handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Handhabungstechnik>

Nullpunktspannsystem - Ganz flach gespannt

Magnetlösung von SchmalzDer Greifer packt schwer und heiß

Schmalz Magnetgreifer

Die neue Magnetgreifer-Baureihe SGM-HP/-HT von Schmalz wurde speziell für die Handhabung von Lochblechen, gelaserten Teilen, Blechen mit Bohrungen und Ausschnitten sowie anderen ferromagnetischen Werkstücken entwickelt.

 

…mehr

NullpunktspannsystemGanz flach gespannt

Am Labor für Kunststofftechnik der Technischen Hochschule Wildau (FH) entstehen Prototypen und Miniserien kleiner und kleinster Kunststoffteile, lange bevor sie zu Serienprodukten werden.

Nullpunktspannsystem

Bei der Herstellung der Formen und Werkzeuge sorgt das Nullpunktspannsystem von AMF für größtmögliche Flexibilität bei engen Toleranzen. So gelingt der Wechsel zwischen zwei Fräszentren schnell und genau. Für einen konkreten Einsatzfall musste die Bauhöhe des Spannsystems so gering wie möglich sein – höchstens 128 Millimeter für Spannsystem und Werkstück insgesamt waren zulässig. Zugleich sollte die Grundplatte mit 140 mal 140 Millimeter Größe genügend Platz bieten, um größere Werkstücke vollständig aufnehmen zu können. Das System sollte einfach handhabbar sein und problemlos zwischen beiden Fräsmaschinen gewechselt werden können.

Die Nullpunktspanntechnik von AMF besteht aus einer Standard-Grundplatte mit vier AMF-Nullpunktspannmodulen K 10.2. Mit 112 Millimeter Durchmesser hat dieses Modul eine große Auflagefläche und ist unempfindlich gegenüber bei der Bearbeitung entstehenden Seiten- oder Zugkräften. Es spannt mit 25 Kilonewton Kraft und kann hohe Kippmomente aufnehmen. Mit 22 Millimeter Einbautiefe ist das Spannmodul flach; so kann die Grundplatte ebenfalls dünn gehalten werden, und der Aufbau auf dem Maschinentisch lässt Platz nach oben. Auf der Grundplatte sitzt eine Sonderplatte mit vier Nullpunktspannmodulen K 5, auf der ein kleiner und kräftiger, zugleich niedrig bauender Spannstock verschraubt ist. Die Platte ist mit 23 Millimeter ebenfalls flach. Im Viererverbund werden Werkstücke mit 52 Kilonewton gespannt. Die Sonderplatte mit Spannstock kann zwischen beiden Fräsmaschinen gewechselt werden; hier wird eine Wiederholgenauigkeit von 1,3 Mikrometer erreicht. pb

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Dreisterngriff

DreisterngriffMechanik mit Klick

Heinrich Kipp erweitert sein Sortiment um einen Drehmoment-Dreisterngriff, der das Erreichen des maximalen Drehmoments mit einem hörbaren Klick signalisiert. Die Mechanik im Inneren des Dreisterngriffs begrenzt das Anziehmoment auf fünf Newtonmeter.

…mehr
Sauger-Cup Balance SSCB im Einsatz : Nach wenigen Schritten steht der Produktionslinie ein System aus Greifer und Spannsystem zur Verfügung : Das Werkstück kann aufgelegt und fixiert werden. (Foto: Schmalz)

Sauger-Cup Balance SSCBVon oben greifen, von unten spannen

Ein Aufspannsystem von Schmalz bietet mehr Flexibilität für 3D-Freiformflächen. Hiermit steht ein automatisch gerüstetes Greifsystem zur Verfügung; Toolings bei Fügeprozessen entfallen.

…mehr
Ganter-Katalog

KatalogKompendium für Konstruktionsarbeit

Nach fünf Jahren mit verschiedenen Updates hat Ganter seinen Katalog neu aufgelegt. Die Version 16.0 mit nun 1.696 Seiten bietet mehr Zusatzinformationen und mehr Nutzwert für den Praktiker.

…mehr
Wendeschneidplatten

BeschichtungsplattenEffiziente Stechbearbeitung

Mit der Sorte YB9320 bringt die ZCC Cutting Tools eine neue Generation PVD-beschichteter Wendeschneidplatten heraus. Das Verschleißverhalten unter Berücksichtigung von Prozessstabilität und Produktivität sollte mit der Sorte verbessert werden.

…mehr
Spannsystem

SpannsystemAuf innere Kühlmittelzufuhr umrüsten

Rego-Fix präsentiert das Nachrüstsystem Re-Cool für innere Kühlmittelzufuhr (IKZ). In der optimierten Ausführung eignet es sich zum Einsatz für rotierende Werkzeuge ab drei Millimetern Durchmesser.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige