handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

GreifzangenSchneller Wechsel

Greifzangen: Schneller Wechsel

Mehr Komfort beim Wechsel von Greifbacken bietet die Greifzangenserie von ASS Maschinenbau. Alle Baureihen GRZ 25, GRZ 20-20, GRZ 20-16, GRZ 10-08, GRZ 10-10 und GRZ 10-12 werden mit einem abnehmbaren Deckel geliefert. Mit dieser Weiterentwicklung will der Anbieter den Forderungen nach hochautomatisierten Fertigungsprozessen bei geringen Wartungszeiten entsprechen. Bei sämtlichen Greifzangen besteht nun die Möglichkeit des schnellen Wechsels der Greifbacken, um diese für andere Automationsanforderungen umzurüsten. Der Anwender kann dafür aus einem Sortiment von Greifbacken auswählen, um den Handlingprozess individuell und anforderungsgerecht zu gestalten. Der Zangenkörper ist aus einem hochfesten, eloxierten Aluminiumwerkstoff gefertigt. Dadurch erhält er die notwendige Robustheit für den praxisgerechten Einsatz. Neben der denkbar einfachen und somit schnellen Reparatur, etwa bei einem Federbruch, ist die Baureihe sicher konzipiert: Sämtliche Stifte sind mit einer speziellen Sicherung versehen und somit vor Verlust geschützt. Die Greifkraft für die Baureihe reicht von 19 Newton bei der GRZ 10-08, und bis zu 350 Newton bei dem Modell GRZ 25. Um Entnahmen kontrollieren zu können, kann – je nach Modellvariante – der Zugriff optional über eine elektronische Abfrage überwacht werden; alternativ kann die Überwachung der Greifbackenstellung über einen Sensor mit zwei Schaltstellungen erfolgen. pb

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Greifer

Greiftechnik mit IO-LinkMarken-Aufbruch in die Zukunft

„Sommer-automatic“: Die Marke geht, die Produkte werden zukunftsorientierter. Die Marke Sommer-automatic hat Anwender aus der Automatisierungsbranche über Jahrzehnte begleitet, aber nun ist es Zeit, den Blick in die Zukunft zu richten.

…mehr
Fügekopf

HandhabungFeinpositionieren – wie geht’s?

Stets treten beim Positionieren eines Greifers relativ zum zu greifenden Teil beziehungsweise des gegriffenen Teils relativ zu seiner Aufnahme (Spannfutter, Werkstückträger, Montagebasisteil) Achsenabweichungen (Posefehler) auf.

…mehr
Mechatronikgreifer

Zwei-Finger-ParallelgreiferGreifer schickt Mails

Greifsysteme für variantenreiche Anwendungen in der Smart Factory müssen frei positionierbar und feinfühlig sein sowie eine unmittelbare Kommunikation mit der übergeordneten Anlagensteuerung ermöglichen.

…mehr
GPP 5006-N

Greiferserie 5000 jetzt auch mit IO-LinkRobust und technisch überlegen

Die Premiumgreifer der pneumatisch angetriebenen Baureihe GPP5000 von Zimmer und ihre elektrischen Pendants der Baureihe GEP5000 sind nun seit zwei Jahren auf dem Markt und haben sämtliche Bewährungsproben in der Praxis mit Bravour bestanden. Nun ist hier auch das Kommunikationssystem IO-Link eingesetzt.

…mehr
Schwenkeinheit vom Typ MRE 25180 (links) und Greifer vom Typ MPPM 1606

Gimatic-Greifer bei InnoLasMechatronik-Greifer für den Wafersortierer

Es ist nicht nur die Sanftheit, die mechatronische Greifer von Gimatic als Vorteil gegenüber pneumatischen vorweisen, betont der Hersteller.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen