handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Ident und Sicherheit>

Druckkopf - Einen Kopf kürzer

Atlantic Zeiser bringt Digiline VersaParalleles Serialisieren auf mehreren Maschinen

Atlantic Zeiser -Pharma-Packaging-LSC

Die zwei großen aktuellen Herausforderungen im Bereich der Pharma-Verpackung – Serialisierung und Late Stage Customization – lassen sich jetzt erstmals mit einer einzigen Systemlösung realisieren.

…mehr

DruckkopfEinen Kopf kürzer

Der deutsche Kennzeichnungsspezialist Paul Leibinger hat für den Inkjet-Codierer Jet3up einen besonders kurzen Druckkopf entwickelt. Der Elbow-Druckkopf macht den Einbau eines Inkjet-Druckers auch in Produktionen mit sehr engen Platzverhältnissen nahezu immer möglich. Der neue Kopf ist nur 19 Zentimeter lang und damit deutlich kürzer als alle bisherigen Leibinger-Druckköpfe.

sep
sep
sep
sep
Inkjet-Codierer

Die deutliche Einsparung in der Länge entsteht durch das innovative Design des Druckkopfs: Der Übergang zur Kopfleitung erfolgt in einem 90-Grad-Winkel. Daraus abgeleitet hat sich auch der Name des neuen Druckkopfs: Elbow (engl.) bedeutet so viel wie Ecke, Winkel, Ellenbogen.

Anstoß für die Entwicklung des kurzen Druckkopfs war die Anforderung eines Kunden aus den USA. Der Lebensmittel-Produzent wollte sein Produkt mit einem Inkjet-Drucker von oben kennzeichnen – für diese Überkopfanwendung war aber in der Produktionsanlage kein Platz. Mittlerweile hat der Kunde mehrere Codierer mit dem Elbow-Druckkopf im Einsatz. Nach der gelungenen Umsetzung bietet Leibinger den neuen Kopf nun offiziell für seine Drucker Jet3up und Jet3up Pro (mit Schutzklasse IP65) an. Der Elbow-Kopf ist immer dann erste Wahl, wenn Kunden in ihrer Produktion zu wenig Platz für einen Standard-Druckkopf haben. bw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

SmartRunner technology

vision sensorsReady to use

Light section and vision sensors combined in one device. Pepperl+Fuchs presents a new product familiy with unique combination of laser light section sensor and vision sensor in compact shape.

…mehr

Safe Motion Monitoring TechnologyJustieren ohne abschalten

Durch die Steuerungstechnik Safe Motion Monitoring Technology von Schleicher können die Sicherheitsfunktionen des Bosch Rexroth Indradrive erstmals in ein Sercos-Netzwerk integriert werden. Der Maschinenantrieb reagiert mit dieser Technik umgehend auf Ereignisse des Sicherheitskreises. 

…mehr
Sicherheitssystem S-Dias-Safety

SicherheitssystemeSchlanke Sicherheit

Sigmatek bietet mit dem modularen System S-Dias Safety eine wirtschaftliche Lösung, mit der Sicherheitsfunktionen flexibel, einfach und skalierbar realisiert werden können. Herzstück ist laut Herstellerinformationen der Safety-Controller SCP 111.

…mehr
Sicherheitsmodul

SicherheitsmodulSicher bei Wind

Mit dem M1-Automatisierungs-Modul SCT202 erweitert Bachmann sein Portfolio an Safety-Modulen um ein Produkt zur Drehzahl- und Positionserfassung für sicherheitskritische Anwendungen, insbesondere im Windbereich.

…mehr
Lichtvorhang

SicherheitslichtvorhangFür kalte Temperaturen

Der italienische Experte und Hersteller für Sicherheitslichtvorhänge Reer präsentiert neue Features für den sicheren Lichtvorhang EOS4. Der Typ4-Lichtvorhang mit schmaler Bauform ist nun ab einer Auflösung von 14 Millimeter standardmäßig für Temperaturen bis zu minus 30 Grad Celsius einsetzbar.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige