Büro- und Lagersysteme Hänel GmbH & Co. KG

CeMAT Rückblick (2011) - Ausgeglichenheit

Hänel Büro- und Lagersysteme präsentierte seine Produkte auf der diesjährigen Cemat in Hannover. Das 1953 gegründete Unternehmen in Bad Friedrichshall produzierte 1957 als erster Hersteller in Europa serienmäßig Registraturlifte nach dem Pater-Noster-Prinzip. Heute produziert das Unternehmen moderne Rotomat-Lifte und Lean-Lifte in drei Werken mit mehr als 500 Mitarbeitern und exportiert die hochwertigen Intralogistik-Produkte in alle Welt. Auf der Cemat, deren Motto „Sustainability in Intralogistics“ lautete, zeigte Hänel vor allem das EcoConcept, bestehend aus den Komponenten EcoDrive, EcoMode und EcoLoad – ein Energiesparkonzept für den Lagerlift Rotomat: Hierbei wird permanent der Beladungszustand des Liftes überwacht. Da der Rotomat nach dem Umlaufprinzip arbeitet, lässt sich Energie durch eine gleichmäßige Beladung einsparen. Dazu gibt die Mikroprozessor-Steuerung von Hänel Einlagerungsempfehlungen für einen ausgeglichenen Beladungszustand. pb

Bildergalerien auf handling.de