handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Servoaktoren - Elektrische Alternative

Rexroth automatisiert BearbeitungszentrumBedienen wie das Smartphone

SW Bearbeitungszentrum mit Bosch Rexroth Komponenten

Eine moderne, an Smart Devices orientierte Bedienung, integrierte Simulationstools und die Anbindung an Industrie 4.0: Diese Anforderungen erfüllt die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH (SW) auch mit einer technologieüberreifenden Automatisierung von Bosch Rexroth.

…mehr

ServoaktorenElektrische Alternative

Leistung steigern, Flexibilität erhöhen und parallel Kosten senken – das muss kein Widerspruch sein, meint VSM Antriebstechnik und stellt die MA-Serie von Vues vor – kompakte Direktantriebe für kleine Verfahrwege bei hohen Vorschubkräften.

Direktantriebe

Die sei ein konsequenter Schritt, um effiziente elektrische Alternativen als Ersatz für pneumatische und hydraulische Linearsysteme und Aktoren anzubieten. Interessant dürften diese Aktoren für flexible Fertigungseinrichtungen sein, da über ein Gebersystem Rotorposition, Drehzahl und Hubbewegung erfasst werden, was in beliebiger Positioniermöglichkeit, eindeutiger Kraftregelung und linearem, verlässlichem Kraftanstieg resultiert. Mechanisch setzt Vues auf hochwertige Kugelumlaufspindeln mit hohen dynamischen Tragzahlen, durch die eine ausgezeichnete Betriebssicherheit, lange Lebensdauer und niedrige Geräuschemissionen erzielt werden.

Hervorzuheben sind die pneumatik-kompatiblen mechanischen Schnittstellen; damit wird der Einbau in die Anlage erleichtert, und der Anwender kann beim Zubehör auf Produkte bekannter Hersteller zugreifen. Technisch weist die MA-Serie Dauerkräfte von 1.270 bis 50.000 Newton aus, Spitzenkräfte werden mit 4.550 bis 100.000 Newton angegeben. Hierbei wird die Antriebsdimensionierung nicht wie bei der Pneumatik nach der Spitzenkraft, sondern nach der Effektivkraft ausgelegt, denn die ausgeprägte Überlastfähigkeit des Servoantriebs ermöglicht es, Kraftspitzen abzufangen. In der Standard-Auslegung der Aktoren liegt der Nutzhubbereich bei 350 Millimeter und die Verfahrensgeschwindigkeit bei bis zu 500 Millimeter pro Sekunde. Für den Dauerbetrieb kann mittels Fettpatrone und Schmiermittelkanal gezielt nachgeschmiert werden. pb

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Jakob Motorspindelschutzsystem

Motorspindelschutzsystem von JakobSchaden vorbeugen

Jakob Antriebstechnik zeigt auf der Intec Metallbalgkupplungen, Elastomerkupplungen, Sicherheitskupplungen, Miniaturkupplungen, Distanzkupplungen sowie das Motorspindelschutzsystem MS³.

…mehr
Bosch-Rexroth-Palmieri Bergsäge

Tunnelerweiterung in ItalienMit achteinhalb Metern Säge durch den Berg

Ohne Verkehrsunterbrechung wurde auf der Autostrada Adriatica, die den Norden Italiens mit dem Stiefelabsatz verbindet, der Montedomini-Tunnel von zwei auf drei Spuren erweitert.

…mehr
WEG Leistungsschalter DWB

Leistungsschalter-Baureihe DWBKurzschlussströme aus der Ferne kappen

WEG führt seine modular konzipierte Leistungsschalter-Baureihe DWB zum Schutz von Anlagen, Kabel und Leitungen, Motoren und Generatoren auf dem europäischen Markt ein.

…mehr
Demag Umrichter Dedrive Pro 880

Neue Demag-BaureiheUmrichter am Kran

Vom Kranhersteller – für Kranhersteller: Nach diesem Grundsatz stellt Terex Material Handling eine neue Baureihe von Demag Umrichtern vor.

…mehr
B+R Kompaktantrieb ACOPOSmicro

Kompaktantrieb ACOPOSmicroSicherheit für Schrittmotoren

Der kompakte Antrieb Acopos micro Stepper von B&R ist ab sofort mit Safe Torque Off (STO) verfügbar.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen