handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Handhabungstechnik>

Eurotech jetzt mit Schlauchhebern: Standard oder passgenau

Magnetlösung von SchmalzDer Greifer packt schwer und heiß

Schmalz Magnetgreifer

Die neue Magnetgreifer-Baureihe SGM-HP/-HT von Schmalz wurde speziell für die Handhabung von Lochblechen, gelaserten Teilen, Blechen mit Bohrungen und Ausschnitten sowie anderen ferromagnetischen Werkstücken entwickelt.

 

…mehr

Eurotech jetzt mit SchlauchhebernStandard oder passgenau

Eurotech ergänzt sein Angebot an Vakuum-Handlinglösungen um eine Schlauchheber-Serie.

euroTECH eT-Lift

Die vielseitigen und nahezu in allen Bereichen einsetzbaren Hub- und Positionierhelfer sollen durch einfache Handhabung und ergonomische Einhandsteuerung überzeugen. Die robusten Schlauchheber sind hochwertig verarbeitet, bieten höchste Sicherheitsstandards und machen sich rasch bezahlt. Für zahlreiche Standardeinsätze sind die Schlauchheber sofort lieferbar. Für den individuellen Anwendungsfall bietet das Unternehmen passgenaue Komplettlösungen aus einer Hand.

eT-Lift-mini, eT-Lift-eco und eT-Lift-flexi heißen die Modelle der neuen Schlauchheber-Serie. Sie erleichtern die Arbeit überall dort, wo Gegenstände wie beispielsweise Kartons, Behälter, Säcke, Platten oder Glasscheiben schnell, einfach und flexibel gehoben, umgelagert, gedreht, gestapelt oder kommissioniert werden müssen. Als Standardgeräte mit ovalem Saugtopf oder Doppelsaugern stehen die Schlauchheber für zahlreiche Aufgaben ab Lager zur Verfügung. eT-Lift-mini mit einem Eigengewicht von sechs bsi zehn Kilogramm und Hubhöhen bis 1.200 Millimeter nimmt es mit Lasten bis zu 45 Kilogramm auf. eT-Lift-eco und -flexi mit einem Eigengewicht von elf bis 15 Kilogramm und Standardhubhöhen bis zu 1.700 Millimeter bewegen Objekte bis zu 125 Kilogramm.

Anzeige
Weitere Beiträge zuMaterial Handling

Mit der modular aufgebauten Schlauchheber-Serie bietet Eurotech Anwendern weit mehr als Standard: Der Vakuum- und Handlingspezialist plant und realisiert anwenderspezifische Schlauchheber-Konzepte sowohl für Neuanlagen als auch Lösungen zur Integration in bestehende Betriebsabläufe. Von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme, auf Wunsch einschließlich der optimalen Positionierung und Fixierung, Überkranung und Steuerung. bw

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

fipa Bohlenhandhabung

Fipa-Schlauchheber für den BohlentransportSägerau und ungenau beim Treppenbau

Fipa hat für Krieger Treppen eine kundenspezifische Handling-Lösung entwickelt, die den Arbeitsplatz ergonomischer gestaltet und für eine erhöhte Produktivität sorgt.

…mehr
Vakuum-Schlauchheber

Vakuum-SchlauchheberBatterien ohne Belastung

Mit dem Vakuum-Schlauchheber Jumboflex Battery liefert Schmalz eine Komplettlösung für die ergonomische und sichere Handhabung von Starterbatterien.

…mehr
Saugheber

Vakuum-HandhabungstechnikPäckchen in Bewegung

Vakuumhebesysteme im Versandhandel. Der Warenfluss innerhalb jedes Produktionsbetriebs bestimmt maßgeblich den Erfolg des Unternehmens – die Intralogistik ist quasi dessen Hauptschlagader.

…mehr
Kabelschlepp Easy_Guide_System

Easy Guide System von KabelschleppEnergieführungen für den Kranbau

Mit Easy Guide System hat Kabelschlepp ein neues Kanal-System zum Führen von Energieketten entwickelt, das sich für Standardkrane eignet. Bei Hallenkranen mit Energieketten kann auf lose herabhängende Festoon-Schlaufen verzichtet werden.

…mehr
Konecranes_Kliewe Einträgerbrückenkrane

Einträgerbrückenkrane von KonecranesEffiziente Transportprozesse mit Hebekraft

Kliewe, Spezialist im Anlagen- und Rohrleitungsbau setzt beim Neubau des Hauptsitzes sowie der Erweiterung der Produktionsstätten auf Krantechnologie von Konecranes.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige