handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Servoaktoren - Elektrische Alternative

ServoaktorenElektrische Alternative

Leistung steigern, Flexibilität erhöhen und parallel Kosten senken – das muss kein Widerspruch sein, meint VSM Antriebstechnik und stellt die MA-Serie von Vues vor – kompakte Direktantriebe für kleine Verfahrwege bei hohen Vorschubkräften.

Direktantriebe

Die sei ein konsequenter Schritt, um effiziente elektrische Alternativen als Ersatz für pneumatische und hydraulische Linearsysteme und Aktoren anzubieten. Interessant dürften diese Aktoren für flexible Fertigungseinrichtungen sein, da über ein Gebersystem Rotorposition, Drehzahl und Hubbewegung erfasst werden, was in beliebiger Positioniermöglichkeit, eindeutiger Kraftregelung und linearem, verlässlichem Kraftanstieg resultiert. Mechanisch setzt Vues auf hochwertige Kugelumlaufspindeln mit hohen dynamischen Tragzahlen, durch die eine ausgezeichnete Betriebssicherheit, lange Lebensdauer und niedrige Geräuschemissionen erzielt werden.

Hervorzuheben sind die pneumatik-kompatiblen mechanischen Schnittstellen; damit wird der Einbau in die Anlage erleichtert, und der Anwender kann beim Zubehör auf Produkte bekannter Hersteller zugreifen. Technisch weist die MA-Serie Dauerkräfte von 1.270 bis 50.000 Newton aus, Spitzenkräfte werden mit 4.550 bis 100.000 Newton angegeben. Hierbei wird die Antriebsdimensionierung nicht wie bei der Pneumatik nach der Spitzenkraft, sondern nach der Effektivkraft ausgelegt, denn die ausgeprägte Überlastfähigkeit des Servoantriebs ermöglicht es, Kraftspitzen abzufangen. In der Standard-Auslegung der Aktoren liegt der Nutzhubbereich bei 350 Millimeter und die Verfahrensgeschwindigkeit bei bis zu 500 Millimeter pro Sekunde. Für den Dauerbetrieb kann mittels Fettpatrone und Schmiermittelkanal gezielt nachgeschmiert werden. pb

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Rental maxon bikedrive team

Maxon eröffnet eBike-TestcenterNachrüstsatz für Drahtesel

Maxon Motor hat letztes Jahr einen Hightech-Motor für eBikes präsentiert. Denn das maxon Bikedrive-Nachrüstset passt in fast jedes Fahrrad. Jetzt eröffnet der Schweizer Antriebsspezialist ein Testcenter in Obwalden.

…mehr
Lamellenkupplung

LamellenkupplungenPassend kuppeln

Mit der Einführung sechs neuer Lamellenkupplungs-Serien hat Hersteller R+W das Angebot der torsionssteifen Baureihe LP noch passgenauer gemacht. Die Neuentwicklungen ergänzen die Modellreihen LP1 und LP2 und erhöhen somit die Größenvielfalt.

…mehr
Festo AutomationCenter

Festo organisiert deutschen Vertrieb neuSchnelle Prozesse in einer neuen Gesellschaft

Festo hat zum 01. Juli die Organisationseinheit Vertrieb Deutschland in die neu gegründete Festo Vertrieb GmbH & Co. KG ausgegliedert.

…mehr
Karbonstahl-Kettenserie Neptune

Karbonstahl-Kettenserie NeptuneZugkräftige Wasserratte

Tsubsaki präsentiert für Einsatzfälle unter alkalischen Reinigungsmitteln oder in feuchten Umgebungen die neue Kettenserie „Neptune“.

…mehr
Neuer Elektroauto-Weltrekord

Lenze Schmidhauser unterstützt Formula StudentNeuer Elektroauto-Weltrekord

In 1,513 Sekunden von null auf Hundert: Studierenden des Akademischen Motorsportvereins Zürich (AMZ) ist es gelungen, mit ihrem Elektrorennwagen „Grimsel" einen neuen Beschleunigungsweltrekord aufzustellen. Realisiert ist der elektrisch angetriebene Rennwagen der „Formula Student“ mit „Mobile Wechselrichtern“ von Lenze Schmidhauser.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen