handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Handhabungstechnik> Schalldämpfer meldet Verschmutzung

Magnetlösung von SchmalzDer Greifer packt schwer und heiß

Schmalz Magnetgreifer

Die neue Magnetgreifer-Baureihe SGM-HP/-HT von Schmalz wurde speziell für die Handhabung von Lochblechen, gelaserten Teilen, Blechen mit Bohrungen und Ausschnitten sowie anderen ferromagnetischen Werkstücken entwickelt.

 

…mehr

Sicherheits-SchalldämpferSchalldämpfer meldet Verschmutzung

Es ist ein altbekanntes Problem: Wenn Luftschalldämpfer verschmutzen, dann steigt der Lärmpegel langsam, aber unaufhaltsam. Oft geht dies derart verzögert vonstatten, dass Mitarbeiter, die dem Lärm ausgesetzt sind, es gar nicht bemerken, dass gefährliche Schallpegel erreicht sind. Daher gibt es vom schwedischen Hersteller Silvent, vertrieben durch Swedex, nun besondere Sicherheitsschalldämpfer, die sich zur Montage an Druckluftventilen eignen. Die Dämpfer haben eine Warnanzeige, die einen durch Verschmutzungen bedingten zu hohen Gegendruck im Diffusor klar meldet. Dann können die Schalldämpfer entweder sofort oder bei nächst passender Gelegenheit und dann ohne separate Betriebsunterbrechung ausgewechselt werden.

Sicherheits-Schalldämpfer: Schalldämpfer meldet Verschmutzung

Neben der zunehmenden Lautstärke gibt es also einen klaren optischen Hinweis in Form eines sich aus Diffusorkörper herausschiebenden Warnanzeigers, der zudem elektronisch abgetastet werden kann. So ausgerüstet, lässt sich die Maschine entweder zum Dämpferwechsel selbsttätig stillsetzen oder eine entsprechende Störmeldung ausgeben. Die Sicherheitsschalldämpfer mit Anschlüssen zwischen 1/8 und 2 Zoll bewirken im sauberen Zustand eine Lärmdämpfung um immerhin 30 bis 35 dB(A). rm

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Afag-Aflex

Intelligente Zuführkomponente von AflexSchüttgut zeitoptimiert separieren

Afag präsentiert auf der Hannover Messe Lösungen für die Automationsindustrie. Neben verschiedenen Handlingsystemen ist die flexible Standard-Zuführkomponente Aflex zu sehen, die komplexe Anforderungen beim Zuführen von Kleinteilen erfüllt. 

…mehr
Suprashaker

SupraleiterDas lässt sich schwebend handhaben

Supraleiter-Technologie. Drei Konzepte für den industriellen Einsatz der Supraleiter-Technologie zeigt Festo: beispielsweise werden schwebende Schlitten hochdynamisch bewegt oder ein schwebendes Rüttelsystem mit Neigemöglichkeit wird realisiert.

…mehr
Schweiß- und Verarbeitungsanlage für PKW-Kraftstoffeinfüllrohre

Greifer und KlemmelementeAlle 50 Sekunden ein Werkstück

Greifer und Klemmelemente. Für eine Schweiß- und Verarbeitungsanlage für Pkw-Kraftstoffeinfüllrohre setzt Iosifidis auf Komponenten von Zimmer. In der Anlage sind neun Greifer und sieben Klemmeinheiten des Unternehmens im Einsatz.

…mehr
Greifer

End-of-Arm-BaukastensystemMit Grips geht’s besser

Intelligente Greifer. Mit der wachsenden Vernetzung von Anlagen und Komponenten werden auch die Visionen von kollaborierenden Robotern und Industrie 4.0 realistischer. Zimmer hat elektrische Premiumgreifer im Portfolio, die über einen IO-Link-Anschluss mit Bus-Systemen kommunizieren. 

…mehr
Jumbo Flex 50

Vakuum-SchlauchheberAlles im Fluss in Schaffhausen

ABB hat sein Logistikcenter in Schaffhausen vergrößert. Um das Automatische Kleinteilelager zu beschicken und auszulagern, setzt das Unternehmen zwei Vakuum-Schlauchheber mit Kistengreifern von Schmalz ein – für effizientes und ergonomisches Arbeiten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige