handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Mayr-Wellenkupplungen schützen BauteileAusgleichendes Wesen

Ein unverzichtbares Bauteil für Drehmoment-Messflansche in Prüfständen sind Wellenkupplungen, die auftretende Wellenversätze zuverlässig ausgleichen. Denn damit sorgen sie für präzise Messergebnisse und schützen nebenbei auch die im Wellenstrang verbauten Lager vor Verschleiß.

Roba Lamellenkupplungen von Mayr

Auf Basis der bewährten spielfreien und drehsteifen Roba-DS Baureihe bietet Mayr Antriebstechnik Ausgleichskupplungen, die speziell auf die hohen Anforderungen der Messflansche zugeschnitten sind.

Mayr Roba Wellenkupplungen

Kurze Entwicklungszeiten, ein verbesserter Wirkungsgrad oder mehr Energieeinsparpotenzial – die Anforderungen an Prüfstände wachsen permanent. Damit steigen auch die Leistungsanforderungen an die Drehmoment-Messflansche als Herzstücke moderner Prüfstände, die selbst bei Hochleistungs- und Highspeed-Anwendungen exakte und zuverlässige Daten liefern müssen. Dabei ist das Messergebnis aber immer nur so gut wie die eingesetzte Wellenausgleichskupplung. Denn Wellenkupplungen sind ein entscheidendes Bauteil, um die auf den Messflansch wirkenden Störgrößen zu minimieren. Solche Störgrößen entstehen oftmals durch Ausrichtfehler im Antriebsstrang. So treten in fast allen Anwendungen radiale, winklige und axiale Wellenversätze zwischen An- und Abtriebsseite auf. Selbst eine möglichst genaue Ausrichtung des Wellenstrangs mit hochmodernen Laser-Ausrichtgeräten schafft hier nur bedingt Abhilfe. Zudem können die Versätze durch vorhandene Toleranzen in der Maßhaltigkeit der verwendeten Bauteile sowie durch äußere Einflüsse, zum Beispiel Temperatur, nicht vollständig eliminiert werden. Deshalb kommen zusammen mit dem Messflansch drehsteife Wellenausgleichskupplungen zum Einsatz. Mayr bietet Roba-DS Ausgleichskupplungen, die speziell auf die Anforderungen moderner Messflansche zugeschnitten sind.

Anzeige

Leistungsdicht und spielfrei

Weitere Beiträge zuMaschinenelemente

Die Lamellenpaketkupplungen gleichen radialen, axialen und winkligen Wellenversatz aus. Sie sorgen damit nicht nur für präzise Messergebnisse, sondern schützen auch die im Wellenstrang verbauten Lager vor unerwünschten Belastungen und damit vor unnötigen Ausfallzeiten und Kosten. Bei den Kupplungen sind die im Katalog angegebenen Nennmomente ohne jegliche Einschränkung nutzbar. Eine Reduzierung des Nennmoments aufgrund Verlagerung, Lastkollektiv oder Wuchtanforderung ist nicht notwendig. Die Kupplungen sind kompakt und vereinten gleichzeitig hohe Leistungsdichte mit absoluter Spielfreiheit. Sie übertragen Drehmomente bis zum Nennmoment absolut spielfrei und mit konstant hoher Torsionssteifigkeit. Die angegebenen Wellenversätze können in Summe zu 100 Prozent ausgeschöpft werden ohne Einfluss auf das übertragbare Drehmoment.

Die Standard-Bauformen decken je nach Baugröße einen Drehzahlbereich von 8.000 bis 18.000 min-1 ab und sind auf eine Wuchtgüte von G 2,5 (Bezugsdrehzahl 3.000 min-1) gewuchtet. Bei der High-Speed-Bauform, bei der die Einzelteile mit sehr hoher Genauigkeit (Qualität IT5) und eingeengter Rund- und Planlauftoleranz gefertigt werden, sind Drehzahlen bis 30.000 min-1 zulässig. Die Wuchtqualität der Kupplung ist hier G 2,5 bei einer Bezugsdrehzahl von 5.000 min-1. bw

Weitere Beiträge zum Thema

Sicherheitsbremsen

SicherheitsbremsenMayr ist gewappnet für neue Aufzugsnormen

Die neuen Aufzugsnormen EN 81-20 und EN 81-50 sollen europäische Aufzüge künftig noch sicherer machen. Mayr Antriebstechnik setzt die neue Norm bereits jetzt um.

…mehr
Bremsmoment-Steuermodul

SteuermodulDosiert bremsen

Mit dem Bremsmoment-Steuermodul von Mayr Antriebstechnik ist es möglich, Geräte und Maschinen gleichmäßig und sanft zu verzögern. Bei Geräten und Maschinen-Anwendungen mit dynamischen Bremsungen ist oft eine dosierte, gleichmäßige Verzögerung wünschenswert.

…mehr
Sicherheitsbremse

SicherheitsbremsenWenn Gefahr von oben droht

Die Sicherheitsbremse Roba-guidestop von Mayr Antriebstechnik wirkt direkt auf bewegte Massen der Vertikalachse. In Verbindung mit einer sicheren Ansteuerung minimiert sie das Gefährdungsrisiko von Personen und Anlagen.

…mehr
steute Onlinekonfiguration Befehlsgeräte

Steute mit Online-KonfiguratorBefehlsgeräte selbst anpassen

Mit der RF BF 74-Serie bietet der Steute-Geschäftsbereich Wireless eine Baureihe von Funk-Befehlsgeräten, die sich inviduell an den jeweiligen Einsatzfall anpassen lässt.

…mehr
Rodriguez Kugeldrehverbindung Offshore-Gangway

Rodriguez für maritime AnwendungenDie See fordert alles

Großwälzlager und insbesondere Kugeldrehverbindungen stehen bei Rodriguez auf der Schiffsbaumesse SMM im Fokus.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen