handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Rexroth automatisiert BearbeitungszentrumBedienen wie das Smartphone

SW Bearbeitungszentrum mit Bosch Rexroth Komponenten

Eine moderne, an Smart Devices orientierte Bedienung, integrierte Simulationstools und die Anbindung an Industrie 4.0: Diese Anforderungen erfüllt die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH (SW) auch mit einer technologieüberreifenden Automatisierung von Bosch Rexroth.

…mehr

Servosystem Faldic WKompaktes Servosystem

Eine neue Generation Servoantriebssysteme entwickelte Fuji Electric: Die Serie Faldic W hat einen Leistungsbereich von 50 Watt bis 2,8 Kilowatt mit Drehmomenten von 0,159 bis 18 Newtonmeter bei 230 Volt (AC) Speisung. Die drei verschiedenen Motortypen sind in IP67 ausgeführt und wahlweise mit Haltebremse lieferbar. Der eingesetzte 17-Bit-Encoder sorgt für eine hohe Drehzahlkonstanz. Bei generatorischem Betrieb führt der integrierte Bremschopper die Energie über einen optionalen Widerstand ab. Der Antrieb kann in Positions-, Drehzahl- oder Drehmomentregelung betrieben werden. Über die zwei seriellen Schnittstellen RS-485 lassen sich bis zu 31 Antriebe vernetzen. Die Servoverstärker eignen sich für die Montage Seite-an-Seite.

Servosystem Faldic W: Kompaktes Servosystem

Die Zusatzfunktion zur Vibrationsunterdrückung reduziert mechanische Resonanzen, Notch-Filter ermöglichen eine Dämpfung im Bereich von 100 bis 2.000 Hertz. Darüberhinaus stehen verschiedene Tuning-Methoden zur verfügung: Das Easy Tuning ermöglicht die Erfassung der relevanten Betriebsdaten, das Auto Tuning passt die Werte laufend dem Prozess an. Eine Inbetriebnahme-Software unterstützt die beschriebenen Funktionen; zusätzliche Möglichkeiten wie ein Zyklusablauf sind integriert. Des Weiteren kann sie komplette Parametersätzen lesen und schreiben. gm

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Energie- und Automationskonzepte

Energie- und AutomationskonzepteIndustrie 4.0 kann kommen

Eaton zeigt, wie sich Integrated Industrial Solutions einfach und profitabel realisieren lassen. Der Fokus liegt darauf, Maschinen und Anlagen fit zu machen für das Internet der Dinge, Verfügbarkeit zu gewährleisten und die Energieeffizienz zu optimieren.

…mehr
Columbus-McKinnon

Mehrspindelantriebe mit mechanischer...Hubelemente automatisieren die Wärmebehandlung

Hubelemente der Marke Pfaff-silberblau von Columbus McKinnon werden in Fördereinrichtungen des Sondermaschinenbauers Krei-Ma zur Beschickung und Entladung von Wärmebehandlungsanlagen. Hier erhöht ein mechanisch synchronisierter Mehrspindelantrieb basierend auf Spindelhubelementen SHE 20.1 den Automationsgrad und die Produktivität.

…mehr
Driveradar

DriveradarWie läuft’s beim Antrieb?

Künftig sollen Komponenten, Maschinen und Anlagen mit ihrem Umfeld kommunizieren. Dies wird auch Veränderungen für die Instandhaltung mit sich bringen. SEW bietet mit Driveradar eine Funktion zur Überwachung und Analyse der Antriebstechnik an.

…mehr
Tox-Pressotechnik Wolfgang Pfeiffer

Tox Pressotechnik in WeingartenAlles begann mit dem Kraftpaket

Tox Pressotechnik hat seinen Stammsitz in Weingarten erweitert. Und auch das Portfolio wächst: Basis war vor knapp 40 Jahren das Tox-Kraftpaket, das auch heute noch hergestellt wird. Heute bietet das Unternehmen ganze Pressensysteme und ist auch für die Digitalisierung gut aufgestellt.

…mehr
Kabelschlepp_Maschine_Mall_Herlan

EnergieführungskettenDas Quantum mehr für die Bearbeitungsmaschine

Mall+Herlan Italia ist ein Maschinenbauunternehmen für Aluminiumverpackungen. Die Technologie der Maschinen ermöglicht es, aus einer Werkstoffrolle durchschnittlich 250 Endprodukte pro Minute zu fertigen. Zur Sicherstellung der Produktion beim Endkunden setzt das Unternehmen auf die Energieführungsketten Quantum von Kabelschlepp.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige