handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Bühler strukturiert Führung um: Haberland ersetzt Furtwängler

Leuze sendet bis in die CloudFeldmaster kommuniziert gern

Leuze IO-Link Feldmaster

Leuze electronic hat mit dem neuen IO-Link-Feldmaster eine Komponente realisiert, die Prozess- und Diagnosedaten parallel über die Schnittstelle kommuniziert.

 

…mehr

Bühler strukturiert Führung umHaberland ersetzt Furtwängler

Bereits zum 1. Januar 2016 hat Dr. Udo Haberland den Bereich Industrial & Healthcare Solutions der Bühler Motor übernommen. Er folgt auf Mark Furtwängler, der ab 01. März 2016 als President und General Manager die Leitung der US-Tochtergesellschaft Buehler Motor Inc. übernehmen wird.

Buehler Motor Udo Haberland

Bühler Motor gehört zu den führenden Anbietern mechatronischer Antriebslösungen mit über 1.700 Mitarbeitern in zehn Standorten auf drei Kontinenten, mit Fokus auf die Märkte Automotive, Industrie, Medizintechnik und Seat Actuation.

Mit Dr. Haberland verstärkt Bühler Motor sein Führungsteam. Ziel ist der Ausbau der standortübergreifenden Geschäftsfeldentwicklung und -erweiterung in den Bereichen allgemeine Industrielösungen, Medizintechnik und Seat Actuation. Dank Dr. Haberlands branchenübergreifend gesammelten Erfahrungen in der Produktentwicklung von High Tech-Lösungen mit hohem Software- und Elektronikanteil, können die Kunden und Mitarbeiter von Bühler Motor auf einen kompetenten Gesprächspartner erwarten.

Anzeige

Zuvor war Dr. Haberland als Direktor Active Safety Application bei Autoliv Europe für die kundenspezifischen Entwicklungen im Bereich Automotiv zuständig. Vor seiner Tätigkeit bei Autoliv hatte er leitende Funktionen bei Valeo und Hewlett Packard inne. Dr. Udo Haberland hat an der RWTH Aachen studiert und promoviert.

Weitere Beiträge zuAntriebstechnik

Mark Furtwängler, Wirtschaftsingenieur und Teil der 5. Generation im konzernunabhängigen Familienunternehmen, übernahm im März die Verantwortung für das Bühler Motor Tech Center in Morrisville, NC, USA sowie die Produktionsstätte in Chihuahua, Mexiko. bw

Weitere Beiträge zum Thema

Zur IAA 2015 zeigt Bühler Motor neue Lösungen zur Elektrifizierung weiterer Funktionen in Pkw

Pumpen und Antriebe für den MotorraumMehr Mechatronik im Auto

Zur IAA 2015 zeigt Bühler Motor neue Lösungen zur Elektrifizierung weiterer Funktionen in Pkw.

…mehr
Schneckenradgetriebe: Belastbar dank Messing

SchneckenradgetriebeBelastbar dank Messing

Mit zwei neuen Schneckenradgetrieben und zwei neuen Encodern erweitert Bühler seine Lösungsmatrix aus Motoren, Getrieben, Encodern und Bremsen. Die mit Messingzahnrädern bestückte Ausführung des neuen Schneckenradgetriebes steht, so Bühler, für höchste Belastbarkeit und Untersetzungen bis hin zu 50:1.

…mehr
Stein automatisiert Isolierkannen-Produktion bei Emsa

Stein automatisiert die Emsa-ProduktionFitness-Kur für Isolierkannen-Montage

Emsa als Hersteller von Haushalts- und Gartenartikeln ist mit seinen Isolierkannen Marktführer in Deutschland. Um die Fertigung zu optimieren, setzt das Unternehmen auf ein Werkstückträger-Transportsystem von Stein Automation.

…mehr
Präzisionsgetriebe

GetriebeWirkungsgrad

Die RH-N-Präzisionsgetriebe von Nabtesco erreichen nach Firmendarstellung eine hohe Drehmomentleistung und ließen sich schnell und einfach in den Antriebsstrang integrieren.

…mehr
Schnellhubgetriebe

SchnellhubgetriebeElektrik ersetzt Hydraulik

Sicherheitsteile für den Fahrzeugbau werden gründlichen Tests unterzogen, bis sie eine Zulassung für den Einsatz in Serienfahrzeugen erhalten. So müssen zum Beispiel Stoßdämpfer unzählige Prüfungen durchlaufen.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen