handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Handhabungstechnik>

Verschlüsse - Gleich eingeschnappt

VerschlüsseGleich eingeschnappt

Die Zahl der automatisierten Abhol- und Abgabestationen, Paket-Shops und Schließfachnetzwerke ist in Europa in den vergangenen Jahren gestiegen, ebenso die Zahl der Schließfachanlagen in Außenbereichen für die öffentliche Nutzung und der Home Delivery Box. Dieser Trend werde sich fortsetzen, meint Southco.

Verschlüsse für Schließfachanlagen

Der Anbieter professioneller Verschlüsse und elektronischer Verschlusslösungen hat daher ein Produktportfolio für diese Branche entwickelt. Ein wesentlicher Punkt ist die Sicherheit der Waren des Kunden sowie die Nachverfolgbarkeit des Liefer- und Abholvorgangs. Bestandteil eines Paketschließfachs ist deshalb auch ein stabiles, elektronisches Verschlusssystem. Der „Electronic Rotary“-Verschluss R4 EM ist eine Komponente, die den Komfort des elektronischen Zugangs in die sichere Leistung eines Schnappriegelverschlusses integriert. Er sei ideal zur verdeckten Sicherung von Gehäusen und eigne sich für viele Bereiche.

Auch schwierigsten Sicherheitsanforderungen genüge er, sagt der Anbieter. Zudem sei der R4-EM einfach zu installieren und benutzerfreundlich. Southco hat außerdem die H3-EM-Produktreihe im Programm: Dieser Verschluss wird üblicherweise für Hochsicherheitsanwendungen und in Rechenzentren eingesetzt und bietet sich auch für den „Click and Collect“-Markt an. Die schnelle Verbreitung dieses Serviceangebots führt dazu, dass immer mehr Artikel in Nachbarschaftsläden und an anderen Orten zwischengelagert werden.

Anzeige
Weitere Beiträge zuHandhabungstechnik

Der Bedarf an einem kontrollierten Zugang wird weiter zunehmen, da die Gewährleistung einer sicheren Lieferung von Waren zu einem zentralen Thema für Verbraucher und Händler geworden ist. Der H3-EM kann zudem eine Vielzahl an branchenüblichen Näherungskarten lesen, was bedeutet, dass er in bestehende Gebäudesicherungssysteme integriert und durch ein einziges Kontrollsystem zentral überwacht werden kann.  pb

Weitere Beiträge zum Thema

Balancelift

BalanceliftMüheloses Lasten-Handling

Überall wo im innerbetrieblichen Materialfluss Lasten zu heben, zu bewegen und zu positionieren sind, soll der Balancelift von Expresso wertvolle Dienste leisten. Das Handhabungssystem ermöglicht ein müheloses und schnelles Handling von Behältern oder Bauteilen aller Art.

…mehr
Festo Linienportal EXCT

Festo überzeugt Red-Dot-JuryDesign-Preis für Ventil und Portal

Beim diesjährigen „Red Dot Award: Product Design“ konnte Festo mit zwei Produkten überzeugen: Das Produktdesign des Quetschventils VZQA, zum Steuern von Medienströmen, und das Linienportals EXCT, für zweidimensionale Bewegungen siegten.

…mehr

eSafe KupplungsserieKuppeln und handhaben

Gezet stellt die patentierte Kupplungsserie e-Safe von Kromer vor. Es handelt sich um ein effizientes, ergonomisches und energiesparendes Produkt für Spitzenleistungen, sagt der Anbieter, welches höchsten Durchfluss bei geringem Druckabfall ermögliche.

…mehr
Der Vakuum-Schlauchheber JumboFlex ermöglicht ein ermüdungsfreies und werkstückschonendes Arbeiten. (Fotos: Schmalz)

akkuteam nutzt Schmalz-VakuumhandhabungGreifen, heben, transportieren - ohne Belastung

Zum ergonomischen und schonenden Transport unterschiedlicher Güter bietet die J. Schmalz eine Vielzahl an Vakuum-Handhabungssystemen.

…mehr
Produktübersicht der eps und Afag

Strategie der Afag-GruppeAfag und eps: zwei Jubiläen, ein Ziel

60 Jahre Afag, 20 Jahre eps – die gemeinsame Zukunft ist gewiss: Sie gilt dem Thema zuführen, handhaben, transportieren. Beide Unternehmen wollen gemeinsam bestehende europäische Märkte und Standorte ausbauen. Durch Kundenorientierung, mit modernen Produkten sowie mit Sub- und Komplettsystem-Lösungen soll die Gruppe weiter wachsen. Afag und eps verfolgen eine fokussierte Internationalisierungs-Strategie in USA und in ausgewählten Märkten Asiens.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen