handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Automation>

Gimatic gönnt sich einen Neubau zum Doppel-Jubiläum

Gimatic gönnt sich einen Neubau zum Doppel-JubiläumBaubeginn im Mai, Einzug im Herbst

Gimatic feiert in diesem Jahr die Gründung der Gimatic S.l.r. vor 30 Jahren und die Gründung der Gimatic Vertrieb GmbH vor zehn Jahren. Im Mai 2015 hat die deutsche Niederlassung mit dem Neubau eines Büro- und Montage-Gebäude in Hechingen begonnen. Die Gimatic s.l.r startete 1985 mit der Herstellung von klassischen Automationsanlagen, die überwiegend in der Herstellung von Sensorik Einsatz fanden.

Gimatic Neubau

Mit dem Eintritt von Giuseppe Bellandi, CEO bis heute, gaben die Italiener diesen Markt im Jahr 1993 schnell auf. Fortan lag der Fokus auf der Entwicklung und Herstellung von Komponenten für die Automatisierung. Innerhalb der 30 Jahre des Bestehens hat sich das Unternehmen zu einem namhaften Hersteller in der Branche entwickelt. Zu den bereits über 170 Patenten kommen jährlich neue hinzu. In Italien kümmern sich vier Vertriebsniederlassungen und eine Firma zur Oberflächenbeschichtung um die Belange der Kunden. Mit neun weltweiten Vertriebsniederlassungen sind die Automatisierer zudem weltweit aufgestellt. Gimatic produziert heute über eine Million Komponenten pro Jahr in Standard- und kundenspezifischen Ausführungen für Handling-, Spritzguss-, Mechatronik- und Sensoranwendungen.

Anzeige

Bei den Komponenten für die Automatisierung in der Kunststoffspritzguss-Industrie (Plastic) sieht sich Gimatic als Marktführer. Im Bereich der mechatronischen Greifer bietet das Unternehmen eines der breitesten Programme weltweit. Im Fokus steht dabei immer der Kundenwunsch. Pünktlich zum Geburtstag hat die Gimatic s.l.r die neunte Vertriebsniederlassung in Korea gegründet.

Weitere Beiträge zuAutomation

Auch die deutsche Niederlassung feiert ein Jubiläum: 2005 wurde die Gimatic Vertrieb in Bodelshausen gegründet. Sie verantwortet den Vertrieb und die technische Beratung für die Produkte in Deutschland und ist die größte Vertriebsniederlassung in Europa. Neben den Vertriebs- und Marketing-Aufgaben für die Katalogprodukte werden zudem am Standort kundenspezifische Systemlösungen konstruiert und gebaut. Die Niederlassung arbeitet so erfolgreich, dass im Mai 2015 der Baustart für ein neues Büro und Montage-Gebäude in Hechingen erfolgte, welches bereits im Herbst dieses Jahres bezogen werden soll. Mit dieser Investition baut die Gimatic Gruppe den Standort weiter aus und möchte das noch erheblich vorhandene Wachstumspotenzial in Deutschland erschließen. bw

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Linearmotormodule

LinearmoduleAlternative zur Pneumatik

Als Highlight kündigt Gimatic die kompakten Linearmotormodule vom Type LV mit Hüben bis 500 Millimeter an. Bei den LV-Linearmotor-Modulen kommt ein eigens entwickelter Drei-Phasen-Linearmotor zum Einsatz, der mit handelsüblichen Drei-Phasen-Servokontrollern angesteuert wird.

…mehr
Mechatronische Greifer: Greifer zum Luft anhalten

Mechatronische GreiferGreifer zum Luft anhalten

Ursprünglich für die Reinraumtechnik oder medizintechnische Anwendungen konzipiert, erobern die mechatronischen Greifer von Gimatic heute immer mehr Anwendungsfelder wie Handling, Bestückung, Werkzeugmaschinenbau oder allgemeine Automatisierung.

…mehr
Einbaufertige Entnahmeeinheit für Spritzgussteile der neuen C-Klasse: Greifen – ohne Anfassen

Einbaufertige Entnahmeeinheit für...Greifen – ohne Anfassen

Einbaufertige Entnahmeeinheit für Spritzgussteile der neuen C-Klasse: Höchstempfindliche Teile bei der Entnahme aus einem Spritzgusswerkzeug wie rohe Eier zu behandeln war eine der Herausforderungen, vor die Gimatic bei dieser Applikation aus der Automobilfertigung gestellt wurde.

…mehr
Mitsubishi_Electric_HMI2016_Schlauchbeutel_Detail

Mitsubishi beweist Verpackungs-Know-howMaschinen kommunizieren untereinander

Mitsubishi Electric verweist auf sein Engineering-Know-how mit einer Schlauchbeutel-Verpackungsapplikation.

…mehr
Mitsubishi Electric Benjamin Wuttke

Mitsubishi Automation mit neuem VerkaufschefBenjamin Wuttke übernimmt Deutschlands Süden

Seit dem 01.04.2016 bekleidet Benjamin Wuttke die Position des Regional Sales Director South beiMitsubishi Electric Factory Automation.

…mehr
Anzeige

Neue Stellenanzeigen