handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Mit Open Frame-Bauweise individuell anpassbar

Rexroth automatisiert BearbeitungszentrumBedienen wie das Smartphone

SW Bearbeitungszentrum mit Bosch Rexroth Komponenten

Eine moderne, an Smart Devices orientierte Bedienung, integrierte Simulationstools und die Anbindung an Industrie 4.0: Diese Anforderungen erfüllt die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH (SW) auch mit einer technologieüberreifenden Automatisierung von Bosch Rexroth.

…mehr

Frequenzumrichter DriveMCIMit Open Frame-Bauweise individuell anpassbar

Frequenzumrichter DriveMCI: Mit Open Frame-Bauweise individuell anpassbar

ist die neue Frequenzumrichterbaureihe DriveMCI (modular customised inverter) von Hanning. Sie eignet sich für den Leistungsbereich von 0,37 bis vier Kilowatt und basiert auf einer Reihe abgestufter Leistungsteile in zwei verschiedenen Baugrößen: Die Baugröße A ist mit Leistungen von 0,37/0,75 Kilowatt (230 Volt 1-phasig) und 0,75/1,5 Kilowatt (400 Volt 3-phasig) erhältlich; die Baugröße B gibt es mit 1,5/2,2 Kilowatt (230 Volt 1-phasig) und 2,2/4,0 Kilowatt (400 Volt 3-phasig). Eine Sonderversion für 115 Volt ist mit einer Leistung von 0,37 Kilowatt lieferbar. Bei allen Varianten ist der Antriebsrechner bereits im Leistungsteil integriert. Der modulare Aufbau ermöglicht speziell angepasste Interface-Ausführungen: Der Standard-Interfacerechner ist mit einem Analogeingang sowie binärer I/Os und einer seriellen Schnittstelle (CAN) ausgestattet. Auch Kühlkörper und Netzfilter sind serienmäßig integriert, können aber bei Bedarf angepasst werden. Für besondere Montagebedingungen lässt sich das Gehäuse in IP20 entfernen. pe

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

SEW-Antriebseinheit_MGF..1-DSM

Antriebseinheit in Baugröße 1Für kleine Drehmomente

SEW hat das Portfolio seiner Produktfamilie des mechatronischen Antriebssystems Movigear ergänzt. Die neue Baugröße 1 der Antriebseinheit MGF..-DSM deckt den Bereich kleiner Drehmomente von 10 bis 100 Newtonmeter ab. 

…mehr
Lenze-Steuerungstopologie

Servo-Antriebssystem mit integrierter...Automatisierung ohne Brüche

Lenze hat sein Portfolio um ein neues Servo-Antriebssystem mit integrierter Steuerung ergänzt. Damit stehen durchgängig skalierbare Lösungen für das kleinste Maschinenmodul mit nur einer Bewegungsachse bis hin zu komplexen Multi-Achssystemen zur Verfügung. So kann der OEM ohne Systembruch flexibel auf jeden Anwendungsfall reagieren. 

…mehr
Rulmeca-Trommelmotor

Asynchroner TrommelmotorMehr Power für die Fördertechnik

Rulmeca hat die Nennleistung seiner Trommelmotoren der 80LS-Serie mit 80 Millimeter Mantelrohrdurchmesser von bislang maximal 120 Watt auf maximal 160 Watt gesteigert. Diese hohe Leistung sei bislang einzigartig. 

…mehr
Sicherheitstraining mit Servotechnik

Sicherheitstraining mit ServotechnikFür alle Fälle gewappnet

Flugbegleiter trainieren an Türtrainern von TFC mit Baumüller-Servotechnik.

…mehr
Industriegetriebe

IndustriegetriebeFördern in Casablanca

Ein Industriegetriebe mit 240.000 Newtonmeter Nenndrehmoment und diversen anwendungsspezifischen Anpassungen hat Nord Drivesystems für eine marokkanische Phosphatgrube projektiert. Es handelt sich um das bisher größte System mit einteiligem Getriebegehäuse.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige