handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Handhabungstechnik> Pressen-Tooling automatisch gewechselt

Magnetlösung von SchmalzDer Greifer packt schwer und heiß

Schmalz Magnetgreifer

Die neue Magnetgreifer-Baureihe SGM-HP/-HT von Schmalz wurde speziell für die Handhabung von Lochblechen, gelaserten Teilen, Blechen mit Bohrungen und Ausschnitten sowie anderen ferromagnetischen Werkstücken entwickelt.

 

…mehr

Tooling-SystemPressen-Tooling automatisch gewechselt

Tooling-System: Pressen-Tooling automatisch gewechselt

Um den in vielen Blechpressenstraßen bisher gängigen manuellen Tooling-Wechsel zu ersetzen, hat Strothmann gemeinsam mit Bilsing Automation ein automatisches Wechselsystem entwickelt. Dessen Kernstück ist die selbsttätig abnehmbare sogenannte Crossbar-Tooling-Brücke: Während bisher ein manueller Tooling-Wechsel stattfand oder aber der gesamte Crossbar zwischen den Robotern abgehängt und durch einen vollständigen zweiten samt Tooling-Träger ersetzt wurde, wird jetzt nur noch die aufliegende Brücke abgenommen und selbsttätig ausgetauscht. Hierbei wird das ausgewechselte Tooling entweder an das Werkzeug der Presse gehängt oder auf ein Transport-Shuttle abgelegt und aus der Pressenlücke gefahren. Die automatisch wechselbare Brücke ist als Alternative zu einer Ablagestation beim sogenannten CompactTransfer des Herstellers integriert, der Bleche in einer Pressenstraße zwischen zwei Transportvorgängen neu ausrichtet. Das System entnimmt mit Hilfe von Saugerbalken Formteile aus der Presse, bringt sie während des anschließenden Transports mit mehreren Freiheitsgraden in die notwendige Position und führt sie der Folgepresse passend zu. Die Orientierung geschieht dabei programmgesteuert in bis zu vier Achsen - zuzüglich Höhen- und Schrittausgleich. Das Transportsystem verbindet die Vorteile eines Lineartransfers mit der Flexibilität eines Gelenkarmroboters. Typischerweise ist auf diese Weise bei gleichbleibender Teilequalität eine Ausbringung von zwölf bis 17 Teilen pro Minute erreichbar. Während der Bewegung lässt sich der Crossbar in der Mitte auseinander ziehen, um Doppelplatinen zu spreizen. rm

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Magnetgreifer

MagnetgreiferGreift wellige Werkstücke

Perforierte, wellige oder ungünstig geformte, ferromagnetische Werkstücke sind für Vakuumgreifer schwer zu fassen. Die neuen Magnetgreifer der Serie MHM-X6400 von SMC sorgen mit einer magnetischen Haltekraft von bis zu 120 Newton.

…mehr
Dr. Kurt Schmalz

Vakuumspezialist SchmalzNeues Standbein Energiespeicher

Schmalz investiert erneut am Standort Glatten und erweitert Fertigungshallen sowie Bürogebäude. Darüber hinaus hat der Vakuumspezialist ein neues Standbein: den Geschäftbereich Energiespeicher.

…mehr
Schmalz Greifsystem FMHD

HolzbearbeitungVakuum-Handhabung von Holz

Schmalz hat Systeme für die manuelle und automatisierte Vakuum-Handhabung in der Holz- und Möbelindustrie vorgestellt, wie den Flächengreifer FMHD für den Transport sägerauer Werkstücke. 

…mehr
Kraftspannschraube

KraftspannschraubeVersteckte Kraft

Das Geheimnis der Kraftspannschrauben SC von Jakob sei ihr geheimnisvolles Innenleben, erklärte der Hersteller. Es ist ein spezielles Keilspannsystem, das als Kraftverstärker wirkt.

…mehr
Schraubverschluss

SchraubverschlussÜberdrehen verhindern

Southco hat seine Produktlinie der DZUS-Vierteldreh-Verschlüsse um einen unverlierbaren Schraubverschluss erweitert, der Überdrehen verhindert. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige