handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Ident und Sicherheit>

Stereo-Kameras - Robustes 3D im Bild

Neue Ultraschallsensoren bei TurckKurze Blindzonen

Turck Ultraschallsensoren im Ex-Bereich

Turck erweitert die High-End-Serie seiner RUU-Ultraschallsensoren mit 3GD-Modellen für den Einsatz in den Ex-Zonen 2 und 22.

…mehr

Stereo-KamerasRobustes 3D im Bild

Mit der Ensenso N30 und N35 hat IDS zwei neue Stereo-3D-Kameramodelle, die besonders für den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen konzipiert wurden und durch hohe Frameraten und eine weiter verbesserte Datenqualität überzeugen sollen. In Verbindung mit einem Push/Pull-Adapter von Harting und dem optional erhältlichen Kabel erfüllen die Kameras die Schutzklasse IP65/67, die verschraubbaren GPIO-Steckverbinder für Trigger und Flash unterstreichen die Industrietauglichkeit. Die Ensenso N35 ist zudem mit einem Flexview-Projektor ausgestattet, der die Auflösung der 3D-Punkte-Wolke verdoppelt und so für genauere Objektkonturen, mehr Bilddetails und robustere 3D-Daten sorgt.

Stereo-3D-Kamera

Die Ensenso-Stereokameras nutzen das „Projected Texture Stereo Vision“-Verfahren. Jedes Modell verfügt über jeweils zwei CMOS-Sensoren sowie einen Projektor, der ein zufälliges Punktmuster auf das aufzunehmende Objekt projiziert. Das Muster ermöglicht Aufnahmen von nahezu vollständig texturlosen Oberflächen und funktioniert auch im Mehrkamerabetrieb. Bei der Ensenso N35 wurde ein Flexview-Projektor eingebaut, der mittels Piezo-Mechanik auf einer voreingestellten Ebene um bis zu acht „Stufen“ bewegt werden kann. Auf jeder Stufe wird dann ein Bildpaar mit versetztem Projektionsmuster erfasst, anschließend werden die Einzelaufnahmen zu einem einzigen Bild mit entsprechend höherer Auflösung der 3D-Punktewolke zusammengefasst.

Anzeige
Weitere Beiträge zuIdenttechnik

Die 3D-Kameramodelle sind „powered over Ethernet“ (PoE) und dank ihrer Größe von nur 175 mal 50 mal 52 Millimetern und möglichen Kabellängen bis 100 Metern platzsparend und einfach zu integrieren.  bw

Weitere Beiträge zum Thema

Automatica Trendthema IBV

Bildverarbeitung: Smart Kameras liegen im...Aufnehmen und auswerten

Die industrielle Bildverarbeitung (IBV) freut sich über Umsatzsteigerungen im zweistelligen Bereich freuen. Die Automatica zeigt die Neu- und Weiterentwicklungen in der IBV-Branche.

…mehr
Datalogic Pharma Robot

Datalogic demonstriert ZusammenarbeitSensoren helfen Robotern

Datalogic ist mit seinen Industrie 4.0 Lösungen auf der Automatica präsent. Live-Demonstrationen wurden in Zusammenarbeit mit zwei führenden Unternehmen aus dem Bereich der industriellen Automation, B&R und Comau, entwickelt.

…mehr
Baumer MESAX-multi-spo Application

Baumers Laser misst DistanzenGenau, auch wenn es rau zugeht

Mit dem neuen Mesax Laser-Distanzsensor OM70 multi-spot bietet Baumer jetzt ein kompaktes und dank Kalibrierung sofort einsatzbereites Messgerät für sehr raue und inhomogen glänzende Oberflächen.

…mehr
Sensor

SensorenSensor gibt Richtung vor

Als richtungsweisend betrachtet IPR den Kraft-Momenten-Sensor F6D mit Multifunktionsschnittstelle für die Industrie 4.0, der gemeinsam mit Doll Engineering entwickelt wurde.

…mehr
SIC-Marking-i63s Nadelritzer

SIC Marking macht Markierung leichterFeinste Ritzen mit der Diamantspitze

Das neue Nadelritzsystem i63s von SIC Marking kommt mit einer Größe von 340 x 169 x 165 Millimeter als kompakter Nadelritzer.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen