handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Ident und Sicherheit>

Stereo-Kameras - Robustes 3D im Bild

Atlantic Zeiser bringt Digiline VersaParalleles Serialisieren auf mehreren Maschinen

Atlantic Zeiser -Pharma-Packaging-LSC

Die zwei großen aktuellen Herausforderungen im Bereich der Pharma-Verpackung – Serialisierung und Late Stage Customization – lassen sich jetzt erstmals mit einer einzigen Systemlösung realisieren.

…mehr

Stereo-KamerasRobustes 3D im Bild

Mit der Ensenso N30 und N35 hat IDS zwei neue Stereo-3D-Kameramodelle, die besonders für den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen konzipiert wurden und durch hohe Frameraten und eine weiter verbesserte Datenqualität überzeugen sollen. In Verbindung mit einem Push/Pull-Adapter von Harting und dem optional erhältlichen Kabel erfüllen die Kameras die Schutzklasse IP65/67, die verschraubbaren GPIO-Steckverbinder für Trigger und Flash unterstreichen die Industrietauglichkeit. Die Ensenso N35 ist zudem mit einem Flexview-Projektor ausgestattet, der die Auflösung der 3D-Punkte-Wolke verdoppelt und so für genauere Objektkonturen, mehr Bilddetails und robustere 3D-Daten sorgt.

sep
sep
sep
sep
Stereo-3D-Kamera

Die Ensenso-Stereokameras nutzen das „Projected Texture Stereo Vision“-Verfahren. Jedes Modell verfügt über jeweils zwei CMOS-Sensoren sowie einen Projektor, der ein zufälliges Punktmuster auf das aufzunehmende Objekt projiziert. Das Muster ermöglicht Aufnahmen von nahezu vollständig texturlosen Oberflächen und funktioniert auch im Mehrkamerabetrieb. Bei der Ensenso N35 wurde ein Flexview-Projektor eingebaut, der mittels Piezo-Mechanik auf einer voreingestellten Ebene um bis zu acht „Stufen“ bewegt werden kann. Auf jeder Stufe wird dann ein Bildpaar mit versetztem Projektionsmuster erfasst, anschließend werden die Einzelaufnahmen zu einem einzigen Bild mit entsprechend höherer Auflösung der 3D-Punktewolke zusammengefasst.

Anzeige

Die 3D-Kameramodelle sind „powered over Ethernet“ (PoE) und dank ihrer Größe von nur 175 mal 50 mal 52 Millimetern und möglichen Kabellängen bis 100 Metern platzsparend und einfach zu integrieren.  bw

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

SmartRunner technology

vision sensorsReady to use

Light section and vision sensors combined in one device. Pepperl+Fuchs presents a new product familiy with unique combination of laser light section sensor and vision sensor in compact shape.

…mehr
Stemmer Dalsa Boa Spot

Boa Spot von Teledyne DalsaLiest Barcodes auch auf krummen Flächen

Die Boa Spot von Teledyne Dalsa ist ein industrielles Bildverarbeitungssystem mit integriertem Sensor, Beleuchtungseinheit und Embedded-Bildverarbeitungswerkzeugen zur Vorverarbeitung sowie I/O- und Montageoptionen. Einige Modelle sind mit Objektiv erhältlich. 

…mehr
Micro-Epsilon-Colorsensor

Kompakter Sensor zur FarberkennungEs ist nicht alles nur schwarz oder weiß

Der neue Colorsensor CFO100 von Micro-Epsilon hat eine hohe Farbgenauigkeit, moderne Schnittstellen und eine intuitive Bedienung. Konzipiert wurde er zur genauen Farberkennung bei Messaufgaben im industriellen Bereich.

…mehr
Scandit-MatrixScan

Matrixscan zur multiplen Barcode-ErfassungDas Smartphone wird zum Barcode-Scanner

Scandit liefert ab sofort das Barcode Scanner SDK 5.2 für iOS, Android, Windows und andere unterstützte Plattformen aus. Mit der neuen Funktion Matrixscan können Anwender mit jedem Gerät, das eine Kamera hat, mehrere Barcodes gleichzeitig einlesen, decodieren und mittels Augmented-Reality-Funtionen nachverfolgen. 

…mehr
Werma-Smartmonitor

Vernetzte SignalsäulenKeinen Stillstand mehr verpassen

Werma Signaltechnik präsentiert neue Systeme zur Prozessoptimierung für die Fertigung, Produktionslogistik und den Versand: den Smartmonitor zur Vernetzung von Signalsäulen, das Ruf- und Meldesystem Andonspeed sowie Stocksaver für die automatische Materialanforderung.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige