handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Der schnelle Menzel: Antriebs-Ersatz in drei Tagen

Rexroth automatisiert BearbeitungszentrumBedienen wie das Smartphone

SW Bearbeitungszentrum mit Bosch Rexroth Komponenten

Eine moderne, an Smart Devices orientierte Bedienung, integrierte Simulationstools und die Anbindung an Industrie 4.0: Diese Anforderungen erfüllt die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH (SW) auch mit einer technologieüberreifenden Automatisierung von Bosch Rexroth.

…mehr

Der schnelle MenzelErsatz in drei Tagen für das Zementwerk

Der Spezialmotorenbauer Menzel Elektromotoren aus Berlin beendete im November 2015 in nur drei Tagen einen schwerwiegenden Anlagenausfall in einem Zementwerk in Cambridge. Dort versagte nach dem Ausfall eines Mühlenantriebs auch noch der Reservemotor, sodass der Betreiber plötzlich einen vollständigen Produktionsstillstand zu verkraften hatte.

Menzel Cambridge Motor

Der dringende Auftrag zur Konstruktion und Lieferung eines Ersatzmotors erreichte den deutschen Motorenhersteller am Freitagabend – bereits am darauffolgenden Montag verließ ein neuer baugleicher Motor inklusive Spezialanpassungen das Werk des Menzel-Tochterunternehmens in England. So wurde innerhalb kürzester Zeit ein längerfristiger, sehr kostenintensiver Produktionsstillstand abgewendet.

Möglich war die überaus rasche Reaktion vor allem durch Menzels umfassende Lagerhaltung mit über 20.000 Motoren in Leistungsbereichen bis zu 15.000 Kilowatt. So konnte Menzel schnell einen passenden Schleifringläufermotor mit 2.300 Kilowatt Leistung, 11.000 Volt Nennspannung und einer Drehzahl von 992 min-¹ auswählen, der wie der alte Antrieb über ständig laufende Kohlebürsten, Wälzlager für die Fettschmierung und zwei freie Wellenenden verfügte. Die firmeneigenen Lastprüffelder des Spezialmotorenbauers verkürzten die Lieferzeit ebenfalls noch einmal deutlich. bw

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Schleifringläufermotor

AntriebePower im Zementwerk

Für ein nordafrikanisches Zementwerk hat Menzel Elektromotoren sieben neue Motoren geliefert. Hier waren einige veraltete Maschinen gegen neue auszutauschen, darunter ein sechspoliger Schleifringläufermotor.

…mehr
Menzel Mühlenantrieb

Schnelle Antriebshilfe für ugandisches...Zeit spart Geld

Dank Menzel Elektromotoren, das einen lagervorrätigen Motor innerhalb von 15 Tagen umfassend modifizierte, konnte in einem stillliegenden ugandischen Zementwerk ein ausgefallener Antrieb in kürzester Zeit durch einen elektrisch und mechanisch vollständig kompatiblen Motor ersetzt werden.

…mehr
Menzel Pumpenantriebe

Menzel bringt Endlosprojekt für...Fünf Jahre – fünf Motoren

Ein ungewöhnlich lange währendes Projekt konnte Menzel Elektromotoren im ersten Quartal 2015 mit der Lieferung von fünf Pumpenantrieben erfolgreich abschließen.

…mehr
Koco Motion Geschaeftsfuehrung

Olaf KämmerlingKoco Motion mit neuem Geschäftsführer

Seit 1. April 2017 ist Olaf Kämmerling Geschäftsführer bei Koco Motion. Er übernimmt nun das Amt neben Inhaber Gerhard Kocherscheidt, der sich fortan mehr der Verwaltung sowie der Betreuung der Fertigungspartner widmen wird.

…mehr
SEW-Antriebseinheit_MGF..1-DSM

Antriebseinheit in Baugröße 1Für kleine Drehmomente

SEW hat das Portfolio seiner Produktfamilie des mechatronischen Antriebssystems Movigear ergänzt. Die neue Baugröße 1 der Antriebseinheit MGF..-DSM deckt den Bereich kleiner Drehmomente von 10 bis 100 Newtonmeter ab. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige