handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Antriebe - Regler in Reihe

Rexroth automatisiert BearbeitungszentrumBedienen wie das Smartphone

SW Bearbeitungszentrum mit Bosch Rexroth Komponenten

Eine moderne, an Smart Devices orientierte Bedienung, integrierte Simulationstools und die Anbindung an Industrie 4.0: Diese Anforderungen erfüllt die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH (SW) auch mit einer technologieüberreifenden Automatisierung von Bosch Rexroth.

…mehr

AntriebeRegler in Reihe

Kostensensitive Anwendungen erfordern stetige Optimierung von energieeffizienten, geregelten Antrieben. Unabhängig von Leistung und Performance basiert die Umrichterreihe Amkasyn KW auf einer einheitlichen Hard- und Softwareplattform.

Umrichter

Die Skalierbarkeit dieser Reihe hinsichtlich Leistung, Kühlungsarten, Options- und Reglerkarten ermöglicht angepasste Antriebslösungen für unterschiedliche Anwendungen. AMK erhöht nun die Performance Ihrer Servoumrichter mit der Reglerkartenreihe KW-R2x. Hiermit ist durch ein hinterlegtes Regelungsmodell auch die sensorlose Regelung von Motoren möglich. Im Vergleich zum U/f-Betrieb bietet dies den Vorteil, dass die Lastdrehzahl mit steigendem Lastmoment nicht abnimmt, sondern auf Sollwert gehalten wird.

Durch Entfall des Geberkabels reduzieren sich nicht nur Verkabelungsaufwand und Steckerkosten, sondern es entfallen auch mögliche Fehlerquellen bei der Verdrahtung und die Robustheit des Gesamtsystems wird erhöht. Für Applikationen mit hohen Ansprüchen an Genauigkeit, zum Beispiel bei Positionier- und Stellantrieben, wurde die Reglerkarte KW-R25 entwickelt. Die multifunktionale Geberschnittstelle ermöglicht den Anschluss/Betrieb von Sinus, EnDat oder Hiperface-Gebern.

Anzeige
Weitere Beiträge zuAntriebstechnik

Der Anwender kann entscheiden, ob er seine Antriebe sensorlos oder mit Geber betreiben will – mit ein und derselben Hard- und Software. Dadurch entstehen anwendungsorientierte Antriebslösungen mit einheitlicher, durchgängiger Bedienung, gleicher Auswahl- und Inbetriebnahmetools sowie identischer Optionen. Die Premiumvariante KW-R26 bietet neben allen Leistungsmerkmalen der KW-R25 auch eine Hiperface-DSL-Schnittstelle für Einkabellösungen. bw

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Yaskawa Managemment Europa

Yaskawa verstärkt europäische Präsenz2018 kommen die Roboter aus Europa

Der japanische Technologiekonzern Yaskawa intensiviert seine Präsenz in Europa: Ziel ist es, mittelfristig in strategischen Zielmärkten unter den zwei führenden Herstellern von Industrierobotern in Europa zu sein.

…mehr
Förderbandantrieb

FörderantriebsstrangAngepasster Strang

Ob lange Strecken, beengte Raumverhältnisse oder unter rauen klimatischen Umständen – Förderbandantriebe sind oft extremen Bedingungen ausgesetzt. Die Simotics-FD-Motoren sind genau auf diese Belange ausgerichtet.

…mehr
Bonfiglioli-iBMD

Bonfiglioli bringt kompakten AntriebEin Drittel Platzersparnis

Bonfiglioli’s neuer Antrieb aus einem Guss ist kompakt und komplett. iBMD ist der Name des neusten Produkts.

…mehr
Drehstrom-Synchronmotoren

AuswerferantriebRaus damit!

Der Nürnberger Anbieter von Antriebs- und Automatisierungslösungen Baumüller bietet mit einer neuen Version seiner Drehstrom-Synchronmotoren DSC einen kompakten und beschleunigungsstarken Antrieb.

…mehr
Getriebe

IndustriegetriebeWeitere Baugröße

Nord Drivesystems erweitert sein Industriegetriebeprogramm um eine neue Größe mit einem Abtriebsdrehmoment von 190 Kinonewtonmeter. Die gesamte Baureihe deckt Drehmomente von 25 bis 250 Kinonewtonmeter ab und umfasst neun Baugrößen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen