Jetzt folgt die nächste Generation.

…mehr
Harting gewinnt Hermes-Award 2016

Mica-Plattform holt den Hermes AwardHarting siegt mit einem IT-Baustein

Harting hat zum zweiten Mal den von der Hannover Messe verliehenen Hermes Award gewonnen.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen