handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Handhabungstechnik>

Greiferteile und komplette Roboterhände werden mit Hilfe der Laser-Sinter-Technologie (SLS) gefertigt

Magnetlösung von SchmalzDer Greifer packt schwer und heiß

Schmalz Magnetgreifer

Die neue Magnetgreifer-Baureihe SGM-HP/-HT von Schmalz wurde speziell für die Handhabung von Lochblechen, gelaserten Teilen, Blechen mit Bohrungen und Ausschnitten sowie anderen ferromagnetischen Werkstücken entwickelt.

 

…mehr

Lasergesinterte RoboterhandIn ungewohnter Form

Roboterhände

Von ASS Maschinenbau kommen lasergesinterte Roboterhände als passende Lösung zum Beispiel zu Aluminium-Ausführungen: Greiferteile und komplette Roboterhände werden mit Hilfe der Laser-Sinter-Technologie (SLS) exakt auf die technischen Erfordernisse für die Handhabung abgestimmt. Auf Basis von CAD-Daten der Konstrukteure werden die benötigten Komponenten aus Polyamid hergestellt. Ein zusätzlicher Vorteil ist die ökonomische Produktion, da die Greifer ohne Werkzeuge gebaut werden. Der Anwender erhält daher zeitnah seine benötigte Lösung. Die Komplexität des Polyamidbauteils hat keinen Einfluss auf die Fertigungskosten. Die Laser-Sinter-Technologie bietet neue Wege in der Automationstechnologie, denn sie verschafft Konstrukteuren bisher ungeahnte Freiheiten in der Entwicklung neuer Bauteile. Durch die Möglichkeit der komprimierten Baugröße und das niedrige Eigengewicht der Greifer sind Funktionen auf geringstem Raum möglich. Außerdem lassen sich produktionsrelevante Funktionen integrieren, die beispielsweise den Einsatz beweglicher Innengreifer zulassen oder den Einsatz von Luftschläuchen minimieren.    pb

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Fertigungsnetzwerk Intec Heizapparat

Das Fertigungsnetzwerk auf der IntecSieben auf einen Streich

Das Fertigungsnetzwerk realisiert seit 2009 Großprojekte in Landtechnik, Maschinenbau, Schienen- und Sonderfahrzeugbau sowie Medizintechnik und Apparatebau. Auf der Intec präsentiert das Firmenbündnis sein Portfolio, das sowohl die Prototypen- und Einzelfertigung als auch die Serienfertigung umfasst.

…mehr
FMB – Zuliefermesse Maschinenbau

Anzeige - Veranstaltung der WocheDie FMB-Süd: der neue Branchentreffpunkt für den Maschinenbau

Premiere für die FMB-Süd: Am 15. und 16. Februar 2017 findet die Zuliefermesse für den Maschinenbau erstmals in Augsburg statt. Erfahren Sie mehr über den neuen Branchentreffpunkt mit Automatisierungslösungen für die effektive Produktion und den Maschinenbau.

…mehr
Mosca Presiverleihung

Ehrenurkunde für MoscaAusgezeichnet vorbereitet für Industrie 4.0

Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg für Mosca: Im Rahmen des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ wurden die Umreifungsspezialisten aus Waldbrunn von Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet und werden nun in den Kompetenzatlas des Landes Baden-Württemberg aufgenommen.

…mehr
Technische Federn

Technische FedernFedern fürs Extreme

Dauerhaft hohe Temperaturen über 550 Grad Celsius in Anlagen und Maschinen sind große Herausforderungen an technische Federn. Im Bereich der Energieerzeugung und anderer Anwendungen bei hohen Temperaturen steigt der Bedarf an solchen Federn.

…mehr
FMB – Zuliefermesse Maschinenbau

Abschlussbericht der FMB 2016So viele wie nie

Mit einem Plus an Ausstellern und Besuchern ist die zwölfte FMB – Zuliefermesse Maschinenbau zu Ende gegangen. 539 Aussteller präsentierten vom 9. bis 11. November 2016 im Messezentrum Bad Salzuflen ihre Produkte und Dienstleistungen – 514 waren es im vergangenen Jahr.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen