handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Handhabungstechnik>

MPSS-Drehdurchführung - Damit Räder sich drehen

Magnetlösung von SchmalzDer Greifer packt schwer und heiß

Schmalz Magnetgreifer

Die neue Magnetgreifer-Baureihe SGM-HP/-HT von Schmalz wurde speziell für die Handhabung von Lochblechen, gelaserten Teilen, Blechen mit Bohrungen und Ausschnitten sowie anderen ferromagnetischen Werkstücken entwickelt.

 

…mehr

MPSS-DrehdurchführungDamit Räder sich drehen

Drehdurchführungen für Reifenaufbaumaschinen kommen von Deublin. Die „Karkasse“ genannte, uns allen bekannte Reifenform besteht aus einer Basis aus Kautschuk/Gummi, die mit Lagen aus gummierten Fasern, gummierten Stahlfäden, den seitlichen Trägern und weiteren Gummi- und Faserlagen kombiniert und am Ende vulkanisiert wird, um charakteristische Eigenschaften auszuprägen.

Drehdurchführung

Die ersten Bearbeitungsschritte der Reifenherstellung sind das Aufbringen der Lagen in einer Reifenaufbaumaschine, auch genannt Tyre Building Machine. Kennzeichnend ist dabei ein alternierender Betrieb, bei dem jeweils für fünf bis 20 Sekunden die Halterung, auf der der Reifen entsteht, in Rotation versetzt wird, um die nächste Lage auf die vorige aufzubringen. Damit man den Reifen aufbauen und den Rohling später entnehmen kann, wird die Grundhalterung zu Beginn des Aufbauvorgangs durch Spannfinger gespannt und am Ende entspannt. Zur Versorgung der Spannfinger mit dem Medium dient eine Drehdurchführung, die während des Aufbauvorganges mit Druck und Medium beaufschlagt bleibt.

Anzeige
Weitere Beiträge zuHandhabungstechnik

Für die Drehdurchführung anspruchsvoll ist nicht eine hohe Dauerdrehzahl, sondern die alternierende kurzfristig hohe Umfangsgeschwindigkeit, gefolgt von einer Stillstandsphase. Hierfür bietet Deublin die Drehdurchführungen der MPSS-Baureihe an: MPSS steht für Multi Passage Soft Seal, also Elastomer-gedichtete Mehrwege-Drehdurchführungen. Sie sind auf die Betriebsparameter der jeweiligen Anwendung, also Drehzahl, Drehmoment, Mediendruck, Betriebstemperatur, Baugröße und weitere beeinflussende Faktoren, ausgelegt. Üblicherweise kommen gehärtete Oberflächen zum Einsatz, um minimalen Verschleiß und eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. pb

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Hahn + Kolb_Autostat

Federzüge und BalancerRostfrei für die Lebensmittelindustrie

Zu den Neuheiten von Hahn+Kolb zählen Handlingsysteme von Autostat, die erstmals vollständig aus rostfreiem Material gefertigt sind sowie ein neuartiges Lasermarkiersystem von Gravotech für sichere Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit.

…mehr
Werkzeugwechslersystem

WerkzeugwechslerSicherer Wechsel

Das Werkzeugwechslersystem TC Safe von Robot System Products (RSP) – bestehend aus Wechsler (Roboterseitig) und Aufnahme (Werkzeugseitig) – realisiert den automatischen Werkzeugwechsel zum Beispiel von Industrierobotern und Handlinggeräten.

…mehr
Winkel Hallenbeubau Illingen

Standorterwiterung in IllingenNeue Winkel für Fertigung und Montage

Winkel, Spezialist für Linear- und Handhabungstechnik, erweitert den Firmensitz in Illingen: Auf einem Areal von 10.000 Quadratmetern errichtet das Unternehmen zwei zusätzliche Hallen für Fertigung und Montage.

…mehr
Saug-Hebevorrichtung

Saug-HebevorrichtungHeben via Vakuum

Der Etavac SH-mini von Etaopt ist eine neue druckluftlose Saug-Hebevorrichtung durch Erzeugung eines dezentralen Vakuums und eignet sich für klassische Pick-and-Place-Anwendungen.

…mehr
Tray-Express

Proben-HandlingFür Probenhandhabung

Der Tray-Express von Märzhäuser ist ein System für automatisiertes Handling von Probenträgerformaten in der Mikroskopie.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen