handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Handhabungstechnik>

Greiferteile und komplette Roboterhände werden mit Hilfe der Laser-Sinter-Technologie (SLS) gefertigt

Lasergesinterte RoboterhandIn ungewohnter Form

Roboterhände

Von ASS Maschinenbau kommen lasergesinterte Roboterhände als passende Lösung zum Beispiel zu Aluminium-Ausführungen: Greiferteile und komplette Roboterhände werden mit Hilfe der Laser-Sinter-Technologie (SLS) exakt auf die technischen Erfordernisse für die Handhabung abgestimmt. Auf Basis von CAD-Daten der Konstrukteure werden die benötigten Komponenten aus Polyamid hergestellt. Ein zusätzlicher Vorteil ist die ökonomische Produktion, da die Greifer ohne Werkzeuge gebaut werden. Der Anwender erhält daher zeitnah seine benötigte Lösung. Die Komplexität des Polyamidbauteils hat keinen Einfluss auf die Fertigungskosten. Die Laser-Sinter-Technologie bietet neue Wege in der Automationstechnologie, denn sie verschafft Konstrukteuren bisher ungeahnte Freiheiten in der Entwicklung neuer Bauteile. Durch die Möglichkeit der komprimierten Baugröße und das niedrige Eigengewicht der Greifer sind Funktionen auf geringstem Raum möglich. Außerdem lassen sich produktionsrelevante Funktionen integrieren, die beispielsweise den Einsatz beweglicher Innengreifer zulassen oder den Einsatz von Luftschläuchen minimieren.    pb

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Zylinder

Elektromechanische ZylinderAbläufe frei gestaltbar

Mit den beiden neuen Baugrößen 105 und 150 erhöht Rexroth die Skalierbarkeit der elektromechanischen Zylinder EMC-HD für das Bewegen schwerer Lasten in Maschinen, Anlagen und Außeninstallationen.

…mehr
Roboter

Roboter-SynchronisationSo geht es Hand in Hand

Roboter-Synchronisierung für Produktions-Effizienz. Drei Kuka-Roboter sind das Herzstück automatisierter Produktionsanlagen zum Biegen von Drähten und Rohren bei Wafios.

…mehr
Rundtisch

RundtischeJetzt 50-Millimeter-Teller

Das Runde muss ins Eckige, diese Erkenntnis gilt nicht nur beim Fußball, sondern auch im Maschinenbau. Genauer gesagt: Rundtische für Montage- und Bearbeitungstechnik müssen in den Arbeitsraum der jeweiligen Maschine integriert werden.

…mehr
Drehzahlsensoren

DrehzahlmessungStandard ist auch pfiffig

Egal ob ein Hersteller Hydraulikaggregate mit Drehzahlmessung ausstatten oder ob ein Anwender solche Einheiten kaufen will – die Frage lautet: „Passt die standardmäßig integrierte Lösung zur Drehzahlerfassung?“ Dies muss oft mit „Nein“ beantworten werden.

…mehr
Christian Enßle

FMB in AugsburgNetzwerken auf der Technologieachse Süd

Clarion Events Deutschland, Messeveranstalter der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau und der neuen Messe FMB-Süd, hat mit dem Cluster Mechatronik & Automation eine Kooperation vereinbart. Das Cluster-Management wird die Messe in Augsburg als Kommunikationsplattform nutzen und seinen Mitgliedern die Teilnahme an der FMB-Süd empfehlen.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen