handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Schwenk-Drehmodule - Rotative Dynamik

Leuze sendet bis in die CloudFeldmaster kommuniziert gern

Leuze IO-Link Feldmaster

Leuze electronic hat mit dem neuen IO-Link-Feldmaster eine Komponente realisiert, die Prozess- und Diagnosedaten parallel über die Schnittstelle kommuniziert.

 

…mehr

Schwenk-DrehmoduleRotative Dynamik

Kompakte Schwenk-Drehmodule. Für das hochdynamische winkelgenaue Verdrehen ausladender Werkstücke und außermittig angeordneter Greifer sowie für den Einsatz in der Schraub- und Wickeltechnik hat Kinematik-Spezialist Jung Schwenk-Drehmodule entwickelt.

Schwenk-Drehmodule

Diese servoelektrisch angetriebenen Endlosdrehachsen der Produktlinie Fortorque FT01 bauen schlank und leicht. Durch die Kombination mit den Highdynamic-Linearmotor-Modulen des Unternehmens lassen sich damit auch leistungsfähige Hub-Dreh-Lösungen für die Montage- und Fertigungsautomatisierung realisieren. Auch wenn aufgrund ungünstiger und enger Einbau-Situationen der Schwenk-Drehmodule ein konstruktives Probleme besteht, zeigen sich diese Achsen gegenüber konventionellen Lösungen überlegen; ein solcher Anwendungsfall wäre etwa das Zuschrauben von kleinen Kosmetik- oder Pharmabehältern auf engstem Raum in vollautomatisierten Verschließ- und Verpackungslinien.

Hersteller Jung hat diese Module mit einem hochdrehenden, bürstenlosen AC-Servomotor und einem spielarmen, hochuntersetzten Kompaktgetriebe ausgestattet. Mit diesem klassischen Antriebskonzept lassen sich rotative Bewegungen – gerade von Lasten mit großen Fremdträgheitsmomenten – hochdynamisch realisieren. Dank des hohen Wirkungsgrads des Getriebes lassen sich über den Motorstrom genaue Informationen über das abtriebsseitige Drehmoment gewinnen. Alle Schwenk-Drehmodule haben eine großzügig dimensionierte, spielfreie Abtriebslagerung. So können am Abtriebsteller der Einheiten trotz ihres geringen Gesamtdurchmessers große Lastkräfte und Lastmomente aus allen Achsrichtungen aufgenommen werden.

Anzeige
Weitere Beiträge zuAntriebstechnik

Die Drehmodule in drei Baugrößen haben Durchmesser von 25, 35 und 45 Millimeter und decken Drehzahlbereiche von 150 bis 400 Umdrehungen ab. Die Spitzendrehmomente liegen bei 0,7 bis 4,0 Newtonmeter, und die Winkelauflösung ist kleiner 20 Winkelminuten. In der Praxis bedeutet das beispielsweise: Eine Schwenkbewegung von 180 Grad ist nach nur 100 Millisekunden abgeschlossen.

Der Hersteller bietet rund um die Module Zubehör und Optionen an, mit denen sich die Einheiten auf Einsatzgebiet und kundenspezifische Umgebungen abstimmen lassen. Interessant ist dabei die Möglichkeit, die neuen Endlosdreher durch mechanische Adapter an die Highdynamic-Linearmotor-Module anzudocken. Dank des Baukastenprinzips kann der Anwender also mit Komponenten aus einer Hand kompakte Hub-Dreh- oder Hub-Schwenk-Module mit hoher Dynamik zusammenstellen.

Angeschlossen und gesteuert werden die For-Torque-Einheiten über Einkabeltechnik mit einem Positioniercontroller. pb

Weitere Beiträge zum Thema

Präzisionsgetriebe

GetriebeWirkungsgrad

Die RH-N-Präzisionsgetriebe von Nabtesco erreichen nach Firmendarstellung eine hohe Drehmomentleistung und ließen sich schnell und einfach in den Antriebsstrang integrieren.

…mehr
Schnellhubgetriebe

SchnellhubgetriebeElektrik ersetzt Hydraulik

Sicherheitsteile für den Fahrzeugbau werden gründlichen Tests unterzogen, bis sie eine Zulassung für den Einsatz in Serienfahrzeugen erhalten. So müssen zum Beispiel Stoßdämpfer unzählige Prüfungen durchlaufen.

…mehr
Fahrantrieb

FahrantriebTreibt die Raupe an

Für Maschinen im Mining- und Kran-Markt stellt Bonfiglioli - O&K Antriebstechnik mit dem Fahrantrieb F650 die Lösung für die Gewichtsklasse bis 350 Tonnen vor.

…mehr
Der Parapicker PP02 in abgedichteter Version. (Foto: Jung)

Zweiachsiger ParapickerParallele Kinematik für kurze Hübe

Mit dem PP02 zeigt Jung Antriebstechnik eine Lösung für schnelltaktende Pick-and-Place-Aufgaben in der Montage-, Handhabungs-, Prüf- und Verpackungstechnik.

…mehr
Linearachsen

LinearmotorachsenKompakte Führung

Das Systemhaus für Antriebstechnik A-Drive Technology hat sein Angebot an direktangetriebenen Linearachsen mit neuen Typen und Baugrößen des Herstellers Sinadrives erweitert. Damit stehen dem Anwender jetzt noch mehr Möglichkeiten zur Verfügung.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen